Tuberkulose: Sie tötet jedes Jahr Millionen Menschen

Am 24. März ist Welt-Tuberkulose-Tag

Stars Insider

23/03/21 | StarsInsider

Gesundheit Krankheiten

Die Tuberkulose (TB) tötet immer noch jedes Jahr Millionen von Menschen. Obwohl sie in vielen westlichen Ländern seit der Erfindung des BCG-Impfstoffs im Jahr 1921 an Stärke verloren hat, ist sie immer noch nicht ausgerottet. In anderen Regionen der Welt, wie z.B. in Südostasien oder Afrika, ist TB immer noch ein Top-Killer. Die Krankheit kann besonders gefährlich sein, wenn sich jemand mit einem geschwächten Immunsystem ansteckt. Das gilt vor allem für Patienten mit HIV, die ein viel höheres Risiko haben, zu sterben.

Klicken Sie sich durch diese Galerie, um mehr über TB und ihre tödlichen Folgen zu erfahren.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren