Miles Davis: ein Leben für den Jazz

Die Jazzlegende kam am 26. Mai 1926 zur Welt

Stars Insider

25/05/22 | StarsInsider

Musik Erinnerungen

In den letzten rund hundert Jahren hat sich der Jazz als eines der dynamischsten und kraftvollsten Musikgenres der Geschichte erwiesen. Jazz ist ein Genre, das so umfangreich und innovativ ist, dass es sich von anderen Musikrichtungen grundlegend unterscheidet, als wäre es mehr als nur ein anderes Genre, sondern eine ganz andere Art von Musikkunst. Jedes Genre, vom Rock'n'Roll bis zum Hip-Hop, verdankt seine Existenz dem Jazz, und kein Musiker, der etwas auf sich hält, würde dies leugnen. Und unter all den Dutzenden von Namen, die die Musik vorangebracht und die Art und Weise, wie wir über Musik denken, revolutioniert haben, scheint ein Name über all den anderen zu stehen: Miles Davis.

Mit einer Karriere, die sich über 57 Platten, vier Jahrzehnte und das gesamte Spektrum klanglicher Kreativität erstreckt, hat Miles Davis, wie er selbst sagte, "die Musik fünf oder sechs Mal verändert". In dieser Galerie würdigen wir diesen großen Musiker.

Lesen Sie weiter, um mehr über Miles Davis, einen der größten Musiker aller Zeiten, zu erfahren.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren