Minimalismus: So entrümpeln Sie Ihr Leben

Diese Unordnung richtet vielleicht mehr Schaden an, als Sie dachten

Stars Insider

13/07/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Ratgeber

Es gibt einen Grund, warum der Jahreszeitenwechsel regelmäßig von Spendensäcken begleitet zu sein scheint – wir haben einfach zu viele Sachen. Shows wie "Tidying Up with Marie Kondo" erhalten weltweit so viel Aufmerksamkeit, weil es ein allgemeines Problem ist, dass uns gleichzeitig vereint und begräbt. Ob es nun die aus dem Ruder gelaufene Einkaufstherapie, die Unfähigkeit aufgrund von Sentimentalität, Dinge wegzuschmeißen oder es einfach die fehlende Zeit, durch die Schränke zu schauen, ist – viele von uns kämpfen mit einem zugemüllten Haushalt. Aber wussten Sie, dass es tatsächlich die Lebensqualität verbessern kann, weniger zu besitzen?

1978 führte der Forscher Phillip Brickman von der Northwestern University eine Studie durch, ob Reichtum glücklich macht. Er fand heraus, dass das Glückslevel von denjenigen, die im Lotto gewonnen hatten, nicht höher war als das derjeniger, die gerade ihre Bedürfnisse erfüllen konnten.

Und LN Chaplin und DR John führten eine weitere Studie durch, die einen starken Zusammenhang zwischen Materialismus und geringem Selbstbewusstsein von Jugendlichen fand.

Es zeigt sich nicht nur, dass Unordnung schädlich für unsere geistige Gesundheit ist, sondern auch, dass wir uns tatsächlich wohler fühlen, wenn unsere Häuser nicht mit Kram vollgestopft sind. Laut Psychology Today reduziert das Ausmisten des Kleiderschranks bis auf Dinge, die wir wirklich lieben, Stress und bringt uns inneren Frieden.

Außerdem sorgt es für weniger finanzielle Schwierigkeiten, wenn wir weniger materielle Dinge kaufen, da wir uns nicht damit stressen, immer mehr verdienen zu müssen, um immer mehr kaufen zu können. Während es sich richtig anfühlen mag, unsere Lieblingsjeans in drei verschiedenen Farben zu kaufen, führt dies nicht automatisch zum Glücklichsein!

Wer einen minimalistischen Lebensstil annimmt, kann sein Leben weniger kompliziert und stressfreier gestalten – und außerdem Geld sparen! Vielleicht ist weniger also wirklich mehr. Doch während man wunderbar über die Vorteile eines aufgeräumten Hauses reden kann, ist die Umsetzung gar nicht mal so leicht. Aber keine Sorge! In dieser Galerie finden Sie Tricks für zukünftige Minimalisten, die den Prozess vereinfachen.

Klicken Sie weiter und verbessern Sie noch heute Ihr Leben!

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren