Top Gun: Die 30 wichtigsten Fakten

Tom Cruise kommt stilecht mit dem Helikopter zur Premiere von "Top Gun: Maverick" an

Stars Insider

06/05/22 | StarsInsider

Filme Filme

Es ist über 30 Jahre her, dass "Top Gun" zum ersten Mal in die Kinos geflogen kam, mit all seinen legendären Charakteren, Zitaten, Stunts und Songs.

Jetzt ist endlich die Fortsetzung "Top Gun: Maverick" da! Und – eigentlich sollte es niemanden überrascht haben – Tom Cruise ließ sich ganz im Stil der Filmreihe mit einem Helikopter, auf dem Weiß auf Schwarz sein Name und der Filmtitel zu lesen war, zur Filmpremiere bringen.

Die Premiere fand auf dem legendären Flugzeugträger "USS Midway" der US-Marine statt, der im Hafen von San Diego (Kalifornien) als Museumsschiff vor Anker liegt. Und genau hier landete Cruise. Der Schauspieler flog allerdings diesmal nicht selbst, auch wenn er seit beinahe 30 Jahren eine Pilotenschein hat. 

Trotzdem ein legendärer Auftritt, wie nicht anders erwartet von Tom Cruise, der erneut die Rolle des Pete "Maverick" Mitchell übernahm.

Für Maverick und seine Crew ist es Zeit für neue Abenteuer, aber warum nicht vorher den Klassiker der 80er noch einmal in Erinnerung rufen? Erfahren Sie in dieser Galerie alles, was Sie über den Film wissen müssen, und freuen Sie sich auf "Top Gun: Maverick" mit diesen Fakten und interessanten Trivia.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren