Frances McDormand: Hollywoods brillanteste Einsiedlerin

Der helle Star, der sich vor dem Rampenlicht versteckt, wird am 23. Juni 64 Jahre alt

Stars Insider

23/06/21 | StarsInsider

Promis Erinnerungen

Hin und wieder gibt es nur ein Thema: den neuesten Film, in dem Frances McDormand mitspielt. Von "Fargo" aus dem Jahr 1996 bis zu "Nomadland" aus dem Jahr 2020 – es ist unmöglich, sich nicht von diesen unterschiedlichen Charaktere begeistern zu lassen, die sie im Laufe der Jahre verkörpert hat.

Doch zwischen diesen beeindruckenden Filmen und außer bei Preisverleihungen sieht man die dreimalige Oscar-Preisträgerin kaum noch oder spricht kaum noch über sie. Und das liegt nicht daran, dass sie ihren Ruhm in der Branche nicht genießt, sondern daran, dass sie eine der wenigen ist, die ihn wirklich respektiert.

Klicken Sie sich durch diese Galerie, um einen Einblick in die drei Jahrzehnte lange Karriere eines der unkonventionellsten Stars Hollywoods zu bekommen. Erfahren Sie hier mehr über ihre besten Arbeit und ihr wenig bekanntes Leben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren