Die verlorenen Rollen: All die Filme, in denen Brad Pitt beinahe gespielt hätte

Hätte einer von diesen Filmen dem Schauspieler vielleicht eher einen Oscar eingebracht?

Stars Insider

10/02/20 | StarsInsider

Filme Filmrollen

Brad Pitts Name wurde für Kinoliebhaber erstmals 1991 ein Begriff, nachdem er in "Thelma & Louise" mitgespielt hatte. In den folgenden Jahren wurde er schnell zum absoluten Stadtgespräch, was sich in den kommenden Jahren wohl auch nicht ändern wird. Man kennt ihn aus Filmen wie "Sieben" und "Fight Club", aber es dauerte bis ins Jahr 2020, dass er seinen ersten Oscar gewinnen sollte – als Bester Nebendarsteller in "Once Upon a Time in Hollywood". Wir kennen alle sein Schauspieltalent, also warum hat das so lange gedauert?

Vielleicht liegt es an den Rollen, die er alle nicht gespielt hat? Wir reden über alle die "Vielleichts" und "Was wäre, wenn", über die Rollen, deren Privileg zu spielen er an andere weitergegeben hat, über Entscheidungen, die heute entweder großes Bedauern auslösen oder sich als cleverer Karrierezug erwiesen hat. Es zeigt sich nämlich, dass einige der berühmtesten Rollen von Johnny Depp, Matt Damon und Keanu Reeves alle von ihm hätten gespielt werden können.

Klicken Sie sich durch diese Galerie, basierend auf einer Liste von Not Starring, und entdecken Sie alle die Rollen, die Pitt hätte spielen können und die Mechanismen, die ihm im Alter von 56 dann doch einen Oscar eingebracht haben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren