Berüchtigte Verhaftungen der Musikgeschichte

Samu Haber wurde in Finnland für den Konsum von Drogen zu einer Geldstrafe verurteilt

Stars Insider

09/04/21 | StarsInsider

Musik Promis

In der Musikindustrie gibt es nicht nur Glanz und Glamour. Viele Musikstars hatten schon Probleme mit dem Gesetz, und einige wurden in besonders peinlichen Situationen verhaftet.

Jetzt erwischte es auch den Frontmann von Sunrise Avenue, der in Deutschland auch als Juror von "The Voice of Germany" beliebt wurde. In Finnland herrschen besonders scharfe Drogengesetze, davon durfte sich auch der Sänger jetzt überzeugen. Er wurde zu einer Geldstrafe von 5490 Euro verurteilt, weil er auf einer Party im Sommer 2019 eine "kleine Menge Drogen" zu sich genommen hatte, es handelte sich wohl um Kokain.

"Drogen zu nehmen ist ein Verbrechen und es ist falsch. Es unter Strafe zu stellen, ist absolut richtig. Ich war wirklich dumm und es gibt keine Entschuldigung dafür", schrieb der Musiker reuevoll.

Und sein Verbrechen ist noch vergleichsweise gering, wenn man sich anschaut, was sich die folgenden Promis schon geleistet haben. Klicken Sie sich durch diese Galerie und lernen Sie mehr über einige der schockierendsten Verhaftungen in der Musikindustrie. 

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren