Grammy-Nominierungen 2020: Das sind die größten Aufreger

Über diese Nominierungen (oder Nicht-Nominierungen) redet jetzt alle Welt

Stars Insider

25/01/20 | StarsInsider

Musik Klatsch und tratsch

Seit Jahren ist die Verkündung der Grammy-Nominierungen eine ziemlich unterhaltsame Veranstaltung, obwohl das nicht immer nur positiv gemeint ist. Die Recording Academy wird schon seit Langem kritisiert, sich nicht an die moderne Populärmusik gewöhnen zu können, sondern hauptsächlich die alten Namen zu würdigen, während sie schwer damit beschäftigt ist, Schadensbegrenzung für diese scheinbar nicht enden wollenden Wellen der Kritik zu betreiben, anstatt sich auf das Wesentliche – die Auszeichnung großartiger Musiker – zu konzentrieren. 

Besonders dieses Jahr gibt es einige drastische Veränderungen, vernichtende Abfuhren, Vorwürfe der Altersdiskriminierung, triumphale Erfolge und auf unglaubwürdige Weise übersehene Leistungen. Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie heraus, worüber alle reden. 

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren