Wenn Städte zum Schlachtfeld werden

Städtekrieg im Wandel der Zeit

Stars Insider

05/05/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Krieg

"Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges", lautet ein oft zitiertes Sprichwort. Doch im Krieg sind es sehr oft Zivilisten, die als erste Opfer eines Konflikts werden. In der Ukraine sind Hunderte von Nichtkombattanten durch die wahllosen Artillerie- und Luftangriffe der russischen Streitkräfte ums Leben gekommen, während Moskau die Invasion seines belagerten Nachbarlandes intensiviert. Leider gab es in der Geschichte schon ähnliche Szenarien auf städtischen Schlachtfeldern, bei denen Unschuldige zu Kollateralschäden wurden, ebenso wie nicht-militärische Gebäude und Infrastruktur.

Klicken Sie sich durch diese Galerie und lassen Sie sich an frühere Kriege erinnern, in denen Städte zu Schlachtfeldern wurden.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren