Die majestätischen Tiere der Arktis

Die tierischen Bewohner des nördlichsten Punktes der Erde

Die majestätischen Tiere der Arktis
Stars Insider

24/11/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Arktis

Der nördlichste Teil unseres Planeten gehört zu den einzigartigsten Ökosystemen der Erde. Trotz der kalten, scheinbar unbewohnbaren Bedingungen in der Arktis ist das Leben sehr vielfältig. In der nährstoffreichen Region leben einige der größten sowie kleinsten Bewohner der Welt.

Durchstöbern Sie die Galerie und lernen Sie die majestätischen Tiere der Arktis kennen!

artic animals
1/48 photos © Shutterstock

artic animals

Der nördlichste Teil unseres Planeten gehört zu den einzigartigsten Ökosystemen der Erde. Trotz der kalten, scheinbar unbewohnbaren Bedingungen in der Arktis ist das Leben sehr vielfältig. In der nährstoffreichen Region leben einige der größten sowie kleinsten Bewohner der Welt.

Durchstöbern Sie die Galerie und lernen Sie die majestätischen Tiere der Arktis kennen!

Sattelrobbe
2/48 photos © Reuters

Sattelrobbe

Ein Sattelrobben-Baby liegt auf einer Eisscholle im Sankt-Lorenz-Golf, Kanada.
Rentiere
3/48 photos © Reuters

Rentiere

Rentiere in der Nähe einer Nenzensiedlung in der Nähe des abgelegenen Dorfes Gornokniazevsk. Die Jamal-Halbinsel liegt oberhalb des Polarkreises, etwa 2.000 km nordöstlich von Moskau.
Rentier
4/48 photos © Reuters

Rentier

Die Nenzen sind Ureinwohner in Russlands arktischer Region nördlich des Urals. Sie werden auch als Samojeden bezeichnet.
Walross
5/48 photos © Shutterstock

Walross

Was für ein hübscher Kerl.
Rentiere
6/48 photos © Reuters

Rentiere

Selbst diese mächtigen Kreaturen können wie Ameisen aussehen, wenn sie aus einer anderen Perspektive betrachtet werden!
Eisbären
7/48 photos © Shutterstock

Eisbären

Eine Eisbärenmutter und ihr Junges bei einer Unterrichtsstunde in der norwegischen Arktis.
Fuchs
8/48 photos © Shutterstock

Fuchs

Dieser Polarfuchs sieht aus, als würde er auf einem Hügel im Omega Park, Quebec, Kanada, nach Beute Ausschau halten.
Möwen
9/48 photos © Getty Images

Möwen

Die Seevögel hängen auf einem Eisberg in Ilulissat, Grönland ab.
Huskys
10/48 photos © Getty Images

Huskys

Leonhard Seppala, ein norwegisch-amerikanischer Schlittenhundeführer, wurde um 1920 mit seinen Huskys fotografiert.
Bärenmutter
11/48 photos © Reuters

Bärenmutter

Eine Eisbärenmutter mit ihren Jungen an der Küste zur Beaufortsee im Arctic National Wildlife Refuge in Alaska.
Hasen
12/48 photos © Getty Images

Hasen

Ein Schneeschuhhase sitzt auf dem Luftwaffenstützpunkt Thule in Pituffik, Grönland.
Huskys
13/48 photos © Reuters

Huskys

Sibirische Hunde warten auf der norwegischen Arktisinsel Spitzbergen darauf, vor den Schlitten gespannt zu werden.
Braun und weiß
14/48 photos © Unsplash

Braun und weiß

Spielen oder kämpfen diese Polarfüchse wohl im isländischen Thórsmörk-Gebirge?

(Foto by Jonatan Pie)

Walross
15/48 photos © Shutterstock

Walross

Diese mächtige Familie scheint den Sonnenschein in Svalbard, Norwegen zu genießen.
Robben
16/48 photos © Shutterstock

Robben

Der Rand einer Eisscholle in den norwegischen Gewässern ist der perfekte Ort für eine erholsame Pause.
Huskys
17/48 photos © Shutterstock

Huskys

Hätten Sie gedacht, dass der kanadische Norden mit Polarlichtern noch schöner werden? Dieses Bild mit einem Rudel Schlittenhunde toppt das Ganze.
Fuchs
18/48 photos © Shutterstock

Fuchs

Oberste Priorität: wertvolle Jagdfähigkeiten entwickeln.
Fuchs
19/48 photos © Unsplash

Fuchs

Dieses Fuchsbaby hat etwas entdeckt.

(Foto von Jonatan Pie)

Wolf
20/48 photos © Shutterstock

Wolf

Die Jagd ist mit der Hilfe eines Freundes einfacher.
Fuchs
21/48 photos © Unsplash

Fuchs

Das Leben in der Arktis kann eigentlich schon ziemlich nice sein.

(Foto von Jonatan Pie)

Polarhase
22/48 photos © Unsplash

Polarhase

Dieser Polarhase erspäht etwas. Freund oder Feind?

(Foto von Andy Brunner)

Hunde
23/48 photos © Unsplash

Hunde

Diese Hundebabys genießen das Gefühl von Schnee in Spitzbergen, Norwegen.

(Foto von James Padolsey)

Robben
24/48 photos © Unsplash

Robben

Dieses isländische Robbenmännchen hofft mit seinen Model-Fähigkeiten für Aufmerksamkeit zu sorgen.

(Foto von Pascal Mauerhofer)

Fuchs
25/48 photos © Shutterstock

Fuchs

Wussten Sie, dass der Polarfuchs nur im Winter weiß ist? In den wärmeren Monaten bekommt er ein braunes und graues Fell.
Beluga
26/48 photos © Shutterstock

Beluga

Diese schönen Weißwale benutzen komplexe Töne, um unter Wasser zu kommunizieren.
Küstenseeschwalbe
27/48 photos © Shutterstock

Küstenseeschwalbe

Dieser Vogel fängt Fische in den eisigen Gewässern der berühmten Gletscherflusslagune Jökulsárlón in Island.

Kanadischer Lux
28/48 photos © Shutterstock

Kanadischer Lux

Dieser mächtige Jäger ist etwa doppelt so groß wie eine Hauskatze.
Bartrobbe
29/48 photos © Shutterstock

Bartrobbe

Dieses Männchen fühlt sich im arktischen Russland auf blauem und weißem Eis richtig wohl.

Beluga
30/48 photos © Shutterstock

Beluga

Wegen ihrer schönen Singstimme sind diese Säugetiere auch als Kanarienvögel der Meere bekannt.
Rentiere
31/48 photos © Shutterstock

Rentiere

Dieses Wildtier mampft genüsslich auf einer schneefreien Wiese auf der norwegischen Insel Spitzbergen.

Hasen
32/48 photos © Shutterstock

Hasen

Ein Polarhase muss ständig aufmerksam sein, unabhängig von der Jahreszeit.
Küstenseeschwalbe
33/48 photos © Shutterstock

Küstenseeschwalbe

Diese Küstenseeschwalben tragen ihre frische Beute in Sicherheit.

Küstenseeschwalbe
34/48 photos © Shutterstock

Küstenseeschwalbe

Sind sie nicht strahlend schön?

Eisbär
35/48 photos © Shutterstock

Eisbär

Manchmal schaffen es diese Bären in die Highlands von Schottland. Vielleicht sind sie von der südlichen Arktis auf einem kleinen Eisberg dort hingereist. 
Seeotter
36/48 photos © Shutterstock

Seeotter

Otter fühlen sich in den Fjorden richtig wohl.
Eisbären
37/48 photos © Shutterstock

Eisbären

Es gibt keinen besseren Ort für ein Schläfchen als auf Mamas Schulter.
Grizzlybären
38/48 photos © Shutterstock

Grizzlybären

Eisbären sind nicht die einzigen Bären, die das große, arktische Gebiet durchstreifen.
Alaska-Schneeschaf
39/48 photos © Shutterstock

Alaska-Schneeschaf

Die Hörner dieser herrlichen Tiere bestehen aus dem gleichen Material wie Ihre Fingernägel.
Buckelwale
40/48 photos © Shutterstock

Buckelwale

Diese Riesen des Meeres fressen im Winter in polaren Gewässern, bevor sie in wärmeres Wasser ziehen, um sich dort fortzupflanzen.
Schwertwale
41/48 photos © Shutterstock

Schwertwale

Auch Orcas nutzen die nährstoffreichen Gewässer der Arktis.
Weißkopfseeadler
42/48 photos © Shutterstock

Weißkopfseeadler

Diese mächtigen Kreaturen können mit einer Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h fliegen, wenn sie auf Nahrungssuche sind. Entdecken Sie den Adler auf dem Bild?
Schneeeule
43/48 photos © Shutterstock

Schneeeule

Könnte dieser Räuber sein Abendessen in der kanadischen Tundra entdeckt haben?
Lunde
44/48 photos © Shutterstock

Lunde

Dieser Vogel scheint den Sommer auf Islands Látrabjarg-Klippen zu genießen.
Moschusochse
45/48 photos © Shutterstock

Moschusochse

Dieser majestätische Ochse hat seinen Namen von dem starken Geruch, den seine Männchen während der saisonalen Brunft absondern.
Elche
46/48 photos © Shutterstock

Elche

Dieser arktische Elch ist ziemlich glücklich, wenn er in den kalten kanadischen Gewässern badet.
Vielfraß
47/48 photos © Shutterstock

Vielfraß

Etwas in Finnlands Taiga hat die Aufmerksamkeit dieses Vielfraßes erregt.
Narwale
48/48 photos © Shutterstock

Narwale

Der Stoßzahn des Narwals ist eigentlich ein langgezogener Zahn!

Auch interessant: Das sind die abgelegensten Orte der Welt

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren