Würden Sie diese lächerlichen Jobs übernehmen, nur um für einen Star zu arbeiten?

Wenn Sie ein Vermögen besäßen, welche Aufgabe würden Sie an jemanden delegieren und nie wieder selbst erledigen?

Würden Sie diese lächerlichen Jobs übernehmen, nur um für einen Star zu arbeiten?
Stars Insider

30/11/23 | StarsInsider

Promis Entourage

Zahlreiche Prominente führen ein hektisches Leben und werden ständig von einer Gruppe von Personen begleitet, die ihre Pünktlichkeit bei verschiedenen Verpflichtungen sicherstellen. Gelegentlich verlangt diese einfache Aufgabe der Entourage mehr ab, als Sie sich vorstellen können...

Und dann gibt es noch die Prominenten, die ein gottähnliches Gefühl der Selbstherrlichkeit entwickeln, wenn sie es zu etwas bringen. In einer Gesellschaft, in der die Bewunderung für den Prominentenstatus an erster Stelle steht, kann man sie wohl auch kaum dafür verurteilen, wenn sie irgendwann ein wenig selbstverliebt sind.

Werfen Sie einen Blick auf einige der absurdesten Aufgaben, die diese Stars für sich selbst erledigen ließen.

Würden Sie diese lächerlichen Jobs übernehmen, nur um für einen Star zu arbeiten?
1/28 photos © Getty Images

Würden Sie diese lächerlichen Jobs übernehmen, nur um für einen Star zu arbeiten?

Zahlreiche Prominente führen ein hektisches Leben und werden ständig von einer Gruppe von Personen begleitet, die ihre Pünktlichkeit bei verschiedenen Verpflichtungen sicherstellen. Gelegentlich verlangt diese einfache Aufgabe der Entourage mehr ab, als Sie sich vorstellen können...

Und dann gibt es noch die Prominenten, die ein gottähnliches Gefühl der Selbstherrlichkeit entwickeln, wenn sie es zu etwas bringen. In einer Gesellschaft, in der die Bewunderung für den Prominentenstatus an erster Stelle steht, kann man sie wohl auch kaum dafür verurteilen, wenn sie irgendwann ein wenig selbstverliebt sind.

Werfen Sie einen Blick auf einige der absurdesten Aufgaben, die diese Stars für sich selbst erledigen ließen.

Snoop Dogg
2/28 photos © Getty Images

Snoop Dogg

Snoop Dogg ist für seinen extensiven Cannabiskonsum bekannt. Er gibt offen zu, dass er täglich beachtliche 81 Blunts konsumiert! In Anbetracht dessen ist es nur logisch, dass er die Dienste eines erfahrenen Profis in Anspruch nimmt, der ihm beim Drehen hilft.

Snoop Dogg
3/28 photos © Getty Images

Snoop Dogg

In einem Interview in der "Howard Stern Show" verriet Snoop, dass sein engagierter Blunt-Roller ein Jahresgehalt von 40.000 bis 50.000 US-Dollar verdient. Er lobte auch sein tadelloses Timing und behauptete, er wisse genau, wann er jemandem einen Blunt reichen müsse.

Lady Gaga
4/28 photos © Getty Images

Lady Gaga

Lady Gagas ehemalige persönliche Assistentin reichte Klage wegen unbezahlter Überstunden ein und schrieb später ein Enthüllungsbuch, in dem sie über ihre Zeit in dieser Position berichtet. In dem Buch behauptet sie, dass Lady Gaga es vorziehe, nicht alleine zu schlafen und von ihr verlangte, dass sie das Bett vor dem Schlafengehen wärme.

Lady Gaga
5/28 photos © Getty Images 

Lady Gaga

Es gab Fälle, in denen sie im selben Bett wie Lady Gaga schlafen musste, um ihr Gesellschaft zu leisten. Einmal weckte Gaga sie in der Nacht auf und bat sie, die DVD zu wechseln, da sie es nicht selbst tun wollte.

Britische Königsfamilie
6/28 photos © Shutterstock

Britische Königsfamilie

Als Mitglied der königlichen Familie sind bestimmte Protokolle und unentbehrliches Personal erforderlich, um sie bei der Erfüllung ihrer offiziellen Pflichten zu unterstützen. Es scheint üblich zu sein, einen "Ankleider" zu beschäftigen, der ihnen täglich beim An- und Auskleiden hilft.

König Charles
7/28 photos © Getty Images

König Charles

Während der Regierungszeit von Königin Victoria war es verständlich, dass man sich bei komplizierten Kleidungsstücken helfen ließ. Aber ist es im Fall von König Charles wirklich notwendig, dass er beim Binden seiner Krawatte Hilfe erhält?

Lord Mountbatten
8/28 photos © NL Beeld

Lord Mountbatten

Auch Lord Mountbatten, der Patenonkel von König Charles, soll den oben erwähnten Service in Anspruch genommen haben. Laut einer Untersuchung über die besonderen Gepflogenheiten der königlichen Familie stand sein Garderobier vor einer schwierigen Aufgabe. Als Lord Mountbatten älter wurde, passte ihm seine Uniform der Leibgarde nicht mehr, sodass sein Kammerdiener seine Hose mit Talkumpuder bestreuen und ihn mit aller Kraft in die Hose zwängen musste.

Justin Bieber
9/28 photos © Getty Images 

Justin Bieber

Während seines Auftritts bei "Saturday Night Live" wurde Justin Biebers Entourage von der Besetzung und der Crew beobachtet. Laut dem Schauspieler Bill Hader wurde Bieber von etwa 20 Personen begleitet, die ihm zur Seite standen.

Justin Bieber
10/28 photos © Getty Images 

Justin Bieber

Während seiner Snack-Routine vor der Show sorgte Bieber dafür, dass eine bestimmte Person sein Getränk und eine andere sein Pizzastück hielt, während er sich einen Bissen gönnte.

Sean Combs
11/28 photos © Getty Images

Sean Combs

P. Diddy erlangte Berühmtheit, weil er einen Assistenten hatte, der einen Regenschirm tragen sollte. Dieser Assistent, der jetzt als Fonzworth Bentley bekannt ist, hat unabhängig davon Ruhm erlangt.

Sean Combs
12/28 photos © Getty Images 

Sean Combs

Der Rapper und Fernsehstar hat den Regenschirm zu seinem Markenzeichen gemacht und sogar eine eigene Kollektion hochwertiger Regenschirme herausgebracht. Vielleicht hat er jetzt jemanden, der einen Regenschirm für ihn hält!

Rod Stewart
13/28 photos © Getty Images

Rod Stewart

Berichten zufolge soll Rod Stewart sehr darauf bedacht sein, ausreichend Schlaf zu bekommen. Angeblich reist er mit einem "Raumverdunkelungsteam", das dafür sorgt, dass jedes Zimmer, in dem er schläft, die richtige Atmosphäre für einen erholsamen Schlaf bietet.

Oprah Winfrey
14/28 photos © Getty Images

Oprah Winfrey

Oprah ist bekannt für ihr Engagement in Sachen BHs. In den frühen 2000er Jahren rief sie "Oprah's Bra Revolution" ins Leben, um das Bewusstsein für die transformative Kraft eines gut sitzenden BHs zu schärfen. Es heißt, dass sie die Hilfe eines sachkundigen BH-Experten in Anspruch genommen hat, um eine tadellose Passform zu gewährleisten.

Mark Wahlberg
15/28 photos © Getty Images

Mark Wahlberg

Der bekannte Tagesablauf von Mark Wahlberg ist schon beim bloßen Lesen erschöpfend. Er wacht zu einer unglaublich frühen Stunde auf, um zu beten und zu meditieren, und setzt dann seinen Tag mit Mahlzeiten und Workouts fort. Außerdem hat er den Ruf, extrem pünktlich zu sein und nie zu spät zu einer Verpflichtung zu kommen.

Mark Wahlberg
16/28 photos © Getty Images

Mark Wahlberg

Um dies zu erreichen, hat er Berichten zufolge einen persönlichen Weckdienst. Einer seiner Assistenten hat die Aufgabe, ihn jeden Tag zu wecken, um sicherzustellen, dass er seine Routine nicht aus den Augen verliert.

Gwyneth Paltrow
17/28 photos © Getty Images 

Gwyneth Paltrow

Heutzutage ist Gwyneth Paltrow eher als "Wellness-Guru" denn als Schauspielerin bekannt. Gerüchten zufolge hält sie sich mit Hilfe verschiedener Fachleute fit, darunter Osteopathen, Naturheilkundler, Allergologen, Blutanalysten, mehrere Ernährungsberater, Personal Trainer und Massagetherapeuten.

Mariah Carey
18/28 photos © Getty Images

Mariah Carey

Mariah Carey gilt weithin als eine der größten Diven der Branche. Mehrere Berichte aus ihrem persönlichen Umfeld bestätigen diesen Ruf. Ihr Gesangslehrer verriet ein interessantes Detail: Sie hat eine engagierte Frau an ihrer Seite, die immer einen Drink parat hat.

Mariah Carey
19/28 photos © Getty Images

Mariah Carey

Es gibt Gerüchte, dass sie Personen beschäftigt, die vor ihr gehen, falls sie stolpert, dass sie eine Assistentin hat, die sich ausschließlich um das Anbringen von Halsband kümmert, und dass ihre Hunde von ihrem eigenen Gefolge begleitet werden.

Russell Crowe
20/28 photos © Getty Images

Russell Crowe

Russell Crowe hatte, wie viele andere Prominente auch, nicht nur einen, sondern zwei persönliche Köche. Einer war ausschließlich für seine eigenen Bedürfnisse zuständig, während der andere sich speziell um sein Kleinkind kümmerte. Das ist in der Welt von Ruhm und Reichtum keine ungewöhnliche Regelung.

Ludacris
21/28 photos © Getty Images

Ludacris

Obwohl er ein erfolgreicher Rapper und Star der "Fast & Furious"-Filmreihe ist, findet Ludacris in seinem vollen Terminkalender offenbar Zeit, um seinen Game Boy zu spielen. Ein Mitglied seiner Entourage wurde einmal gefragt, welchen Job er macht, und er antwortete einfach: "Ich kümmere mich um die Game-Boy-Batterien." Wahrscheinlich nicht das, wofür er aufs College gegangen ist...

CeeLo Green
22/28 photos © Getty Images

CeeLo Green

CeeLo Green, der für seine erfolgreiche Musikkarriere als Solokünstler und seinen Beitrag zum Musikduo Gnarls Barkley bekannt ist, hatte vor einigen Jahren großen Erfolg. Er hat seinen Ruhm anmutig angenommen und alle Vorteile genossen, die er mit sich brachte.

CeeLo Green
23/28 photos © Getty Images 

CeeLo Green

Berichten zufolge wird er von einem Assistenten begleitet, der dafür zuständig ist, ihm bei Auftritten sofort den Schweiß abzuwischen. Außerdem gibt es jemanden, der ihm einen Kaugummi in den Mund steckt.

Nelly
24/28 photos © Getty Images

Nelly

Im Jahr 2003 erhielt Nelly eine harte Lektion, als Schmuck im Wert von einer Million Dollar aus seinem Hotelzimmer in Las Vegas gestohlen wurde. Seitdem hat er eine engagierte Betreuerin eingestellt, deren Hauptaufgabe darin besteht, seinen Schmuck zu sichern, egal wohin er reist.

Nick Young
25/28 photos © Getty Images 

Nick Young

Der ehemalige NBA-Spieler Nick Young, auch bekannt als Swaggy P, hat Sicherheitsleute eingestellt, die ausschließlich seine umfangreiche Schuhsammlung bewachen. Diese designierten "Schuhwächter" sind für den Schutz und die Verwaltung seines beeindruckenden Arsenals von über 500 Paar Sneakers verantwortlich.

Brian Wilson
26/28 photos © Public Domain

Brian Wilson

Brian Wilson von den Beach Boys hatte eine bekannte Beziehung zu seinem Therapeuten, der schließlich zu seinem Gefolge gehörte, sein Vollzeitmanager, musikalischer Partner und Produzent wurde, während sie ihre therapeutische Beziehung aufrechterhielten.

Brian Wilson
27/28 photos © Getty Images 

Brian Wilson

Berichten zufolge erhielt diese vielseitige Person eine monatliche Vergütung von 35.000 US-Dollar sowie Spesen für seine Rolle als Therapeut und Manager, der rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Larry Ellison
28/28 photos © Getty Images

Larry Ellison

Berichten zufolge hat der Milliardär Larry Ellison eine Vorliebe für Basketball auf seiner Yacht. Diese Aktivität bringt jedoch eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Es wird gemunkelt, dass Ellison ein Team von Mitarbeitern hat, das die Yacht mit einem kleinen Boot umkreist, um alle Basketbälle, die sich ins Meer verirren, zu bergen.

Entdecken Sie auch: Überraschende Enthüllungen: Ehemalige Mitarbeiter der Stars verraten ihre peinlichen Geheimnisse

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren