Diese gewöhnlichen Dinge kann die Wissenschaft immer noch nicht erklären

Alltägliche Dinge, für die wir immer noch keine vollständige Erklärung haben

Diese gewöhnlichen Dinge kann die Wissenschaft immer noch nicht erklären
Stars Insider

12/09/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Kuriositäten

Die Wissenschaft hat den Menschen einige unglaubliche Dinge ermöglicht, wie die Landung auf dem Mond und die Entdeckung, warum Regen vom Himmel fällt. Aber es gibt auch immer noch genügend andere Dinge, wie Schluckauf und Tornados, die die Wissenschaftler immer noch nicht vollständig erklären können. Denn auch wenn sie Theorien zu den folgenden Phänomenen haben, kann bislang niemand mit Sicherheit sagen, warum sie auftreten.

Sie wollen wissen, worum es geht? Dann klicken Sie sich durch diese Galerie mit alltäglichen Dingen, die Wissenschaftlern immer noch ein Rätsel sind.

Warum Narkose uns ohnmächtig macht
2/30 photos © Shutterstock

Warum Narkose uns ohnmächtig macht

In den USA wird die Vollnarkose seit 1846 angewandt, aber es ist immer noch unklar, warum Menschen bei einer Vollnarkose ohnmächtig werden. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Narkose Proteine im Gehirn beeinflusst, und der Grund für die Bewusstlosigkeit hat mit der Veränderung der neuronalen Aktivität zu tun. Es sind jedoch weitere Forschungen erforderlich.

Rot werden
3/30 photos © Shutterstock

Rot werden

Erröten wird oft mit Schüchternheit oder Verlegenheit in Verbindung gebracht. Einige Experten glauben, dass es sich entwickelt hat, um Unterordnung gegenüber Gruppenleitern zu zeigen. Aber mehr weiß man auch nicht.

Weinen
4/30 photos © Shutterstock

Weinen

Physiologisch gesehen ist es klar, was passiert, wenn jemand weint. Aber der evolutionäre Grund ist immer noch ein wissenschaftliches Rätsel. Es ist bekannt, dass Babys weinen, um zu kommunizieren und Aufmerksamkeit zu bekommen. Einige Experten sind der Meinung, dass Erwachsene aus sozialen Gründen weinen, z. B. um Bindungen aufzubauen oder um zu zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Lachen
5/30 photos © Shutterstock

Lachen

Es ist immer noch nicht bekannt, warum der Mensch die Fähigkeit zu lachen entwickelt hat. Experten glauben jedoch, dass es etwas mit Kommunikation zu tun hat, nicht mit Humor. Es ist auch möglich, dass das Lachen dazu dient, anderen Menschen zu zeigen, dass es uns gut geht, oder um eine engere Bindung zu jemandem aufzubauen.

Wie Medikamente wie Tylenol wirken
6/30 photos © Shutterstock

Wie Medikamente wie Tylenol wirken

Es ist immer noch nicht vollständig geklärt, warum Schmerzmittel, die Paracetamol enthalten, uns Linderung verschaffen. Es ist bekannt, dass Paracetamol nicht ganz einheitlich ist, z. B. ist es bei einigen Zelltypen wirksamer als bei anderen. Daher vermuten die Wissenschaftler, dass es sich bei dem Medikament um eine bestimmte Art von Enzyminhibitor handeln könnte.

Warum wir Schluckauf bekommen und wie wir ihn stoppen
7/30 photos © Shutterstock

Warum wir Schluckauf bekommen und wie wir ihn stoppen

Während viele Menschen ihre Lieblingstechniken haben, um den Schluckauf loszuwerden, wissen die Wissenschaftler nicht, was Schluckauf verursacht, welchen Zweck er hat und wie man ihn heilen kann.

Warum Katzen schnurren
8/30 photos © Shutterstock

Warum Katzen schnurren

Wissenschaftler wissen, wie Katzen schnurren, aber es ist immer noch nicht klar, warum sie es tun. Einige vermuten, dass es durch die Verengung und Erweiterung des Kehlkopfes verursacht wird, wodurch eine Vibration entsteht, die das klassische Schnurren hervorruft. Aber das ist noch reine Spekulation.

Warum Fahrräder aus eigener Kraft aufrecht stehen können
9/30 photos © Shutterstock

Warum Fahrräder aus eigener Kraft aufrecht stehen können

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass sich ein Fahrrad nach einem Anstoß von selbst fährt? Es ist immer noch nicht bekannt, wie es das Gleichgewicht hält, während es sich bewegt.

Küssen
10/30 photos © Shutterstock

Küssen

Im Gegensatz zu Geschlechtsverkehr und Umarmungen, die aus evolutionärer Sicht sinnvoll sind, gibt das Küssen den Wissenschaftlern immer noch Rätsel auf. Von der Freisetzung von Endorphinen bis zur Verbindung des Küssens mit unseren primitiven Vorfahren, die ihre Kinder mit dem Mund fütterten, gibt es viele Theorien darüber, warum wir Speichel austauschen, um unsere Zuneigung zu zeigen.

Wie Schlittschuhe auf Eis funktionieren
11/30 photos © Shutterstock

Wie Schlittschuhe auf Eis funktionieren

Ein Rätsel der Physik, aber es gibt eine populäre Theorie. Eis besitzt eine sehr dünne Flüssigkeitsschicht, und die durch das Schlittschuhlaufen entstehende Reibung könnte zum Schmelzen und damit zu mehr Flüssigkeit führen. Letztendlich verändert der Schlittschuh also das Eis und schafft so einen Weg, auf dem er gleiten kann.

Schlaf
12/30 photos © Shutterstock

Schlaf

Es gibt zwar Theorien darüber, warum wir Schlaf brauchen, aber niemand weiß es mit Sicherheit. Bekannt ist, dass er uns hilft, uns vom Tag zu erholen, und es gibt Hinweise darauf, dass er die Verbindungen in unserem Gehirn verändert.

Träumen
13/30 photos © Shutterstock

Träumen

Auch auf die Frage, warum wir träumen, gibt es keine klaren Antworten. Einige Experten glauben, dass das Träumen überhaupt keinen Zweck hat. Andere meinen, es sei ein Spiegelbild unserer Ängste und Erfahrungen.

Schmerzen
14/30 photos © Shutterstock

Schmerzen

Von leichten Schmerzen wie einem Papierschnitt bis hin zu mittelschweren und chronischen Schmerzen erleben die meisten Menschen in ihrem Leben ein gewisses Maß an körperlichen Schmerzen. Die Wissenschaft kann jedoch immer noch nicht erklären, warum wir Schmerzen empfinden und warum es verschiedene Arten von Schmerzen gibt.

Schwerkraft
15/30 photos © Shutterstock

Schwerkraft

Wenn Sie dachten, Newton hätte diese Frage geklärt, dann liegen Sie falsch! Obwohl die Schwerkraft sowohl unglaublich schwach als auch unglaublich stark ist, gibt es immer noch keine Antwort darauf, warum sie das gesamte Universum zusammenhalten kann und trotzdem schwächer ist als die Kraft, die zwei Magnete zusammenbringt.

Heilung vom Altern
16/30 photos © Shutterstock

Heilung vom Altern

Die Wissenschaftler wissen zwar einiges darüber, warum wir altern, aber es ist immer noch nicht vollständig geklärt. Letztendlich ist das Altern wahrscheinlich das Ergebnis einer komplexen Gruppe von schlecht verstandenen Prozessen, was bedeutet, dass es in nächster Zeit keine Heilung geben wird!

Warum Buckelwale von Einzelgängern zu Gruppentieren wurden
17/30 photos © Shutterstock

Warum Buckelwale von Einzelgängern zu Gruppentieren wurden

Früher waren Buckelwale Einzelgänger, aber seit ein paar Jahren tauchen sie in Rudeln von 20 bis 200 Tieren vor der Küste Südafrikas auf. Meeresforscher sind sich nicht sicher, warum sich dies geändert hat.

Ein Mittel gegen Erkältung
18/30 photos © Shutterstock

Ein Mittel gegen Erkältung

Erkältungen werden von sieben verschiedenen Virusfamilien verursacht, und jede dieser Familien hat Subviren. Wenn es also ein Mittel gegen eine Erkältung gäbe, müsste es ein Mittel sein, das etwa 200 Subviren abfängt.

Warum der Placebo-Effekt auftritt
19/30 photos © Shutterstock

Warum der Placebo-Effekt auftritt

Auch wenn immer wieder bewiesen wurde, dass Behandlungen tatsächlich dazu führen können, dass sich jemand besser fühlt, ist der Placebo-Effekt immer noch ein wissenschaftliches Rätsel. Es wird angenommen, dass Placebos irgendwie zur Freisetzung von Endorphinen beitragen, aber es werden noch weitere Informationen benötigt.

Warum es mehr Gene braucht, um eine Tomate zu machen als einen Menschen
20/30 photos © Shutterstock

Warum es mehr Gene braucht, um eine Tomate zu machen als einen Menschen

Tomaten haben über 30.000 Gene, das sind etwa 10.000 mehr als beim Menschen. Die Frage, die den Wissenschaftlern noch immer Kopfzerbrechen bereitet, ist, warum Tomaten mehr Gene benötigen als der unendlich viel komplexere Mensch...

Stimmungsschwankungen
21/30 photos © Shutterstock

Stimmungsschwankungen

Ob in der Pubertät, während der Periode oder einfach an einem schlechten Tag – die meisten Menschen haben schon einmal Stimmungsschwankungen erlebt. Hormone sind jedoch möglicherweise nicht die einzige Erklärung. Es wurden auch Zusammenhänge mit einem übermäßigen Konsum von Zucker und Koffein hergestellt, was Stimmungsschwankungen im Alltag erklären könnte.

Warum Tornados auftreten
22/30 photos © Shutterstock

Warum Tornados auftreten

Es ist immer noch nicht bekannt, warum manche Gewitter Tornados erzeugen und andere nicht. Man weiß nur, dass Tornados entstehen, wenn kalte, trockene Luft auf warme, feuchte Luft trifft. Aber Gewitter, die sich aus diesen Bedingungen entwickeln, verursachen nicht immer Tornados.

Warum Tornados sich auflösen
23/30 photos © Shutterstock

Warum Tornados sich auflösen

Es ist auch unklar, warum Tornados enden. Einige Experten vermuten jedoch, dass es mit der Interaktion des Tornados mit kalten Temperaturen zu tun hat.

Der Drang, sich zu kratzen
24/30 photos © Shutterstock

Der Drang, sich zu kratzen

Oft ist klar, warum es uns juckt, aber nicht, warum wir den Drang haben, uns zu kratzen. Die körpereigenen Rezeptoren für Juckreiz sind fast identisch mit den Schmerzrezeptoren, und es wird angenommen, dass das Kratzen diese Signale stört.

Erinnerung
25/30 photos © Shutterstock

Erinnerung

Das Bilden und Festhalten von Erinnerungen hat Wissenschaftler schon immer vor ein Rätsel gestellt und tut es auch heute noch. Wie kommt es, dass wir uns an große und kleine Dinge erinnern können, die uns im Laufe unseres Lebens begegnen? Und warum können Erinnerungen jedes Mal, wenn wir uns an sie erinnern, verändert werden? Dies sind Fragen, über die noch immer spekuliert wird.

Gähnen
26/30 photos © Shutterstock

Gähnen

Wahrscheinlich gähnen Sie jeden Tag, aber merkwürdigerweise weiß die Wissenschaft immer noch nicht, warum. Eine Idee ist, dass Gähnen ein thermoregulierendes Verhalten ist, das das Gehirn abkühlt. Aber das ist noch unklar.

Bewusstsein
27/30 photos © Shutterstock

Bewusstsein

Häufig wird es als das Gefühl definiert, in der Welt präsent und lebendig zu sein, aber es ist immer noch nicht genau bekannt, was Bewusstsein ist. Wissenschaftler, die sich sowohl für die Philosophie als auch für die Wissenschaft interessieren, würden gerne wissen, welcher Teil des Gehirns für das Bewusstsein verantwortlich ist.

Warum Glass fest wird
28/30 photos © Shutterstock

Warum Glass fest wird

Wenn man ein Glas in der Hand hält, ist es ziemlich offensichtlich, dass es fest ist. Im Gegensatz zu anderen festen Gegenständen hat es jedoch keine geordnete Molekularstruktur. Aber diese Struktur ist nicht unregelmäßig genug, um es als Flüssigkeit zu bezeichnen. Das macht ihn zu einem ungewöhnlichen Feststoff, der für die Wissenschaftler ein Rätsel bleibt.

Die Debatte "Veranlagung vs. Erziehung".
29/30 photos © Shutterstock

Die Debatte "Veranlagung vs. Erziehung".

Die Debatte "Veranlagung vs. Erziehung" ist noch immer nicht entschieden. Wir wissen zwar, dass unsere Gene mit unserer Umwelt interagieren, um Eigenschaften zu fördern, aber es ist immer noch nicht sicher, in welchem Ausmaß.

Warum einige Vögel wandern
30/30 photos © Shutterstock

Warum einige Vögel wandern

Für Ornithologen ist es immer noch unklar, warum manche Vögel ziehen und andere nicht. Die Vögel, die ziehen, tun dies wahrscheinlich, um an einem Ort mit reichlich Nahrungsangebot Energie zu sparen.

Quellen: (Mental Floss) (Insider) (BBC)

Auch interessant: Diese antiken Erfindungen kann selbst die Wissenschaft nicht erklären

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren