Deutschlands Oscar-Hoffnung: Alles über den Film "Werk ohne Autor"

Der Film von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ist für zwei Oscars nominiert.

Stars Insider

22/02/19 | StarsInsider

Filme Film

Der deutsche Film von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck "Werk ohne Autor" (engl. "Never Look Away") ist in den beiden Kategorien "Bester fremdsprachiger Film" und "Beste Kamera" für einen Oscar nominiert. Bereits 2007 räumte Henckel von Donnersmarck mit seinem Film "Das Leben der Anderen" die höchste Auszeichnung der Filmbranche ab. Doch "Werk ohne Autor" hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sich der Film an der Biographie des deutschen Malers Gerhard Richter orientiert – zu nah, ohne Genehmigung und auf falsche Art und Weise, so Richter.

Klick dich durch die Galerie und erfahre alles über die deutsche Oscar-Hoffnung 2019!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren
Verpasse nichts...