Wiedervereinigung von Bands: Mal grandioses Comeback, mal großer Fehler

One Direction bringt die Jungs offiziell wieder zusammen

Stars Insider

21/04/20 | StarsInsider

Musik Reunion

Man hört das Kreischen der Boyband-Fans quasi schon in der Ferne. Warum? Nun, Liam Payne hat offiziell bei Instagram Live verkündet, dass One Direction eine Reunion planen! Es gab schon länger Gerüchte, dass Payne, Harry Styles, Louis Tomlinson und Niall Horan sich für ihr zehnjähriges Jubiläum vielleicht wieder zusammentun würden, aber jetzt steht auch Zayn Malik nicht mehr bei Google als "Exmitglied" der Band und die Jungs folgen ihm wieder auf Twitter. Ist er also auch wieder dabei? Und auch die offizielle Website der Band, 1D, scheint nach der Ankündigung der Pause im Jahr 2016 endlich wieder aktiv zu sein.

Es gibt nichts Aufregenderes – und potenziell Enttäuschenderes – als den Moment, in dem eine Band, die man früher geliebt hat, die Wiedervereinigung ankündigt.  Für mehr Storys wie diese, klicken Sie sich durch diese Galerie mit Bands, die ein Comeback feierten – ob das dann eine gute oder schlechte Idee war, bleibt in manchen Fällen fraglich.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren