Langeweile tut uns gut, akzeptieren wir sie!

Warum Langeweile so wichtig ist

Langeweile tut uns gut, akzeptieren wir sie!
Stars Insider

10/09/19 | StarsInsider

Gesundheit Langeweile

In heutigen Zeiten ist es normal geworden, ständig mit irgendwas beschäftigt zu sein. Solange wir wach sind, haben wir etwas zu tun. Dank dieses voll ausgebuchten Lebens haben wir wenig Zeit für uns selbst, und wenn dies dann doch mal der Fall ist, wollen wir jede Minute auskosten. Smartphones und Netflix machen es sowieso so gut wie unmöglich, sich zu langweilen. Während die Vorteile von konstanter Bespaßung natürlich auch klar sind, vergessen wir oft die Nachteile, die das Abschaffen der Langeweile in unserem Leben hat.


Creativity Kreativität
Es ist überraschend, wie viele brillante Erfindungen und fortschrittliche, philosophische Überlegungen tatsächlich im Badezimmer begannen, entweder unter der Dusche oder auf der Toilette. Wären diese Ideen wohl jemals zu Tage getreten, wenn diese Menschen Kreuzworträtsel gelöst hätten, am Handy gespielt hätten oder das Bad mit Smartspeakern ausgestattet gewesen wäre? Wer die Umgebung für wenigstens einen Moment vergisst und seine Gedanken frei wandern lässt, hat viel öfter kreative und originelle Ideen.

It would surprise you to know how many brilliant inventions and progressive philosophical thoughts started inside a bathroom, either in the shower or on the toilet. Would these ideas have surfaced if those people were doing crossword puzzles, using a phone or if the bathroom was equipped with smart speakers? It’s when you let go of your surroundings and let your mind wander freely that you’ll often have the most creative and original ideas.


Besinnung
Wer konstant beschäftigt ist, vergisst schnell, warum er eigentlich tut, was er tut. Sind wir glücklich mit unserem Job? Ist die Beziehung noch so, wie wir sie gerne hätten? Was wollen wir im Leben erreichen? Es ist essentiell wichtig, sich diese Fragen regelmäßig zu stellen. Aber stattdessen lenken wir uns ab und verschieben das Nachdenken über solche Lebensentscheidungen immer wieder nach hintern. Um die Kontrolle über unser Leben wieder zu übernehmen und aufzuhören, wie auf Autopilot zu leben, müssen wir allerdings zuerst unserem Geist ein wenig Raum zum atmen geben. Dann können wir auch herausfinden, was wir wirklich wollen.


Anerkennung
Um etwas wirklich würdigen zu können, muss man ab und an mal loslassen. Sich daran zu erinnern, wie das Leben ohne Freunde, Gadgets oder Unterhaltung sein würde, hilft dabei, diese Dinge wieder wertzuschätzen und sich auch ihrer Nachteile bewusst zu werden. Wer sich jetzt der Langeweile hingibt, findet folgende Erfahrungen deutlich spannender und kann auch kleinere Dinge wieder genießen.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren