Warum Menschen an extremer Hitze sterben

Das passiert im Körper, wenn er zu großer Hitze ausgesetzt ist

Stars Insider

22/07/22 | StarsInsider

Gesundheit Hitzewelle

Die nördliche Hemisphäre wird von extremen Temperaturen heimgesucht. Von den USA und Kanada bis nach Europa kämpfen die Menschen um ihr Überleben, und die Waldbrände nehmen überhand. Die rekordverdächtigen Temperaturen richten in diesem Teil der Welt weiterhin verheerende Schäden an, und immer wieder sterben Menschen infolgedessen. Aber was passiert eigentlich mit dem Körper eines Menschen bei so großer Hitze, dass sie sogar zum Tod führt?

Klicken Sie sich durch diese Galerie und erfahren Sie, wie Menschen an extremer Hitze sterben.

Warum Menschen an extremer Hitze sterben
1/29 photos © Getty Images

Warum Menschen an extremer Hitze sterben

Die nördliche Hemisphäre wird von extremen Temperaturen heimgesucht. Von den USA und Kanada bis nach Europa kämpfen die Menschen um ihr Überleben, und die Waldbrände nehmen überhand. Die rekordverdächtigen Temperaturen richten in diesem Teil der Welt weiterhin verheerende Schäden an, und immer wieder sterben Menschen infolgedessen. Aber was passiert eigentlich mit dem Körper eines Menschen bei so großer Hitze, dass sie sogar zum Tod führt?

Klicken Sie sich durch diese Galerie und erfahren Sie, wie Menschen an extremer Hitze sterben.

Ausgangstemperatur
2/29 photos © Shutterstock

Ausgangstemperatur

Die Durchschnittstemperatur des Menschen liegt bei 37°C. Sie schwankt aber normalerweise im Laufe des Tages und kann so zwischen 36,1°C und 37,2°C liegen.

Fieber
3/29 photos © Shutterstock

Fieber

Eine Körpertemperatur von mehr als 38 °C wird als Fieber bezeichnet, das eine Reaktion unseres Immunsystems ist, in der Regel auf eine Infektion oder Krankheit.

Also, was passiert, wenn es zu heiß ist?
4/29 photos © Shutterstock

Also, was passiert, wenn es zu heiß ist?

Unser Körper verfügt über Mechanismen zur Wärmeregulierung, einer davon ist das Schwitzen. Aber es gibt noch ein paar andere Möglichkeiten, wie unser Körper versucht, eine gesunde Temperatur zu halten.

Menschliche Thermoregulation
5/29 photos © Shutterstock

Menschliche Thermoregulation

Wenn es zu heiß ist, sendet das Gehirn als erstes Nachrichten an die Schweißdrüsen, um die Schweißproduktion zu erhöhen.

Thermoregulation
6/29 photos © Shutterstock

Thermoregulation

Dann geht es darum, mehr Blut in die Haut zu pumpen, was durch einen Anstieg der Herzfrequenz erreicht wird.

Organe
7/29 photos © Shutterstock

Organe

Wenn mehr Blut in die Haut gepumpt wird, werden Organe wie Niere, Leber und Darm weniger durchblutet.

Einfluss auf die Organe
8/29 photos © Shutterstock

Einfluss auf die Organe

Wenn sauerstoffreiches Blut von den lebenswichtigen Organen zur Haut umgeleitet wird, kann dies zu Organversagen führen, da die Organe nicht mehr mit genug Sauerstoff versorgt werden.

Organversagen
9/29 photos © Shutterstock

Organversagen

"Bei einem Hitzschlag wird der Körper so heiß, dass er Proteine denaturiert, sodass er die Körpertemperatur nicht mehr regulieren kann und daher wichtige Organe versagen können", sagte Mike Tipton, Professor an der Universität Portsmouth.

Das Risiko eines Schlaganfalls
10/29 photos © Shutterstock

Das Risiko eines Schlaganfalls

"Die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts ist größer, da sich das Herz-Kreislauf-System mehr anstrengen muss, um das Gewebe zu durchbluten, als wenn es kühl ist", so Tipton weiter.

Warum versucht der Körper, die Haut zu erwärmen?
11/29 photos © Shutterstock

Warum versucht der Körper, die Haut zu erwärmen?

Es mag kontraproduktiv klingen, aber der Körper arbeitet tatsächlich daran, die Haut wärmer zu machen als die Außentemperatur.

Hitzetransfer
12/29 photos © Shutterstock

Hitzetransfer

Ziel ist es, eine Wärmeübertragung, die so genannte Konvektion, zu erzeugen, die dazu beiträgt, die Wärme von Ihnen wegzuleiten. Dies kann jedoch ein schwaches Herz zusätzlich belasten.

Hitzekrankheit
13/29 photos © Shutterstock

Hitzekrankheit

Übermäßige Hitze kann zu verschiedenen Stadien der Hitzekrankheit führen, wie folgt (je nach Schweregrad): Sonnenbrand, Ohnmacht, Erschöpfung und Hitzeschlag.

Was passiert, wenn unser Thermoregulationssystem versagt?
14/29 photos © Shutterstock

Was passiert, wenn unser Thermoregulationssystem versagt?

Dies ist der Zeitpunkt, an dem ein Hitzschlag auftritt. Wenn unser Körper nicht in der Lage ist, sich selbst abzukühlen, steigt unsere Innentemperatur von unserem Ausgangswert auf etwa 40 °C oder 40,5 °C an.

Hitzeschlag
15/29 photos © Shutterstock

Hitzeschlag

Dieser Temperaturanstieg wirkt sich dann auf das Gehirn aus. Das kann sich zunächst wie ein dumpfer Kopfschmerz anfühlen, wird aber ernst, wenn das Hirngewebe anschwillt.

Gehirn
16/29 photos © Shutterstock

Gehirn

Schwindel, Verwirrung, Bewusstlosigkeit und sogar Hirnblutungen können die Folge sein.

Darm
17/29 photos © Shutterstock

Darm

In unserem Darm gibt es eine Barriere, die so genannte Tight Junction, die verhindert, dass Bakterien in unseren Blutkreislauf gelangen. Wenn unser Körper solche extremen Temperaturen erreicht, erfüllt sie ihre Aufgabe nicht mehr.

Darm
18/29 photos © Shutterstock

Darm

Dadurch werden Endotoxine in den Blutkreislauf freigesetzt, die wahrscheinlich eine Entzündungsreaktion des Immunsystems auslösen.

Fehlende Forschung
19/29 photos © Shutterstock

Fehlende Forschung

Da die meisten Forschungsarbeiten an Menschen durchgeführt werden, die tatsächlich an einem Hitzschlag gestorben sind, sowie an Tieren in Labors, wissen wir noch immer nicht viel darüber.

Hochrisikogruppen
20/29 photos © Shutterstock

Hochrisikogruppen

Extreme Hitze kann zwar für jeden tödlich sein, aber man geht davon aus, dass Säuglinge und Menschen über 65 Jahren einem größeren Risiko ausgesetzt sind.

Sozialer Hintergrund
21/29 photos © Shutterstock

Sozialer Hintergrund

Menschen mit geringem Einkommen, die eher in Wohnungen ohne Klimaanlage leben, sind ebenfalls stärker gefährdet.

Ventilator
22/29 photos © Shutterstock

Ventilator

Ventilatoren werden rund um den Globus eingesetzt, um die Menschen zu kühlen, aber einer Studie zufolge sind sie nicht für alle Bedingungen geeignet.

Ventilator
23/29 photos © Shutterstock

Ventilator

Die Studie ergab, dass Ventilatoren bei heißer und feuchter Witterung die Körpertemperatur wirksam abkühlen und die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems verringern.

Ventilator
24/29 photos © Shutterstock

Ventilator

Bei trockener Hitze schienen die Ventilatoren jedoch nicht die gleiche Wirkung zu haben, denn es zeigte sich, dass sie sogar das Gegenteil bewirkten, nämlich eine Erhöhung der Körpertemperatur.

Dehydrierung
25/29 photos © Shutterstock

Dehydrierung

Dehydrierung ist auch eine recht häufige Todesursache bei Hyperthermie. Wir schwitzen mehr und das Blut verdickt sich, wodurch sich das Risiko der Gerinnung erhöht.

Dehydrierung
26/29 photos © Shutterstock

Dehydrierung

Dehydrierung beeinträchtigt unsere kognitiven Fähigkeiten, was bedeutet, dass das Gehirn Probleme hat, die richtigen Signale an den Körper zu senden.

Wie man gesund bleibt
27/29 photos © Shutterstock

Wie man gesund bleibt

Es gibt einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um bei extremer Hitze die Risiken zu minimieren. Dazu gehört der Aufenthalt in geschlossenen Räumen (oder an einem kühlen Ort mit Klimaanlage, z. B. in einem Einkaufszentrum).

Wie man gesund bleibt
28/29 photos © Shutterstock

Wie man gesund bleibt

Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr, setzen Sie sich möglichst wenig der Sonnenstrahlung aus, tragen Sie leichte, atmungsaktive Kleidung, vermeiden Sie starke körperliche Anstrengung, essen Sie leichte Kost und duschen Sie nur lauwarm.

Wie man gesund bleibt
29/29 photos © Shutterstock

Wie man gesund bleibt

Und vergessen Sie natürlich nicht, nach denjenigen zu sehen, die einem größeren Risiko ausgesetzt sind, und sich über die Wettervorhersage zu informieren.

Quellen: (Sky) (Canada's National Observer) (Annals of Internal Medicine)

Auch interessant: So überstehen Sie die nächste Hitzewelle

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren