Alles kopiert? Diese berühmten Künstler wurden des Plagiats bezichtigt

The Weeknd und Kendrick Lamar werden beschuldigt, ihren Soundtracksong aus "Black Panther" kopiert zu haben

Stars Insider

03/03/20 | StarsInsider

Musik Kontroverse

Urheberrechtsverletzungen in der Musikindustrie können schwere Folgen haben. Während manche Songs zufällig wie andere klingen, haben Künstler in manchen Stücken tatsächlich Passagen älterer Hits verwendet, ohne die entsprechenden Rechte dafür eingeholt zu haben. Das hat rechtliche Konsequenzen. Obwohl natürlich nicht alle Anschuldigungen der Wahrheit entsprechen.

Jetzt müssen sich gerade The Weeknd und Kendrick Lamar in einem bundesstaatlichen Rechtsstreit verantworten. Sie werden beschuldigt, ihren Beitrag zum "Black Panther"-Soundtrack, das Lied "Pray for Me", geklaut zu haben. Die Rockband Yeasayer behaupten, diese hätten einen markanten Gesangspart aus ihrem Song "Sunrise" aus dem Jahr 2007 kopiert. 

Neugierig? Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie heraus, welche Stars noch des Plagiarismus bezichtigt wurden.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren