Die blutigsten Promi-Fehden aller Zeiten

Pete Davidsons hat genug von Kanye Wests persönlichen Attacken: ""Aber wenn du mich weiterhin so unter Druck setzt, wie du es in den letzten 6 Monaten getan hast, werde ich aufhören, nett zu sein.""

Stars Insider

02/05/22 | StarsInsider

Promis Rivalitäten

Fehden kommen in der Welt der Promis erstaunlich oft vor. Es gibt Schauspieler, die absolut nicht zusammen arbeiten können, und Rapper, die ständig über andere in ihren Songs herziehen. Es besteht also kein Zweifel daran, dass auch Stars ziemlich nachtragend und missgünstig sein können. Aber bei so vielen großen Egos in einer solch kleinen Gemeinschaft, ist das auch eigentlich kein Wunder.

Nachdem Ye monatelang Pete Davidson öffentlich verleumdet hatte, teilte Davidson, der keine sozialen Medien nutzt, Screenshots von Nachrichten, die er Ye über den Twitter-Account von "SNL"-Gastautor Davie Sirus geschickt hatte und die von "E! News" als authentisch bestätigt wurden. Es begann am 13. März, als Ye anfing, weitere familienbezogene Beschwerden über seine Kinder auszusprechen. "Yo, es ist Skete", begann Davidson. Er bat Ye, "sich zu beruhigen", denn Kim sei "buchstäblich die beste Mutter, die ich je getroffen habe", und fügte hinzu: "Ich habe beschlossen, dass ich nicht mehr zulasse, dass du uns so behandelst, und ich habe es satt, still zu sein. Werde endlich erwachsen." Auf die Frage von Ye, wo er sei, antwortete Davidson mit einem Foto von sich selbst im Liegen und schrieb: "Im Bett mit deiner Frau." Er fuhr fort: "Du machst mir keine Angst, Bruder ... Es ist so traurig, dir dabei zuzusehen, wie du dein Vermächtnis täglich ruinierst", schrieb er und bot an, sich in LA zu treffen, um die Dinge zwischen ihnen zu klären. Ye bat ihn, zum Sonntagsgottesdienst zu kommen, aber Davidson sagte, er wolle keine Presse. "Was du deiner Familie antust, ist gefährlich und wird sie für ihr Leben vernarben. Bitte lass uns diese Angelegenheiten unter vier Augen regeln, Bruder, ich bitte dich."

Dann änderte Davidson seinen Tonfall. "Lass mich dir helfen, Mann", schrieb er, "ich habe auch mit psychischen Problemen zu kämpfen ... es ist keine Schande, ein wenig Hilfe zu bekommen." Er ließ Ye wissen, dass er "SNL" und Standup-Comedians davon abhält, Witze über ihn zu machen, weil er möchte, dass "alles glatt läuft", fügte aber hinzu: "Aber wenn du mich weiterhin so unter Druck setzt, wie du es in den letzten 6 Monaten getan hast, werde ich aufhören, nett zu sein."

In einem Video auf Instagram, während er zu Gott betete, bezog sich Ye auf die Nachrichten: "Der Freund schreibt mir SMS, beschimpft mich und prahlt damit, mit meiner Frau im Bett zu sein", sagte er in dem inzwischen gelöschten Clip. "Ich dachte mir, wer passt denn auf meine Kinder auf, wenn er mir schreibt und damit prahlt, mit meiner Frau im Bett zu sein?"

Klicken Sie weiter und finden Sie mehr über diese und andere bizarre Promi-Fehden heraus.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren