Die bemerkenswerte Liebesgeschichte von Rita Hayworth und Prinz Aly Khan

Der Playboy-Prinz und die Liebesgöttin

Stars Insider

11/09/20 | StarsInsider

Promis Beziehungen

1949 fand die Promi-Hochzeit des Jahrzehnts statt. Ein Hollywood-Liebling und ein exotischer Prinz finden zusammen, doch alles ist umgeben von einem riesigen Skandal. Der Prinz, der eigentlich Ali Khan hieß, doch den die Presse fälschlicherweise immer als Aly Khan bezeichnete, war der Erbe der Aga-Khan-Dynastie. Die Aga Khans regierten zwar über kein Territorium, doch sie waren die religiösen Oberhäupter der ismailitischen Muslime und wurden von mehr als 20 Millionen Menschen angebetet. Ihre Lebensweise glich jedoch mehr dem europäischer Royals als islamischen Anführern.

Vor allem Prinz Aly Khan sorgte für große Aufregung. Er  war bekannt dafür, um die Welt zu reisen, zu spielen, zu reiten, Löwen zu jagen und Frauen zu verführen. Die berühmteste Frau, auf die er ein Auge geworfen hatte, war die Hollywood-Legende Rita Hayworth. Klicken Sie sich durch die Galerie und entdecken Sie die Geschichte ihrer unglaublichen Affäre.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren