Inneneinrichtung: Das sind die Designtrends 2020

So ist Ihre Raumausstattung immer auf dem neusten Stand

Stars Insider

05/01/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Dekoration

Wer sein Haus umdekorieren möchte, sollte sich mit den aktuellen Trends bei der Inneneinrichtung auskennen. Viele beschließen nach Neujahr, dass es an der Zeit für einen Tapetenwechsel ist – aber in welcher Farbe? Und mit welchem Dekor für den Rest des Raums? Schwere Entscheidungen, soll die Wohnung doch so gemütlich sein, dass man sich zuhause fühlt, aber gleichzeitig auch stylisch sein. Klicken Sie sich durch diese Galerie, um sich inspirieren zu lassen, wie Sie 2020 am besten die eigenen vier Wände dekorieren! 

Vintage-Dekor
2/30 photos © Shutterstock

Vintage-Dekor

Manche Vintage-Artikel werden immer im Trend liegen, aber der Rückgriff auf die viktorianische Ära ist der spezifischere Blickwinkel auf die Vintage-Home-Fashion für 2020.
Ausgefallene Vorhänge
3/30 photos © Shutterstock

Ausgefallene Vorhänge

Minimalismus wird dieses Jahr im buchstäblich zum Fenster hinausgeworfen. Suchen Sie sich kräftige, auffällige Farben und einzigartige Designs für die Vorhänge aus.
Marineblau
4/30 photos © Shutterstock

Marineblau

Die Farbe des Jahres – laut Pantone – ist klassisches Blau. Marineblau ist eine beliebte Schattierung. Die Farbe ist vielseitig und warm, womit sie in vielen Wohnungen einen willkommenen Farbtupfer darstellt.
Gemusterte Bettbezüge
5/30 photos © Shutterstock

Gemusterte Bettbezüge

Es scheint so, als würde die Nachfrage nach gemusterter Bettwäsche steigen. Dies zeigt nur erneut, dass der Minimalismus der letzten Jahre mit aufregenderen, exotischen Designs ersetzt wird.
Blumentapete
6/30 photos © Shutterstock

Blumentapete

Florale Tapeten werden wohl eigentlich als das Gegenteil von trendig angesehen, aber im Jahr 2020 erleben Blumendesigns definitiv ein Comeback. Das Gute: Die meisten haben einen sehr modernen Touch.
Antikes Griechenland
7/30 photos © Shutterstock

Antikes Griechenland

Die antike Welt war voller Stil und Schönheit, und es scheint, dass Elemente der antiken Geschichte sich in die Häuser der Menschen einschleichen! Achten Sie auch auf Einflüsse aus dem antiken Rom.
Farben mit hohem Kontrast
8/30 photos © Shutterstock

Farben mit hohem Kontrast

Anstatt den Raum mit einer Farbe oder zwei ineinander übergehenden Farben zu dekorieren, gilt es dieses Jahr, mit zwei kontrastierenden Farben auffällige Akzente zu setzen. 
Cannabis-Kunst
9/30 photos © Shutterstock

Cannabis-Kunst

Die Legalisierung von Cannabis in verschiedenen Teilen der Welt hat dazu geführt, dass Dekor wie Tapeten sich nun öfter auf das Grün bezieht.

Nicht-weiße Küchen
10/30 photos © Shutterstock

Nicht-weiße Küchen

Die weiße Küche war einmal! Jetzt darf es auch Farbe sein, egal welche. Die endlosen Optionen bieten erfrischende Alternativen.

Mosaik
11/30 photos © Shutterstock

Mosaik

Mosaiken sind schon seit der Antike eine beliebte Form der Dekoration. Das scheint sich nicht zu ändern. Genau diese Dauerhaftigkeit spiegelt vielleicht den Reiz dieses Dekotrends wieder.
Farbige Schränke
12/30 photos © Shutterstock

Farbige Schränke

Um der normalen, mit gedeckten Farben gestrichenen Küche neues Leben einzuhauchen, sind strahlende Farbe die beste Lösung. Sie beleben die Atmosphäre sofort.

Safran
13/30 photos © Shutterstock

Safran

Safran funktioniert als Farbe hervorragend, weil der Ton nicht so grell ist wie Kanariengelb, aber auch nicht so stumpf wie Braun ist. Es ist also ein wunderbarer Kompromiss!
Himmelbetten
14/30 photos © Shutterstock

Himmelbetten

Dieser Bettstil war vor Jahrhunderten mal im Trend. Jetzt bekommt das Himmelbett eine zweite Chance. Das Revival kommt mit modernem Rahmen und Boden – es muss also nicht knarren und aus Holz sein. 
Unterschwelliger Luxus
15/30 photos © Shutterstock

Unterschwelliger Luxus

Es ist nicht unmöglich, Luxus in Ihr Zuhause zu bringen, ohne dabei aufdringlich und geschmacklos zu sein. Subtil, stilvoll und edel sind immer eine tolle Kombination.
Patina
16/30 photos © Shutterstock

Patina

Retro-Geschirr und -Besteck stehen neben Terrakotta- und Tontöpfen ganz oben auf der Liste der Dinge, mit deren Comeback wir rechnen können.
Bronze
17/30 photos © Shutterstock

Bronze

Sie wollen eine raffinierte und etwas andere Ergänzung zu Ihrem Baddesign? Warum nicht mal Bronze ausprobieren? Es bietet ein Retro-Gefühl und ist gleichzeitig sehr praktisch.
Olivenbäume
18/30 photos © Shutterstock

Olivenbäume

Die Anwesenheit eines Olivenbaums macht den Unterschied. Dieses kleines Grün ist eine willkommener Neuzuwachs im Haus, der auch nicht zu aufdringlich wirkt.

Strukturierte Kunst
19/30 photos © Shutterstock

Strukturierte Kunst

Handgemachte Kunst an der Wand hängen zu haben, wird definitiv modischer und trendiger. Was rustikal anmutet, sorgt für eine wohnliche Qualität.
Kunst im Antikstil
20/30 photos © Shutterstock

Kunst im Antikstil

Je älter, desto besser! Vergessen Sie moderne, stylische Gemälde, sondern sammeln Sie so viele antike Kunstgegenstände wie nur möglich! Das gibt dem Wohnzimmer in jedem Fall das gewisse Extra.
Strukturierte Bilder
21/30 photos © Shutterstock

Strukturierte Bilder

Auf diese Weise die Wände zu dekorieren, gibt dem Raum ein sehr bodenständiges Gefühl. Außerdem wirkt er so einzigartig und nicht wie aus der Massenproduktion.

Kunst in der Küche
22/30 photos © Shutterstock

Kunst in der Küche

Meistens werden Küchen als rein funktionaler Raum angesehen – ein Fehler! Ein bisschen Eleganz und Flair schadet keinem Raum des Hauses. 
Alles ist möglich
23/30 photos © Shutterstock

Alles ist möglich

Die Freiheit, endlich all Ihre verrückten Ideen in die Tat umzusetzen, ist unglaublich wertvoll. Versuchen Sie es doch mal.
Gebogene Sofas
24/30 photos © Shutterstock

Gebogene Sofas

Diese halbrunden Sofas waren in den 1960ern und 1970ern beliebt. Jetzt feiern sie ein Comeback! Meistens ist eine solche Couch größer und bietet so mehr Menschen Platz, was ziemlich praktisch ist.
Korbmöbel
25/30 photos © Shutterstock

Korbmöbel

Ein klassischer Trend, der einfach nie aus der Mode kommt! Obwohl das Material oft mit Gartenmöbeln assoziiert wird, gibt es keinen Grund, es nicht auch für die Inneneinrichtung zu verwenden. 
Freistehende Badewannen
26/30 photos © Shutterstock

Freistehende Badewannen

Eine luxuriöse und große Badewanne wird dieses Jahr wohl sehr im Trend liegen. Sie erinnern immer an einen Aufenthalt im Luxushotel, also wer würde so etwas nicht in seinem Badezimmer haben wollen?
Gemütliche Stoffe
27/30 photos © Shutterstock

Gemütliche Stoffe

Das Wohnzimmer sollte stylisch sein, aber auch so gemütlich wie möglich. Immerhin ist es nach dem Schlafzimmer der Raum, in dem man am meisten entspannen möchte. Flauschige Materialien sind gemütlich und lassen Sie sich wirklich wie Zuhause fühlen.
Diese Dinge sollten Sie im Jahr 2019 lassen
28/30 photos © Shutterstock

Diese Dinge sollten Sie im Jahr 2019 lassen

Und wo wir dabei sind, hier kommen einige Dinge, mit denen Sie 2020 Ihre Wohnung am besten nicht mehr dekorieren sollten.
Neutrale Farben
29/30 photos © Shutterstock

Neutrale Farben

Unter dem Strich sind sie halt einfach langweilig! Halten Sie sich von den Beige-, Grau- und anderen neutralen Farben fern. Bringen Sie etwas Leuchten in Ihr Leben!

Neonlicht
30/30 photos © Shutterstock

Neonlicht

Diese Beleuchtung passt in einen Nachtclub, aber nicht ins eigene Haus. 

Entdecken Sie auch: So sehen die Wohnzimmer der Stars aus.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren