Der Herzog und die Herzogin von Sussex wünschen sich von uns ethischeres Reisen

Sie kündigten ihre jüngste, globale Initiative an

Stars Insider

04/09/19 | StarsInsider

Reisen Travlyst

Die meisten von uns arbeiten, um im Urlaub möglichst viel und weit um die Welt reisen zu können. Andere Horizonte zu entdecken und den eigenen zu erweitern, ist mittlerweile ein wichtiges Lebensziel. Laut der Weltbank reisen rund 1,2 Milliarden Menschen pro Jahr, also grob 15 % der gesamten Weltbevölkerung. Die Statistiken allein verraten viel darüber, wie sehr sich der Mensch weiterentwickelt hat, aber dies hat auch einen signifikanten Einfluss auf Umwelt sowie die Kultur und Wirtschaft rund um die Welt.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben genau dieses Problem bemerkt und wollen sich laut einem Post auf ihrem offiziellen Instagram-Account jetzt darum kümmern. Sie starteten Travalyst, eine globale Initiative, deren ausgeschriebenes Ziel es ist, "Reisen nachhaltiger zu gestalten, dabei zu helfen, die Destinationen zu schützen und dabei, dass die Gemeinschaften auch bis weit in Zukunft hinein profitieren, und es den Konsumenten zu ermöglichen, umweltfreundlichere Entscheidungen beim Reisen zu treffen."

Wenn wir unsere Abenteuer auch zukünftig weiterleben wollen, ist es lebenswichtig, ethisch korrekt und nachhaltig zu reisen. In dieser Galerie finden Sie Tipps, wie Sie mit einfachen und kleinen Veränderungen zu einer Lösung des Problems beitragen können.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren