Das kostet das Leben in Beverly Hills

Hier kostet das Wohnen 783 % mehr als im Rest der USA

Stars Insider

07/02/21 | StarsInsider

LIFESTYLE Finanzen

Los Angeles County ist der zweitteuerste Bezirk in den USA, in dem man leben kann, nur New York ist im Durchschnitt etwas teurer. Die Preise werden von den über vier Millionen Menschen, die allein in der Stadt Los Angeles leben, in die Höhe getrieben. Von den verstreuten Städten im Bezirk LA ist Beverly Hills die teuerste Stadt.

Alltägliche Haushaltsprodukte können hier leicht 300 % mehr kosten als im landesweiten Durchschnitt. Trotzdem sind einige der Lebenshaltungskosten in der Stadt überraschend niedrig. Die Gegend scheint zwar teuer zu sein, wenn man ein Haus kaufen oder mieten will, aber wenn man erst einmal dort ist, ist das Leben vielleicht gar nicht so teuer, wie man erwarten würde.

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie, um herauszufinden, wie teuer es wirklich ist, in Beverly Hills zu leben.

Alle Angaben in USD.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren