Die unfassbare Erfolgsgeschichte von Dwayne "The Rock" Johnson

The Rock feiert seinen 50. Geburtstag!

Die unfassbare Erfolgsgeschichte von Dwayne "The Rock" Johnson
Stars Insider

02/05/22 | StarsInsider

Promis Rückblick

Dass Dwayne "The Rock" Johnson ein erfolgreicher Wrestler war und jetzt Actionfilme dreht, ist weithin bekannt, aber nur die wenigsten kennen das wahre Ausmaß seines Imperiums. Er begann ganz klein und hätte seinen Traum vom Ruhm beinahe aufgeben müssen, als aus seiner Footballkarriere am College nichts wurde, doch sein endloser Ehrgeiz machte ihn zu dem Star, der er heute ist.

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie und lernen Sie mehr über das Leben dieser kolossalen Legende!

Die Anfänge
1/32 photos © Getty Images 

Die Anfänge

Dwayne Johnson stammt aus einer wahren Wrestler-Familie. Sein Vater, der verstorbene Rocky Johnson, war Teil des ersten rein dunkelhäutigen Duos in der Geschichte der WWF (nicht der WWE).

Die Anfänge
2/32 photos © Getty Images 

Die Anfänge

Johnson verbrachte seine Kindheit zwischen den Familienanwesen in Kalifornien und Neuseeland, wo er seinen samoanischen Wurzeln näher war. Hier kommt seine Mutter, Ata Johnson, her, die selbst Tochter eines professionellen Wrestlers (Peter Maivia) ist.

Die Anfänge
3/32 photos © Shutterstock

Die Anfänge

Seine Familie zog nach Honolulu, als er ein Teenager war, was allerdings als reiner Alptraum begann. Das Auto seiner Mutter wurde ihnen weggenommen und eine Woche später wurde ihre Wohnung zwangsgeräumt.
Die Anfänge
4/32 photos © BrunoPress

Die Anfänge

Sein Vater verdiente im Wrestlingring kaum genug Geld. Dwayne Johnson kam während dieser schwierigen Zeit häufiger in Konflikt mit dem Gesetz und versank in einer tiefen Depression.

Footballkarriere
5/32 photos © Getty Images 

Footballkarriere

Dwayne Johnson konzentrierte sich auf das Training und seinen Körper, so wie er das von den erfolgreichen Männern in seinem Leben gelernt hatte. Mit 18 wurde ihm ein Football-Stipendium an der Universität von Miami angeboten – es sah endlich gut aus für ihn!

Desaster
6/32 photos © BrunoPress

Desaster

Johnson stand an einem weiteren Tiefpunkt in seinem Leben. Er beschrieb mal, wie er damals in sein Portemonnaie schaute und realisierte, dass sein gesamtes Vermögen sich auf sieben US-Dollar belief.

Wrestlingkarriere
7/32 photos © Getty Images

Wrestlingkarriere

Als seine Footballkarriere den Bach runter gegangen war, beschloss er, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und mit dem Wrestling zu beginnen. Sein Vater begann nur zögerlich, ihn zu trainieren – ihm war bewusst, dass dies kein leichtes Leben sein würde. Er übernahm als The Rock die Rolle des Bösewichts in den Kämpfen. Er sollte zu einem der erfolgreichsten Pro-Wrestler der Geschichte werden und 17 Meisterschaften gewinnen.

Schauspielerei
8/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Johnson war zehn Jahre lang der Held im Ring, aber er wollte in die Filmwelt wechseln. Nur einigen wenigen Wrestlern war dieser Schritt vor ihm gelungen.

Schauspielerei
9/32 photos © Getty Images 

Schauspielerei

Nachdem er im Jahr 2000 erfolgreich "Saturday Night Live" mitmoderierte, ergatterte er seine erste große Rolle als "The Scorpion King", im Ableger von "Die Mumie kehrt zurück" (in dem er auch zu sehen war). Er stellte sogar einen neuen Rekord auf: Sein Gehalt für den Dreh landete im Guinness-Buch als höchste Summe für einen Schauspieler in seiner ersten Hauptrolle.

Schauspielerei
10/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

In Hollywood erkannte man schnell sein Potenzial. Anders als die meisten Wrestler vor ihm spielte er eine Vielzahl an Charakteren.

Schauspielerei
11/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Anfang der 2000er hatte er nicht nur Actionfilme, sondern auch Romanzen und Familienfilme in seinem Repertoire.
Schauspielerei
12/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Eines seiner besten Verkaufsargumente war schon immer sein Humor. Selbst als The Rock brachte er die Menge zum Lachen. Seine Fähigkeit, sich trotz seiner harten Erscheinung nicht zu ernst zu nehmen, ist oft ein wichtiger Zug seiner Figuren.

Schauspielerei
13/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Obwohl er sich nach und nach eine unglaublich erfolgreiche Schauspielkarriere aufbaute, hatte er das Gefühl, er würde sich selbst verlieren. Er stand unter Druck, sich von seiner Wrestling-Persönlichkeit zu distanzieren und den Hollywoodnormen zu entsprechen.

Schauspielerei
14/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Das hieß, er konnte auch seinen Körper nicht auf die Weise trainieren, die ihm lieb war. Er war nie dünn, aber zu Anfang seiner Karriere war er definitiv auch nicht der Fels eines Mannes, den wir heute kennen!
Dwayne Johnson
15/32 photos © Getty Images

Dwayne Johnson

2011 beschloss er, dass es Zeit für eine Veränderung war. Er feuerte seinen Pressesprecher und wechselte zu einer Agentur, die seine Ziele unterstützte und sein Potenzial erkannte.
Schauspielerei
16/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

Er spielte daraufhin in Filmen wie "Pain & Gain" und der erfolgreichen Filmreihe "Fast & Furious". Sowohl 2013 als auch 2015 war er der Schauspieler, der das größte Publikum in die Kinos zog.

Schauspielerei
17/32 photos © Getty Images

Schauspielerei

2019 war er die Nummer 1 auf der Liste von Forbes mit den bestbezahlten Schauspielern, einen Titel, den er auch 2020 wieder holte! Er verdiente unfassbar 87,5 Millionen US-Dollar (rund 74 Mio. Euro) in einem Jahr.

Expansion
18/32 photos © Getty Images

Expansion

Während seine Schauspielkarriere im letzten Jahrzehnt zwar boomte, erweiterte er sein Einkommensfeld trotzdem auf clevere Weise. 2012 gründete er seine eigene Produktionsfirma: Seven Bucks Productions.

Expansion
19/32 photos © Getty Images 

Expansion

Seven Bucks Productions produzierte schon so Hits wie "Jumanji: Willkommen im Dschungel", "Shazam!" und "Fast & Furious: Hobbs & Shaw".

Expansion
20/32 photos © Getty Images 

Expansion

Und dann erfüllte er sich einen vermutlich lang gehegten Traum: Er kaufte seine eigene Sportliga! Für 15 Millionen US-Dollar erwarb er im August 2020 die XFL, eine amerikanische Footballliga, die mal im Besitz des WWE-Bosses Vince McMahon gewesen war. 

Familienleben
21/32 photos © Getty Images

Familienleben

Johnson liebt seine Familie von ganzem Herzen. Seine Tochter Simone bekam er 2001 mit seiner heutigen Ex-Frau Dany Garcia. Heute ist Garcia Johnsons langjährige Managerin und Geschäftspartnerin, und Simone ist selbst als Wrestlerin in das Familienunternehmen eingestiegen.

Familienleben
22/32 photos © Getty Images 

Familienleben

Johnson zwei weitere Töchter mit seiner neuen Ehefrau, Laura Hashian. Er zeigt der Welt auf Instagram stolz intime Momente aus dem Leben seiner Familie.

Erfolg bei Instagram
23/32 photos © Shutterstock

Erfolg bei Instagram

Wo wir gerade von Instagram sprechen – man kommt kaum umhin, den riesigen Erfolg von The Rock in den sozialen Medien zu erwähnen. Anfang April 2021 war er die Person mit den drittmeisten Followern auf der Plattform.
Erfolg bei Instagram
24/32 photos © Getty Images 

Erfolg bei Instagram

Er ist für seinen wirklich intensiven Tagesplan bekannt. Er steht um vier Uhr auf, um Laufen zu gehen, dann trainiert er den Tag über mit Gewichten und isst sieben große Mahlzeiten! Sein Kumpel Mark Wahlberg hat eine ähnlich heftige Routine entwickelt.

Erfolg bei Instagram
25/32 photos © BrunoPress

Erfolg bei Instagram

Vermutlich noch berühmter als sein Fitnessplan sind allerdings seine Cheatdays. An diesen isst er buchstäblich Berge aus Pfannkuchen, Sushiportionen, die gut und gerne für fünf Personen sein könnten und ein ganzen Brotlaib French Toast mit Apfelkuchen oben drauf.

Fitnessidol
26/32 photos © BrunoPress

Fitnessidol

Sein epischer Körperbau sind allerdings nicht nur Show. Seine Disziplin und Hingabe sind eine Inspiration für Millionen und er ist ein Idol für viele, die ihren Lebensstil verändern wollen.

Philanthrop
27/32 photos © Getty Images 

Philanthrop

Johnson scheut sich auch nicht davor, seinen Erfolg mit den Bedürftigen zu teilen. Im Jahr 2007 gründete er die Dwayne Johnson Rock Foundation. Die Wohltätigkeitsorganisation arbeitet mit gefährdeten und unheilbar kranken Kindern.

Das Erfolgsrezept
28/32 photos © Getty Images

Das Erfolgsrezept

Was ist der Schlüssel zu Johnsons Erfolg? Laut ihm geht es beim Erfolg nicht immer nur im Großartigkeit. "Es geht um Beständigkeit. Konsistent harte Arbeit führt zum Erfolg."

Was kommt als nächstes?
29/32 photos © Getty Images

Was kommt als nächstes?

Dwayne Johnson ist nicht der einzige Star, der hohe Hürden überwinden musste, um unglaublich erfolgreich zu werden. Entdecken Sie dies Erfolgsgeschichten von anderen Star, die sich entgegen aller Voraussagen durchsetzten.

Footballkarriere
30/32 photos © Getty Images

Footballkarriere

Er liebte Football und war ein großartiger Spieler, aber er erlitt mehrere schwere Verletzungen, die seinen Traum von der NFL zunichte machten. Er unterschrieb einen Vertrag bei einem professionellen kanadischen Footballteam, wurde aber schon nach zwei Monaten der Saison entlassen.

Der Held aller
32/32 photos © Getty Images

Der Held aller

Seine außergewöhnliche Karriere wurde am 7. Dezember 2021 bei den People's Choice Awards geehrt, als Jen Neal, Vizepräsidentin von "E! Entertainment" den Preis verkündete: "Dwayne ist einer der beliebtesten Schauspieler unserer Zeit, der während seiner Karriere beispiellosen Erfolg erzielte", sagte sie. "Seine philantrophischen Bemühungen und seine Präsenz in den sozialen Medien machten ihn zu einem internationalen Vorbild und einer Inspiration für viele, was ihn zum perfekten Empfänger des The People's Champion Award of 2021 macht."

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren