Eminem und andere Promis, die den Kontakt zu Familienangehörigen beendeten

Der Rapper hat seinen verstorbenen Vater nie kennengelernt

Stars Insider

28/06/19 | StarsInsider

Promis Kinder

Eminems biologischer Vater, Marshall Bruce Mathers Jr., starb vor Kurzem, mit 67 Jahren, an einer Herzattacke, so berichtet TMZ. Die Nachricht von seinem Tod ist natürlich eng mit dem Rapper verbunden, doch die beiden hatten eine nicht existente, wenn nicht sogar toxische Beziehung zueinander.

Viele von uns lernten Bruce Mathers dadurch kennen, dass sein Sohn regelmäßig in seinen Texten darüber redet, wie dieser ihn und seine Mutter verstoßen habe. Eminem, dessen richtiger Name Marshall Bruce Mathers III ist, bauten einen Großteil seiner Songs, die ihn erfolgreich machten, auf tatsächlich erlebten Problemen auf. Dazu gehört auch sein lebenslanger Hass auf seinen Vater. 

In seinen größten Hits, wie "My name is" oder "Cleanin' Out My Closet", reflektiert er über solche Gefühle. Die Songs beinhalten Zeilen wie "And by the way when you see my dad? Tell him that I slit his throat, in this dream I had" ("Und nebenbei, wenn du meinen Vater siehst? Sag ihm, dass ich ihm die Kehle aufgeschlitzt habe, in diesem Traum, den ich hatte").

Eminems Mutter war 17 Jahre alt, Bruce war 24, als die beiden ihren Sohn bekamen. Berichten zufolge verließ Bruce die beiden kurz darauf. Während der Rapper und seine Mutter sich in Detroit niederließen, zog Bruce nach Kalifornien und brachte zwei weitere Kinder zur Welt.

Es gibt widersprüchliche Angaben, ob oder nicht Bruce versuchte, wieder mit seinem Sohn in Kontakt zu treten. In Interviews erzählte Eminem, dass er seinem Vater als Kind Briefe geschrieben habe, die aber alle als "nicht zustellbar" zurückgekommen seien. Ab und an hätte Bruce angerufen, aber niemals mit seinem Sohn selbst geredet.

Ein Jahr nach dem Eminems Erfolgsalbum "The Marshall Mathers LP" erschienen war, veröffentlichte Bruce einen offenen Brief an seinem Sohn in einer Zeitung, in dem er behauptete, seine Mutter hätte ihn von ihm ferngehalten.

Trotz dieser Aussage beschloss Eminem anscheinend, die Beziehung zu ihm nicht aufleben zu lassen, eine Entscheidung, die wohl auch von seiner eigenen Vaterschaft beeinflusst war.

In dieser Galerie finden Sie heraus, welche anderen Prominente noch keinen Kontakt zu ihren Kindern, Eltern oder anderen Familienmitgliedern haben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren