So erlernen Sie eine Fremdsprache schneller und leichter

Bringen Sie sich eine neue Sprache im Handumdrehen bei

So erlernen Sie eine Fremdsprache schneller und leichter
Stars Insider

06/04/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Sprache

Tagtäglich lernen Menschen auf aller Welt eine neue Sprache. Viele allerdings trauen sich das nicht zu. Sie fühlen sich einfach überwältigt und sind schnell frustriert und entmutigt vom mühsamen Lernprozess. Diesen Menschen entgehen vielleicht viele Möglichkeiten, einfach weil ihnen die Sprachkenntnisse fehlen. Sie können sich nicht mit Menschen anderer Kulturen unterhalten. Das muss aber nicht sein.

Hier geben wir Tipps und Tricks zum Erlernen einer Fremdsprache im Handumdrehen.

Bevor Sie mit dem Erlernen einer Fremdsprache beginnen, definieren Sie Ihre Gründe dafür. Wenn Sie herausfinden, warum Sie Ihre Zeit und Energie in das Erlernen einer Sprache investieren, können Sie viel dazu beitragen, Ihre Motivation aufrechtzuerhalten.

Tauchen Sie so weit es geht in die Sprache ein und umgeben Sie sich mit ihr. Sollten Sie nicht ins Ausland ziehen können, sprechen, hören und denken Sie so oft wie möglich in der neuen Sprache.

Aber wie lernen Sie richtig?

Obwohl sie normalerweise die ökonomischere Wahl sind, können Gruppenkurse eine unzureichende Zeitnutzung darstellen, da jeder in einem anderen Tempo lernt. Wenn möglich, entscheiden Sie sich für Einzelunterricht statt Gruppenunterricht. Sie erhalten eine persönliche Anleitung, die Ihnen hilft, schneller zu lernen und Ihre persönlichen Schwierigkeiten mit der Sprache anzugehen.

Anstatt jeden Tag stundenlang zu lernen, sollten Sie es sich zur Aufgabe machen, intensiv für kürzere Zeiträume zu lernen. Die meisten Menschen erinnern sich nie daran, was sie im Unterricht lernen, weil die Lektionen ausgebreitet sind und nicht genug Wiederholungen bieten.

Wiederholung ist aber ein weiterer Schlüssel zum Erlernen einer Sprache. Nutzen Sie den Vorteil des repetitiven Lernens.
Spaced-Repetition-Learning etwa beinhaltet eine langsame Erhöhung der Intervalle zwischen den Lernsitzungen, um den Vorteil zu nutzen, wie Informationen in unserem Gedächtnis gespeichert werden. Flashcard App Anki etwa nutzt diese Lernmethode.

Und es wird Sie nicht überraschen, aber Sprechen ist der Schlüssel zum Erlernen einer neuen Sprache!
Studien zeigen, dass die häufigsten 100 Wörter in jeder Sprache 50% der Kommunikation ausmachen. Sobald Sie diese Wörter kennen, können Sie also schon einfache Konversationen führen.
Und immer daran denken: Stunden mühsamer und anstrengender Gespräche sind der Weg zu fortgeschrittenen Levels. Beim Erlernen einer neuen Sprache ist es wichtiger, einfach so gut wie möglich zu sprechen und sich nicht zu sehr darum zu kümmern, alles richtig oder perfekt zu sagen. Sie werden sich natürlich mit der Zeit und Praxis verbessern.

Seien Sie also nicht schüchtern

Lassen Sie Ihre Hemmungen los und seien Sie bereit, Fehler zu machen – und viele davon! "Wie sagt man X?" ist der wichtigste Satz, den Sie lernen können. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn oft verwenden.
Wenn Sie in Ihrer Zielsprache lernen oder sich auf ihr unterhalten, stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus der Erfahrung und der Anstrengung herausholen, indem Sie sich selbst unter Druck setzen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie soweit gehen sollten, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihr Gehirn schmilzt. Fordern Sie sich selbst, in der Zielsprache zu denken, auch wenn es nur für kurze Zeit oder mit einfachen Sätzen ist.

Nutzen Sie jede sich Ihnen bietende Gelegenheit! Wenn Sie ein Haustier haben, sprechen Sie mit ihnen in Ihrer Zielsprache. Selbst wenn Sie keins haben, seien Sie nicht schüchtern, um mit sich selbst laut zu sprechen.
Suchen Sie nicht nur die Muttersprachler Ihrer Zielsprache, sondern auch jemanden, der Ihre Zielsprache lernt, um motiviert zu bleiben.
Smartphones haben jetzt eine Reihe von Apps, die darauf ausgerichtet sind, Sprecher einer Sprache mit denen einer Sprache, die sie lernen wollen, zusammenzubringen. Nutzen Sie das und finden Sie einen Online-Sprach-Buddy!

Und haben Sie keine Angst, die Leute zu fragen, was ein Wort bedeutet oder wie man etwas sagt. In den meisten Fällen sind die Menschen sehr offen dafür, jemandem zu helfen, der sich eindeutig bemüht, ihre Sprache zu lernen.

Auch Zuhören will geübt sein

Auch scheint es wie ein Kinderspiel, aber einer der wichtigsten Teile beim Lernen einer neuen Sprache ist das Zuhören. Je mehr Sie sich den Klängen aussetzen, desto leichter wird es, sie zu reproduzieren. Sehen Sie also Filme und Serien in Ihrer Zielsprache. 
Ermitteln Sie die Aussprache und die Wortmuster innerhalb einer Sprache, um die Anzahl der Wörter zu maximieren, die Sie lernen und sich merken können.

Laden Sie sich eine Wörterbuch-App auf Ihr Smartphone herunter, um das Nachschlagen von Vokabeln während des Tages zu erleichtern.
Wenn Sie ein neues Wort lernen, wiederholen Sie es mehrmals und finden Sie Wege, es so weit wie möglich in Ihre Gespräche oder Monologe zu integrieren, um sicherzustellen, dass es in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert wird.

Planen Sie die Lernzeit um Ihre Interessen herum ein. Es gibt viele Medien, durch die Sie Ihrer Zielsprache ausgesetzt werden können – Film, Musik, Podcasts, Bücher und Videospiele sind nur einige davon. Einer der besten Wege, um neues Vokabular zu lernen, ist zu lesen. Dies gilt sogar für Ihre Muttersprache. Schnappen Sie sich ein Buch!
Statt in einer Klasse zu sitzen oder alleine zu Hause zu bleiben und ein Buch anzusehen, haben Sie Spaß mit dem Lernprozess. Nehmen Sie an Veranstaltungen in Ihrer Zielsprache teil und schließen Sie Freundschaften mit Menschen, die Ihre Interessen teilen.

Und vor allem:  Seien Sie kein Überflieger. Setzen Sie kleine, leicht erreichbare Ziele, um Ihre Motivation hochzuhalten und Fortschritte zu sehen.

Und seien Sie geduldig. Sprachen lernen geschieht in Phasen. Wenn Sie einer Gruppe von Muttersprachlern folgen können, ohne sich zu verlaufen - und gelegentlich auch in die Konversation eingreifen -, wissen Sie, dass Sie eine fortgeschrittene Stufe erreicht haben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren