Wenn Schauspieler sich für Rollen entschuldigen

Problematische Besetzungen entgehen der Öffentlichkeit heutzutage nicht mehr so leicht

Stars Insider

27/06/22 | StarsInsider

Promis Reue

In den letzten Jahren ist der Bevölkerung mehr und mehr bewusst geworden, wie viel Whitewashing in Hollywood vor sich geht. Hierbei werden weiße Schauspieler gecastet, um nicht-weiße Charaktere zu spielen, aber auch Hetero-Schauspieler werden für schwule Rollen gecastet, und Cisgender-Schauspieler bekommen oft die wenigen Trans-Rollen, die wir auf unseren Bildschirmen sehen. Das Bewusstsein und das Unbehagen steigen schon seit langem, aber in letzter Zeit hat die Empörung scheinbar einen Siedepunkt erreicht. Viele Schauspieler blicken nun auf ihre Karrieren zurück und verstehen, wie sie durch ihre Entscheidungen denjenigen, die viel zu lange zum Schweigen gebracht wurden, Chancen nahmen und denen, die sie dringend brauchen, die Repräsentation verweigerten.

Es ist mittlerweile beinahe unmöglich, noch ein Auge zuzudrücken, und während wir als Gesellschaft wachsen, entschuldigen sich immer mehr Schauspieler für ihr früheres Verhalten. Einige Schauspieler entschuldigen sich heute sogar, weil ihre Filme einfach schlecht waren! Klicken Sie sich durch diese Galerie, um zu sehen, welche ihrer Rollen Schauspieler zu öffentlichen Entschuldigungen veranlassten.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren