Diese Stars wurden Opfer von Hackerangriffen

Niemand ist vor einem Hackerangriff sicher, nicht einmal Prominente

Diese Stars wurden Opfer von Hackerangriffen
Stars Insider

07/07/22 | StarsInsider

Promis Skandal

Als Berühmtheit hat man es nicht immer einfach. Ganz besonders schwierig ist es, ihr Privatleben vor einer Öffentlichkeit zu schützen, die immer mehr wissen will, vor allem über Dinge, die die Stars verbergen wollen. Zumal es für einige Personen sehr einfach ist, Telefone und iCloud-Konten zu hacken und kompromittierende Fotos zu verbreiten. 

Wenn Grenzen überschritten werden, wird es besonders bitter, wie 2014, als mehr als 200 Telefone und iCloud-Konten von Hollywoodstars gehackt wurden. Klicken Sie sich durch die Galerie und schauen Sie sich an, welche Stars Opfer von Hackerangriffen wurden!

Jennifer Lawrence
1/47 photos © Getty Images

Jennifer Lawrence

Im Jahr 2014 wurden 60 Fotos einer unbekleideten J.Law in den Umlauf gebracht. Sie wurde Opfer des riesigen Hacks, der geschmacklos als "The Fappening" bekannt wurde. Die Hackeropfer vereinten sich, um Google zu 100 Millionen Dollar Schadensersatz zu verklagen, weil der Datenriese die geleakten Fotos genutzt und damit Geld gemacht hatte.
Rihanna
2/47 photos © Getty Images

Rihanna

Zum ersten Massen-Hacking-Skandal gehörten auch Aktfotos von einem der einflussreichsten Stars der Welt.
Sofía Vergara
3/47 photos © Getty Images

Sofía Vergara

Private Fotos des berühmten TV-Stars wurden 2012 vom Handy ihres damaligen Freundes Nick Loeb gehackt.
Mischa Barton
4/47 photos © Getty Images

Mischa Barton

Der Hacker des Stars aus "O.C., California" erpresste sie um unglaubliche 500.000 US-Dollar, nachdem er sich im März 2017 illegal ihr Sexvideo besorgt hatte. Glücklicherweise wurde es nicht veröffentlicht.
Hulk Hogan
5/47 photos © Getty Images

Hulk Hogan

Im Jahr 2012 erhielt und veröffentlichte die Klatschseite Gawker ein Sexvideo mit dem Wrestler und der Frau eines anderen Mannes. Hogan verklagte das Unternehmen in einer 100-Millionen-Dollar-Klage, die schließlich dazu führte, dass der Klatsch-Blog geschlossen wurde.
Miley Cyrus
6/47 photos © Getty Images

Miley Cyrus

Ein krankhafter Fan hat 2014 die iCloud der Sängerin gehackt. 2017 hat sich jemand Zugriff auf ihre privaten Fotos – einige zeigten sie angeblich auf der Toilette – verschafft.
Selena Gomez
7/47 photos © Getty Images

Selena Gomez

Der 21-jährige Student, der sich in die E-Mail- und iCloud-Konten des Stars gehackt hatte, stellte ihre privaten Medien online zur Verfügung. Er wurde in elf Punkten angeklagt.
Jessica Alba
8/47 photos © Getty Images

Jessica Alba

Im Jahr 2010 wurde das Handy der Schauspielerin gehackt und unbekleidete Fotos, die während der Schwangerschaft aufgenommen wurden, ins Netz gestellt.
Scarlett Johansson
9/47 photos © Getty Images

Scarlett Johansson

Das E-Mail-Konto des Stars wurde gehackt und ihre Fotos im Evakostüm befanden sich im Internet. Ihr Hacker bekannte sich schuldig und wurde zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt.
Mila Kunis
10/47 photos © Getty Images

Mila Kunis

Im Jahr 2011 wurde das Telefon der Schauspielerin gehackt und es kamen Fotos von Justin Timberlake mit freiem Oberkörper im Bett an die Öffentlichkeit. Es verbreiteten sich Gerüchte, dass sie eine Affäre hatten. Im selben Jahr spielten sie zusammen in "Freunde mit gewissen Vorzügen".
Emma Watson
11/47 photos © Getty Images

Emma Watson

Im Jahr 2014 twitterte die Schauspielerin ihre Meinung über einen Hacking-Skandal und darüber, dass das mangelnde Einfühlungsvermögen in den Kommentaren schlimmer war als die Verletzung der Privatsphäre von Frauen selbst. Sie wurde in dem Jahr und 2017 erneut gehackt.
Tiger Woods
12/47 photos © Getty Images

Tiger Woods

Im August 2017 wurden Fotos von einem unbekleideten Tiger Woods und seiner Ex-Freundin Lindsey Vonn online gestellt. Woods reichte Klage gegen die Website ein, die die Bilder hostete.
Kristen Stewart
13/47 photos © Getty Images

Kristen Stewart

Ähnlich wie bei Woods, wurden Fotos der Schauspielerin mit ihrer Freundin Stella Maxwell im August 2017 gehackt. Sie leitete ebenfalls rechtliche Schritte ein.
Amanda Seyfried
14/47 photos © Getty Images

Amanda Seyfried

Im März 2017 verschafften sich Hacker Zugriff auf intime Fotos der Schauspielerin und des damaligen Freundes Justin Long. Ihre Anwälte versuchen immer noch, die Fotos aus dem Internet zu entfernen.
Dakota Johnson
15/47 photos © Getty Images

Dakota Johnson

Im August 2017 gerieten private Fotos der Schauspielerin in den Umlauf. Auf den Fotos war zu sehen, wie sie Spaß mit ihren Freunden am Pool hatte.
Sienna Miller
16/47 photos © Getty Images

Sienna Miller

Das Telefon der Schauspielerin wurde Berichten zufolge von einem Reporter der Zeitung "News of the World" gehackt, der versuchte, Beweise für ihre angebliche Affäre mit Daniel Craig zu finden, während sie mit Jude Law zusammen war.
Jude Law
17/47 photos © Getty Images

Jude Law

Jude Laws Telefon wurde Berichten zufolge ebenfalls gehackt und er und Miller mussten vor Gericht erscheinen. Der Prozess richtete sich gegen die inzwischen insolvente Zeitung "News of the World".
Hugh Grant
18/47 photos © Getty Images

Hugh Grant

Im Jahr 2012 akzeptierte der Schauspieler eine beträchtliche Entschädigunsgzahlung von News of the World für ihre Hacking-Machenschaften. Im Jahr 2018 entschied er sich zu einer weiteren Klage gegen Mirror Group Newspapers.
McKayla Maroney
19/47 photos © Getty Images

McKayla Maroney

Die Olympia-Turnerin war auch ein Opfer des riesigen Promi-Hacks von 2014. Von ihr wurden Fotos veröffentlicht, auf denen sie unbekleidigt war. Besonders brisant: Sie war auf den Fotos noch minderjährig.
Nicole Scherzinger
20/47 photos © Getty Images

Nicole Scherzinger

Die ehemalige Pussycat Doll war bereits ein Opfer des Hacker-Skandals vom August 2017. Private Fotos von ihr im Bett und im Badezimmer gerieten an die Öffentlichkeit.
Katharine McPhee
21/47 photos © Getty Images

Katharine McPhee

Die Zweitplatzierte von "American Idol" 2006 war ein weiteres Opfer des Hacks von 2017. Die Fotos von ihrem Telefon wurden auf nicht jugendfreie Seiten gestellt.
Leslie Jones
22/47 photos © Getty Images

Leslie Jones

Im August 2016 wurde die Website der Comedian gehackt und jemand hat intime Fotos, Fotos von ihrem Pass und Führerschein sowie ein Video von Harambe, dem Gorilla, hochgeladen.
Kate Hudson
23/47 photos © Getty Images

Kate Hudson

Fotos, auf denen die Schauspielerin unbekleidet in der Sauna zu sehen ist, wurden im April 2017 ins Netz gestellt.
Gabrielle Union
24/47 photos © Getty Images

Gabrielle Union

Die Schauspielerin war auch ein Opfer des iCloud-Hacks von 2014 und veröffentlichte eine Erklärung, die sie zusammen mit ihrem Ehemann verfasste und den Hack als Affront für Frauen auf der ganzen Welt verurteilte.
Rosario Dawson
25/47 photos © Getty Images

Rosario Dawson

Im April 2017 wurden 11 Fotos von ihr im Bett ohne ihre Zustimmung online gestellt.
Paris Hilton
26/47 photos © Getty Images

Paris Hilton

Das Handy des Stars wurde 2005 von einem College-Studenten gehackt.
Paige
27/47 photos © Getty Images

Paige

Der zweimaligen Siegerin der WWE-Diven-League wurde im März 2017 ihr Handy mit unbekleideten Fotos und Videos gehackt und diese ins Internet gestellt.
Blake Lively
28/47 photos © Getty Images

Blake Lively

Im Jahr 2011 wurde die Schauspielerin Opfer eines Hackers, der ihre privaten Fotos veröffentlichte.
Kate Upton
29/47 photos © Getty Images

Kate Upton

Der Computer des Models wurde 2014 gehackt, und private Fotos von ihr und ihrem Freund wurden online für jedermann sichtbar gemacht.
Vanessa Hudgens
30/47 photos © Getty Images

Vanessa Hudgens

Diese Schauspielerin gehört ebenfalls zur umfangreichen Opferliste des großen iCloud-Hacks von 2014.
Olivia Munn
31/47 photos © Getty Images

Olivia Munn

Im Jahr 2012 wurde das Handy der Schauspielerin angeblich gehackt. Sie amüsierte sich über die Gerüchte und twitterte, dass, wenn ihr Handy jemals gehackt wurde, es nur Bilder eines Babys und einer Katze zu sehen gäbe.
Kaley Cuoco
32/47 photos © Getty Images

Kaley Cuoco

Im Jahr 2014 war das Internet voll mit geleakten Fotos des TV-Stars, doch sie hat den Vorfall einfach weggelacht.
Mick Jagger
33/47 photos © Getty Images

Mick Jagger

Der Rockstar war ebenfalls ein angebliches Opfer des Hacking-Skandals.
Kirsten Dunst
34/47 photos © Getty Images

Kirsten Dunst

Die Schauspielerin war ein weiteres Opfer des massiven iCloud-Hacks im Jahr 2014, und sie ging auf Twitter, um ihre Frustration zu äußern und sarkastisch zu schreiben: "Thank you iCloud".
Christina Hendricks
35/47 photos © Getty Images

Christina Hendricks

Im Jahr 2012 wurde das Telefon des "Mad Men"-Stars gehackt und persönliche Fotos veröffentlicht. Doch einige der Bilder, die im Umlauf waren, waren Berichten zufolge nicht von ihr.
Katie Cassidy
36/47 photos © Getty Images

Katie Cassidy

Im März 2017 tauchten intime Fotos und Videos des "Arrow"-Stars im Netz auf. Auf einige soll sie in der Maske ihrer Rolle bei der TV-Serie zu sehen sein.
Analeigh Tipton
37/47 photos © Getty Images

Analeigh Tipton

Die Aktfotos der Schauspielerin wurden im März 2017 nach einem Hackerangriff veröffentlicht. Berichten zufolge hat sie versucht, der Polizei zu helfen, den Täter zu finden.
Julianne Hough
38/47 photos © Getty Images

Julianne Hough

2011 wurde das Telefon der Schauspielerin gehackt und ihre persönlichen Fotos wurden ins Netz gestellt.
Mary Elizabeth Winstead
39/47 photos © Getty Images

Mary Elizabeth Winstead

Als Opfer des Hacker-Skandals 2014 twitterte die Schauspielerin: "An diejenigen, die sich die Fotos betrachtet haben, die ich vor Jahren mit meinem Mann in der Privatsphäre unseres Hauses gemacht habe. Ich hoffe, dass Sie sich großartig dabei fühlen."
Jessica Brown Findlay
40/47 photos © Getty Images

Jessica Brown Findlay

Sehr persönliche Fotos des Stars aus "Downton Abbey" gerieten 2014 ins Netz. Auch sie wurde Opfer des Hacking-Angriffs.
Kat Dennings
41/47 photos © Getty Images

Kat Dennings

Der Star aus "Two Broke Girls" wurde 2010 und 2012 Opfer einer Hacking-Attacke. Im Netz tauchten Fotos von ihr – unbekleidet – auf.
Aubrey Plaza
42/47 photos © Getty Images

Aubrey Plaza

Während des iCloud-Hacks 2014 wurden Fotos und ein paar Videos des Stars aus "Parks and Recreation" ins Netz gestellt.
Heather Morris
43/47 photos © Getty Images

Heather Morris

Im Jahr 2012 wurde das Handy der Schauspielerin gehackt und intime Fotos online gestellt.

Auch interessant: Diese Stars mussten sich mit verrückten Erpressungsversuchen herumschlagen

Nicole Scherzinger
44/47 photos © Reuters

Nicole Scherzinger

Die Jurorin von "X Factor" wurde das jüngste Opfer eines Hackerangriffs, bei dem ein privates Video geleakt wurde. Zu sehen sind intime Szenen aus dem Schlafzimmer mit ihrem Ex, dem Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton (Foto).
Radiohead
46/47 photos © Getty Images

Radiohead

2019 wurden private Daten von Thom Yorke gestohlen und 150.000 US-Dollar gefordert. Radiohead ging allerdings nicht auf die Forderungen ein, sondern veröffentlichte das gestohlene Musikmaterial einfach selbst. 
Jeff Bezos
47/47 photos © Getty Images

Jeff Bezos

Im Jahr 2018 öffnete Bezos ein lustiges Video, das über den WhatsApp-Account des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman verschickt wurde. Die beiden kannten sich, daher war das nicht weiter ungewöhnlich, doch als Bezos die Videodatei öffnete, begann sein Telefon sofort mit der Übertragung von Gigabytes an Daten – darunter angeblich auch Fotos von Bezos, der damals noch verheiratet war, mit seiner Freundin.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren