Josephine Baker: Ein Leben für das Entertainment

Die legendäre Entertainerin kam am 3. Juni 1906 auf die Welt

Stars Insider

02/06/21 | StarsInsider

Promis Erinnerungen

Die in Amerika geborene französische Entertainerin Josephine Baker führte einen unglaublich bunten und bisweilen kontroversen Lebensstil. Sängerin, erotische Tänzerin und Filmschauspielerin (sie war die erste schwarze Frau, die in einem großen Kinofilm mitspielte), war Baker auch eine französische Résistance-Agentin, Bürgerrechtsaktivistin und offen bisexuell. Sie hatte vier Ehemänner, adoptierte 12 Kinder und wurde mit Frankreichs höchstem Verdienstorden ausgezeichnet. Sie war ganz einfach einzigartig.

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie und informieren Sie sich über das Leben und die Karriere einer der außergewöhnlichsten Entertainerinnen in der Geschichte des Showbusiness.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren