Der unglaubliche Aufstieg von einst obdachlosen Stars

Diese Promis waren die ultimativen Underdogs

Der unglaubliche Aufstieg von einst obdachlosen Stars
Stars Insider

16/11/23 | StarsInsider

Promis Hintergründe

Sicher, viele Stars waren reich, bevor sie berühmt wurden, aber es gibt auch einige, die ihren Ruhm aus einer ganz anderen Situation erlangten und mit großer Armut zu kämpfen hatten, bevor sie ihren großen Durchbruch hatten. Heute leben die meisten in extravaganten Villen, sodass es kaum vorstellbar scheint, dass es eine Zeit gab, als sie kein Zuhause hatten. Viele von ihnen hat diese Erfahrung bis heute geprägt.

Neugierig geworden? Entdecken Sie den inspirierenden Weg von Prominenten, die es geschafft haben, das Leben auf der Straße gegen die Teilnahme an glamourösen Veranstaltungen auf dem roten Teppich auszutauschen. Klicken Sie weiter.

Der unglaubliche Aufstieg von einst obdachlosen Stars
1/46 photos © Getty Images

Der unglaubliche Aufstieg von einst obdachlosen Stars

Sicher, viele Stars waren reich, bevor sie berühmt wurden, aber es gibt auch einige, die ihren Ruhm aus einer ganz anderen Situation erlangten und mit großer Armut zu kämpfen hatten, bevor sie ihren großen Durchbruch hatten. Heute leben die meisten in extravaganten Villen, sodass es kaum vorstellbar scheint, dass es eine Zeit gab, als sie kein Zuhause hatten. Viele von ihnen hat diese Erfahrung bis heute geprägt.

Neugierig geworden? Entdecken Sie den inspirierenden Weg von Prominenten, die es geschafft haben, das Leben auf der Straße gegen die Teilnahme an glamourösen Veranstaltungen auf dem roten Teppich auszutauschen. Klicken Sie weiter.

Halle Berry
2/46 photos © Getty Images

Halle Berry

In den ersten Jahren ihrer Schauspielkarriere war Berry mit Obdachlosigkeit konfrontiert und suchte in ihren frühen 20er Jahren Zuflucht in Heimen. Sie hat ihre Dankbarkeit für diese schwierige Zeit zum Ausdruck gebracht und zugegeben, dass sie ihre Perspektive geprägt hat.

Halle Berry
3/46 photos © Getty Images

Halle Berry

Berry erklärte gegenüber Reader's Digest: "Es hat mich gelehrt, auf mich selbst aufzupassen und jede Situation zu überstehen, auch wenn das bedeutete, für eine kurze Zeit in ein Heim zu gehen oder mit meinen spärlichen Mitteln zu leben."

Jim Carrey
4/46 photos © Getty Images

Jim Carrey

In einem Interview in der Sendung "Inside the Actors Studio" sprach Carrey über die finanziellen Probleme seiner Familie und betonte die Schwierigkeiten, mit denen sie während seines Aufwachsens konfrontiert waren.

Jim Carrey
5/46 photos © Getty Images

Jim Carrey

Auf die Frage nach seinen frühen Jahren erinnert sich Carrey: "Wir lebten in einem Lieferwagen. Ich verließ die Schule im Alter von 15 Jahren und begann als Hausmeister zu arbeiten, um meine Familie zu unterstützen."

Kelly Clarkson
6/46 photos © Getty Images

Kelly Clarkson

Vor "American Idol" war Kelly Clarkson eine aufstrebende Künstlerin in Los Angeles. Als sie dorthin zog, brannte ihre Wohnung auf tragische Weise ab.

Kelly Clarkson
7/46 photos © Getty Images

Kelly Clarkson

In dieser Zeit hatte die Sängerin keine Bekannten oder Verwandten in der Stadt, sodass sie in ihrem Auto leben musste.

David Letterman
8/46 photos © Getty Images

David Letterman

Als der berühmte Talkshow-Moderator 1973 seine Karriere in Los Angeles begann, hatte er keine andere Wahl, als in seinem Pickup zu leben.

David Letterman
9/46 photos © Getty Images

David Letterman

Letterman gelang es, finanzielle Schwierigkeiten zu überwinden, indem er Witze für Jimmy Walker schrieb und damit den Weg für seinen späteren Erfolg ebnete.

Natasha Lyonne
10/46 photos © Getty Images

Natasha Lyonne

Bevor sie als Schauspielerin berühmt wurde, hatte der "American Pie"-Star mit Drogenabhängigkeit und Obdachlosigkeit zu kämpfen.

Natasha Lyonne
11/46 photos © Getty Images

Natasha Lyonne

Lyonne besiegte ihre Sucht und erlangte Anerkennung für ihre Auftritte in der Netflix-Serie "Orange Is the New Black" und ihrer eigenen Serie "Russian Doll".

Tyler Perry
12/46 photos © Getty Images

Tyler Perry

Nachdem er seine Karriere in Atlanta begonnen hatte, erschöpfte der Filmmogul seine Ersparnisse bei dem Versuch, sein Stück zu produzieren. Infolgedessen erlebte er Phasen der Obdachlosigkeit, die etwa sechs Jahre lang andauerten, und verbrachte die meiste Zeit in seinem Auto.

Tyler Perry
13/46 photos © Getty Images

Tyler Perry

1998 ging Perrys aufgenommenes Risiko auf, als sein Stück "I Know I've been Changed" ein Erfolg wurde. Dies ebnete den Weg für Perrys umfangreiche Karriere als Schriftsteller und Entertainer.

Jewel
14/46 photos © Getty Images

Jewel

Dem Hollywood Reporter zufolge wohnte Jewel Kilcher im Alter von 18 Jahren in ihrem VW-Bus, nachdem sie entlassen worden war, nachdem sie die sexuellen Avancen ihres Chefs abgelehnt hatte.

Jewel
15/46 photos © Getty Images

Jewel

Während ihrer Obdachlosigkeit hielt sie ihre Leidenschaft für Musik aufrecht, indem sie Songs schrieb und in nahe gelegenen Cafés auftrat. Schließlich erregte sie bei einem ihrer Auftritte die Aufmerksamkeit von Talentscouts. Die talentierte Singer/Songwriterin ist heute mit über 30 Millionen verkauften Alben und vier Grammy-Nominierungen äußerst erfolgreich.

Sylvester Stallone
16/46 photos © Getty Images

Sylvester Stallone

Während seines Strebens, ein berühmter Schauspieler zu werden, wohnte Stallone drei Wochen lang an einem Busbahnhof und wartete sehnsüchtig auf ein Jobangebot.

Sylvester Stallone
17/46 photos © Getty Images

Sylvester Stallone

In seiner Verzweiflung antwortete der Schauspieler aus "Rocky" widerwillig auf eine Anzeige, in der ihm 100 US-Dollar pro Tag für einen Auftritt in einem Erwachsenenfilm angeboten wurden. Nach zwei Drehtagen bekam er eine Unterkunft und triumphierte schließlich in der Welt von Hollywood.

Steve Harvey
18/46 photos © Getty Images

Steve Harvey

Nach der Scheidung von seiner ersten Frau war Harvey finanziell darauf angewiesen, ausschließlich während seiner Comedy-Show-Buchungen in Hotels zu übernachten. Bei anderen Gelegenheiten schlief der bekannte Talkshow-Moderator in seinem Auto.

Steve Harvey
19/46 photos © Getty Images

Steve Harvey

Laut People erklärte er: "Eine Woche ist wirklich das Maximum, was man tun kann. Das waren drei Jahre! Es war der Tiefpunkt. Aber selbst in meinen dunkelsten Tagen habe ich daran geglaubt, dass sich das Blatt wenden würde."

Chris Pratt
20/46 photos © Getty Images

Chris Pratt

Nach seiner Entscheidung, das Community College zu verlassen, durchlebte der Schauspieler aus "Parks and Recreation" eine schwierige Zeit und lebte in seinem Van.

Chris Pratt
21/46 photos © Getty Images

Chris Pratt

Pratt hatte in seiner Vergangenheit mit Schwierigkeiten zu kämpfen, aber er hat sie überwunden. Später spielte er in erfolgreichen Filmen wie "Guardians of the Galaxy", "Moneyball" und "Zero Dark Thirty" mit.

Jennifer Lopez
22/46 photos © Getty Images

Jennifer Lopez

Bevor sie ihren ersten wichtigen Job bekam, verbrachte Lopez drei Monate damit, in ihrem Tanzstudio zu schlafen, weil sie keine andere Wahl hatte.

Jennifer Lopez
23/46 photos © Getty Images

Jennifer Lopez

Die Karriere der Sängerin ging steil bergauf und sie erlangte finanzielle Unabhängigkeit, als sie die Rolle eines Flygirls in "In Living Color" bekam.

Dr. Phil
24/46 photos © Getty Images

Dr. Phil

Der Fernsehmoderator und Psychologe erlebte eine schwierige Kindheit und wohnte mit seinem alkoholkranken Vater in einem Auto.

Dr. Phil
25/46 photos © Getty Images

Dr. Phil

Trotz der Herausforderungen, denen er während seiner Erziehung ausgesetzt war, hielt McGraw durch und erwarb einen Doktortitel in Psychologie. Durch seine Verbindung zu Oprah Winfrey erhielt er seine eigene Talkshow.

Carmen Electra
26/46 photos © Getty Images

Carmen Electra

Nachdem sie eine Tournee mit Prince abgeschlossen hatte, geriet Electra in eine Situation, in der ihr damaliger Freund ihr gesamtes Geld nahm. Daraufhin war die Sängerin einige Jahre lang obdachlos in Los Angeles.

Carmen Electra
27/46 photos © Getty Images

Carmen Electra

Sie erinnerte sich daran, dass sie auf einer Parkbank schlief, ein Messer, einen Pager, Versace-Absätze und ein wenig Geld bei sich trug und sich verzweifelt wünschte, irgendwo anders zu sein. Glücklicherweise wurden ihre Gebete erhört, als sie Rollen in "Baywatch" und "Singled Out" erhielt.

Kelsey Grammer
28/46 photos © Getty Images

Kelsey Grammer

Bevor "Frasier" Grammer berühmt machte, gab es Berichte, dass er während seines Studiums in Gassen und Parks schlief. Doch irgendwann feierte Grammer große Erfolge und gewann fünf Emmy Awards, drei Golden Globe Awards und einen Tony Award.

Hilary Swank
29/46 photos © Getty Images

Hilary Swank

Swank und ihre Mutter zogen zunächst nach Los Angeles, ohne die Mittel für eine Unterkunft zu haben, sodass ihr Wohnsitz ihr Auto war.

Hilary Swank
30/46 photos © Getty Images

Hilary Swank

Die Schauspielerin, die durch den Film "Boys Don't Cry" bekannt wurde, hat diese schwierige Zeit schließlich überwunden und zwei Oscars gewonnen.

Shania Twain
31/46 photos © Getty Images

Shania Twain

Die kanadische Sängerin wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und lebte zeitweise mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in einem Obdachlosenheim in Toronto.

Shania Twain
32/46 photos © Getty Images

Shania Twain

Sie schaffte es, einem misshandelnden Elternhaus und der Armut zu entfliehen, und ist heute ein bekannter Country-Musikstar.

Steve Jobs
33/46 photos © Getty Images

Steve Jobs

Laut seiner Stanford-Eröffnungsrede hatte der berühmte CEO von Apple keinen leichten Weg zum Erfolg. Er erzählte, dass er während seiner Zeit am College auf dem Fußboden seiner Freunde schlief, Limonadenflaschen sammelte und zurückbrachte, um Geld zu verdienen, und jeden Sonntag sieben Meilen lief, um eine kostenlose Mahlzeit zu bekommen.

Steve Jobs
34/46 photos © Getty Images

Steve Jobs

Diese Zeit war eine große Herausforderung für ihn, aber sie hat seine Entschlossenheit und Widerstandsfähigkeit geprägt. Jobs' Technologieimperium machte ihn mehrfach zum Milliardär.

Lil' Kim
35/46 photos © Getty Images 

Lil' Kim

Im Alter von acht Jahren lebte Lil' Kim mit ihrer Mutter in deren Auto und floh vor einem missbräuchlichen Haushalt. Während ihrer Teenagerzeit zwang ihr Vater sie erneut, das Haus zu verlassen, was ihr noch mehr zu schaffen machte.

Lil' Kim
36/46 photos © Getty Images

Lil' Kim

Neben ihrem Rap-Starruhm gründete Lil' Kim die Stiftung Lil' Kim Cares, die sich für die Unterstützung und Sensibilisierung von Menschen einsetzt, die von Vernachlässigung, Gewalt und Obdachlosigkeit betroffen sind.

John Cena
37/46 photos © Getty Images

John Cena

In einem Interview mit The Sun verriet John Cena, dass er bei seiner Ankunft in Hollywood eine Zeit lang in seinem Auto schlief. Als er 1999 von Massachusetts nach L.A. zog, in der Hoffnung, Ruhm und Reichtum zu erlangen, stellte Cena schnell fest, dass der Erfolg nicht so schnell eintrat, wie er erwartet hatte. Seine Ersparnisse gingen schnell zur Neige, und obwohl er einen Job in einem Fitnessstudio bekam, hatte er Mühe, über die Runden zu kommen, und schlief auf dem Rücksitz seines 1991er Lincoln Town Car. 

Kurt Cobain
38/46 photos © Getty Images

Kurt Cobain

Berichten zufolge lebte der verstorbene Sänger von Nirvana eine Zeit lang als Obdachloser in Aberdeen, Washington, wo er unter einer Brücke wohnte und in Wartebereichen von Krankenhäusern schlief.

Kurt Cobain
39/46 photos © BrunoPress

Kurt Cobain

Cobains musikalisches Renommee ist bekannt. Es wird allgemein angenommen, dass der Text von Nirvanas "Something in the Way" durch seine Zeit als Obdachloser inspiriert wurde.

Daniel Craig
40/46 photos © Getty Images

Daniel Craig

Bevor er als James Bond berühmt wurde, war der Schauspieler einst James Broke und verbrachte seine Teenagerjahre schlafend auf Parkbänken in London.

Daniel Craig
41/46 photos © Getty Images

Daniel Craig

Früher stand er als aufstrebender Schauspieler vor Herausforderungen, aber jetzt lehnt er Schauspielangebote ab.

Drew Carey
42/46 photos © Getty Images

Drew Carey

Der Komiker erlebte Obdachlosigkeit während seiner Teenagerjahre in Las Vegas. Es wird berichtet, dass er Plasma für 40 US-Dollar verkaufte und von Makkaroni und Käse aus der Packung lebte.

Drew Carey
43/46 photos © Getty Images

Drew Carey

"Ich hätte diesen Erfolg nicht gehabt, wenn ich mich nicht abgemüht hätte", erklärte Carey.

Eartha Kitt
44/46 photos © Getty Images

Eartha Kitt

Die verstorbene Sängerin und Entertainerin hatte in ihrer Kindheit kein festes Zuhause. Es wird berichtet, dass sie häufig zwischen Verwandten hin und her geschoben wurde, bis sie anfing, auf Dächern in New York zu schlafen.

Eartha Kitt
45/46 photos © Getty Images

Eartha Kitt

Sie wurde nicht nur berühmt, sondern setzte sich auch als Vertreterin von UNICEF für obdachlose Kinder ein.

Quellen: (The Sun) (Reader's Digest) (Hollywood Reporter) (People)

Auch interessant: Vom Millionär zum Tellerwäscher: Diese Stars starben arm

John Cena
46/46 photos © Getty Images

John Cena

Cenas Vater hatte vorausgesagt, dass er innerhalb von zwei Wochen als Verlierer nach Hause zurückkehren würde, aber Cena war entschlossen, ihm das Gegenteil zu beweisen. Glücklicherweise zahlte sich seine unerschütterliche Entschlossenheit aus, und Anfang der 2000er Jahre fand sich Cena in der WWE wieder. Heute ist er einer der führenden Actionfilmstars der Welt.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren