Ein Tag am heißesten Ort der Erde

So arbeitet es sich am heißesten, trockensten und tiefsten Ort auf diesem Planeten

Stars Insider

10/11/19 | StarsInsider

Reisen Kuriositäten

Das Afar-Dreieck (auch Danakil-Senke genannt) in Äthiopien ist schon auf Fotos ein außerweltlicher Anblick, aber diesen Ort tatsächlich zu erleben, ist nochmal eine ganz andere Geschichte. Es ist der tiefstgelegene Ort in Afrika und gilt zudem als der heißeste Ort auf der Welt, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur, die alle andere Gegenden auf diesem Planeten übertrifft.

Die Region, in der drei tektonische Platten aufeinander treffen, beherbergt sowohl einen aktiven Vulkan wie auch den Stamm der Afar, die seit Generationen Salzplatten – als eine Art Währung – über unwegsame Kamelrouten von der Senke zurück in ihre Städte transportieren. Aber was bedeutet es tatsächlich, hier zu arbeiten? Klicken Sie sich durch die Galerie, um herauszufinden, wie dieser Ort unter der glühenden Sonne abseits der Touristenfotos aussieht.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren