Besser als jeder Film: Urkomische Begegnungen mit Bill Murray

Der legendäre Schauspieler, berühmt als wahrer Partycrasher, wird am 21. September 72 Jahre alt!

Stars Insider

21/09/22 | StarsInsider

Promis Lustig

Für geraume Zeit ist Bill Murray nun schon eine Ikone des Kinos, dessen trockener Humor die ganze Welt in herzhaftes Lachen ausbrechen lässt. Wohl mindestens so lustig wie seine Filmrollen ist der Schauspieler allerdings auch im wahren Leben! Seine exzentrische Persönlichkeit und seine Lebenseinstellung sind anders als alles, was Sie je gesehen haben. 

Er ist dafür bekannt, immer dann aufzutauchen, wenn man es am wenigsten erwartet, und genau die seltsamen Dinge zu tun, nach denen er sich in jenem Moment gerade fühlt. Klicken Sie sich durch die Galerie und entdecken Sie Bill Murrays urkomischste Auftritte abseits der Leinwand.

Er crashte ein Verlobungs-Fotoshooting
1/31 photos © Getty Images

Er crashte ein Verlobungs-Fotoshooting

2014 entdeckte Murray ein Pärchen, das gerade Verlobungsfotos machte. Er kannte die beiden zwar nicht, tat aber das einzig Logische: Er schob sein T-Shirt hoch und rieb seinen Bauch in dem Versuch, das Pärchen zum Lachen zu bringen. Dann hüpfte er einfach mit aufs Foto.
Als Bartender im Shangri-La mit Wu-Tang Clan
2/31 photos © BrunoPress

Als Bartender im Shangri-La mit Wu-Tang Clan

Beim SXSW-Festival in Texas tauchte er einfach hinter der Bar auf und bestand darauf, die Hiphop-Gruppe zu bedienen. Aber er schenkte nur Tequilashots aus. Egal, was sie bestellten, sie bekamen Tequila.
Das eine Mal, als er jemandes Pommes aß
3/31 photos © Getty Images

Das eine Mal, als er jemandes Pommes aß

Ein unschuldiger Tourist am Times Square aß nichtsahnend seine Pommes, als Murray vorbeikam und einfach eine stahl. Bevor dieser irgendwas sagen konnte, rief Murray laut über die Menge hinweg: "Niemand wird dir jemals glauben!" – und eilte von dannen.
Er laß Bauarbeitern Gedichte vor
4/31 photos © Getty Images

Er laß Bauarbeitern Gedichte vor

2009, als sie gerade dabei waren, die Bibliothek in Manhattan zu bauen, beschloss Murray, vorbeizuschauen und aufzutreten. Mitten bei der Lesung hielt er inne und warnte die Arbeiter: "Die hier werden nur schlechter... Wer sich krank melden will, sollte das jetzt tun."
Er crashte einen Junggesellenabschied in South Carolina, USA
5/31 photos © Getty Images

Er crashte einen Junggesellenabschied in South Carolina, USA

Und hielt eine Rede! Er verglich die Tatsache, dass Beerdigungen nicht für die Verstorbenen, sondern für die Lebenden sind, mit der Tatsache, dass Junggesellenabschiede auch weniger für den Bräutigam als für die Unverheirateten seien.
Und dann gab er einen herrlichen Ratschlag
6/31 photos © Getty Images

Und dann gab er einen herrlichen Ratschlag

Er riet den Freunden des Bräutigams, eine Weltreise mit der Person zu unternehmen, von der sie glauben würden, es könnte die Eine sein. Wenn sie diese nach der Rückkehr immer noch lieben würden, sollten sie heiraten. 
Sein Briefing in Washington über die Chicago Cubs
7/31 photos © Getty Images

Sein Briefing in Washington über die Chicago Cubs

2016 war er ins Weiße Haus geladen, wo er den Mark-Twain-Preis erhalten sollte. Murray schlüpfte kurzerhand in eine Pressekonferenz. Die Medien spielten mit und nannten ihn "Mr. President", dann hörten sie ihm dabei zu, wie er erklärte, warum die Cubs es mehr verdient hätten, die World Series zu gewinnen als ein Team aus Los Angeles.
Als er ein Golfkart durch das schwedische Stockholm fuhr
8/31 photos © Getty Images

Als er ein Golfkart durch das schwedische Stockholm fuhr

Und eindeutig betrunken war...
Er ruft Kelly Lynchs Ehemann jedes Mal an, wenn "Road House" im Fernsehen läuft
9/31 photos © Getty Images

Er ruft Kelly Lynchs Ehemann jedes Mal an, wenn "Road House" im Fernsehen läuft

Er wartet auf die Szene, in der es zwischen Lynch und Patrick Swayze heiß hergeht und ruft dann Mitch Glazer, Lynchs Ehemann, an, um diesem zu sagen: "Kelly hat jetzt gerade Geschlechtsverkehr mit Patrick Swayze."
Das Slo-Mo-Memento
10/31 photos © Getty Images

Das Slo-Mo-Memento

Autogramme findet Murray langweilig und unpersönlich, darum filmte er mit ein paar Jungs stattdessen, wie er mit ihnen in Zeitlupe einen Gang entlang schreitet. Es sieht episch aus.
Als er auf einem Kinderfahrrad im Walmart herumfuhr
11/31 photos © Getty Images

Als er auf einem Kinderfahrrad im Walmart herumfuhr

Jeder, der an diesem unbeschreiblichen Abend im Jahr 2006 zufällig in diesem einen Walmart in Michigan unterwegs war, durfte einen in Feuerwehruniform gekleideten Bill Murray erleben, der durch den Laden radelte und "You are on fire!" rief.
Wie er das Publikum bei der Verzögerung im Baseballspiel unterhielt
12/31 photos © Getty Images

Wie er das Publikum bei der Verzögerung im Baseballspiel unterhielt

Als Mitinhaber und "Spaßdirektor" des kleinen Teams Charleston RiverDogs sah Murray es in seinem Verantwortungsbereich, das Publikum zu unterhalten. An jenem verregneten Tag 2012 schlidderte er während der Verzögerung fröhlich übers Feld.
Ein wenig Karaoke in New York
13/31 photos © Getty Images

Ein wenig Karaoke in New York

Jeder weiß, dass Murray eine ziemliche beeindruckende Stimme hat, aber es war dennoch überraschend, als er 2011 beschloss, sich einer Gruppe von Amateursängern anzuschließen und sogar ein Duett von Elvis Presleys "Marie's the Name" aufzuführen.
Er crashte eine Hausparty in Schottland
14/31 photos © BrunoPress

Er crashte eine Hausparty in Schottland

Eines Abends nach einem Golfturnier in St. Andrews erschien Murray zu einer College-Hausparty. Das Mädchen, das ihn eingeladen hatte, war besorgt, dass es keine sauberen Gläser gab. Also machte Murray sich kurzerhand daran, das gesamte Geschirr zu spülen.
Wieso er aus Versehen in "Garfield" zu hören ist
15/31 photos © BrunoPress

Wieso er aus Versehen in "Garfield" zu hören ist

Es ist wohl eine der witzigsten Verwechselungsgeschichten Hollywoods. Murray nahm die Rolle des Garfield an, nachdem er sah, das Joel Cohen das Drehbuch geschrieben hatte. Er dachte dabei jedoch an Joel Coen von den Coen-Brüdern. Als er seinen Part aufnahm, war er bitter enttäuscht.
Er hielt ein Nickerchen in der "Late Show with Stephen Colbert"
16/31 photos © Getty Images

Er hielt ein Nickerchen in der "Late Show with Stephen Colbert"

Murray schaute nicht als Gast vorbei, sondern als Zuschauer, der mit den Füßen auf der Bühne döste. Colbert bat ihn zu gehen, was er auch tat, aber nicht ohne die Frau neben ihm einzuladen, ihn zu begleiten.
Er zog einen Pelz tragenden Fan in den Pool
17/31 photos © Getty Images

Er zog einen Pelz tragenden Fan in den Pool

1988 schwamm Murray in einem Pool, als eine in Pelz und Schmuck gekleidete Beverly-Hills-Hausfrau ihn nach seinem Autogramm fragte. Er willigte ein, sagte ihr aber, dass er sie in den Pool werfen würde, nachdem er unterschrieben hatte. Sie lachte und hielt die Aussage für einen Scherz. Er gab ihr das Autogramm – und schubste sie in den Pool.
Als er aus Versehen jemandem die Nase mit einer Colaflasche brach
18/31 photos © Getty Images

Als er aus Versehen jemandem die Nase mit einer Colaflasche brach

Bei einem Promi-Golfturnier in Utah  ging ein Scherz von Murray ziemlich schief. Er schien die Sache unendlich zu bereuen, aber schaffte es trotzdem, den blutenden Mann zum lachen zu bringen.
Er schickte Weihnachtskarten an Wrestler, die er nie getroffen hatte
19/31 photos © Getty Images

Er schickte Weihnachtskarten an Wrestler, die er nie getroffen hatte

Roddy Piper erhielt 2013 eine Weihnachtskarte von Bill Murray, auf der der Schauspieler nur einen roten Seidenschal trägt – dabei kannten sich die beiden überhaupt nicht.
Er folgte dem süßen Ruf von Eiscreme
20/31 photos © BrunoPress

Er folgte dem süßen Ruf von Eiscreme

Als der Besitzer einer Eisdiele in LA im Jahr 2014 feststellte, dass Murray einen Film in der Nähe drehte, stellte er Schilder mit Hinweisen auf ein "Bill Murray Ice Cream Social" auf. Es überrascht vermutlich nicht, dass der Star tatsächlich vorbeischaute.
Er wurde von einem Fremden zu einer Party eingeladen und ging hin
21/31 photos © Getty Images

Er wurde von einem Fremden zu einer Party eingeladen und ging hin

Und tanzte! Marvin Larry Reynolds aus Jedburg, South Carolina, lud Murray 2014 zu seiner 64. Geburtstagsfeier ein, und der Schauspieler tauchte nicht nur auf, er lieferte eine richtige Show.
Er dirigierte die Cornell-Band
22/31 photos © BrunoPress

Er dirigierte die Cornell-Band

Während eines Harvard-Cornell-Fußballspiels im Jahr 2011 begann die Band, die Titelmelodie von "Ghostbusters" zu spielen, ohne zu bemerken, dass der Star in der Menge war. Er ging nach dem Spiel zur Band und dirigierte sie nur mit einer Jacke.
Er verkleidete sich als er selbst und ging zur Halloweenparty eines Fremden
23/31 photos © Getty Images

Er verkleidete sich als er selbst und ging zur Halloweenparty eines Fremden

Bei einer Party 2008 in Brooklyn kam Murray ziemlich spät vorbei, tanzte ein wenig, trank ein paar Bier und sprach Berichten zufolge ausführlich mit dem Gastgeber über einen Auflauf mit Süßkartoffeln.
Als er mehrere Handys vom Dach schleuderte
24/31 photos © Getty Images

Als er mehrere Handys vom Dach schleuderte

In einem kalifornischen Rooftop-Restaurant im Jahr 2016 ärgerten die Fans den eigentlich so entspannten Mann so sehr, dass er ihre Handys ins Nichts pfefferte. Er hat natürlich den Schaden bezahlt.
Er jammte auf dem Crossroads Guitar Festival
25/31 photos © Getty Images

Er jammte auf dem Crossroads Guitar Festival

Murray stellte Eric Clapton auf dem eigenen Festival des Gitarrengottes vor und versuchte, sich zu behaupten, während sie beide fröhlich klimperten.
Seine vielen Looks auf dem Crossroads im Jahr 2007
26/31 photos © Getty Images

Seine vielen Looks auf dem Crossroads im Jahr 2007

Irgendwie ist der echte Bill Murray einfallsreicher als seine fiktionalen Charaktere.
Als er ein Taxi fuhr, damit der Fahrer Saxophon üben konnte
27/31 photos © Getty Images

Als er ein Taxi fuhr, damit der Fahrer Saxophon üben konnte

2014 unterhielt sich Murray mit seinem Taxifahrer und fand heraus, dass dieser eigentlich Saxophonspieler ist – allerdings einer, der aufgrund seiner Dienstzeiten nicht zum Üben kommt. Das Instrument war im Kofferraum, also hüpfte Murray kurzerhand auf den Fahrersitz und fuhr die nächste Stunde zu den Liveklängen von Saxophonmusik.
Er schenkte einer zufälligen Person ein Ticket für die World Series
28/31 photos © Getty Images

Er schenkte einer zufälligen Person ein Ticket für die World Series

Eine Frau aus Indiana erschien 2016 ohne Ticket zu einem der Spiele der historischen World Series zwischen Cleveland und Chicago, und Murray gab ihr ein Ticket für den Sitzplatz direkt neben ihm, ein paar Reihen hinter der Home Plate.
Als er den Barista davon überzeugte, seinen Latte aufzupeppen
29/31 photos © Getty Images

Als er den Barista davon überzeugte, seinen Latte aufzupeppen

Beim Weihnachtseinkauf in New York City im Jahr 2010 hielt Murray eine Starbucks-Schlange auf, um einen zögernden Barista davon zu überzeugen, Whisky in seinen Eierlikör-Latte zu schütten. Er gewann, ging glücklich von dannen und ließ ein großzügiges Trinkgeld zurück.
Was kommt als nächstes?
30/31 photos © Getty Images

Was kommt als nächstes?

Hoffen wir, dass das nächste Jahr auch voller herrlicher Begegnungen und gestohlener Pommes ist! 

Entdecken Sie auch: Diese Stars haben ihre Fans reingelegt

Besser als jeder Film: Urkomische Begegnungen mit Bill Murray
31/31 photos © Getty Images

Besser als jeder Film: Urkomische Begegnungen mit Bill Murray

Für geraume Zeit ist Bill Murray nun schon eine Ikone des Kinos, dessen trockener Humor die ganze Welt in herzhaftes Lachen ausbrechen lässt. Wohl mindestens so lustig wie seine Filmrollen ist der Schauspieler allerdings auch im wahren Leben! Seine exzentrische Persönlichkeit und seine Lebenseinstellung sind anders als alles, was Sie je gesehen haben. 

Er ist dafür bekannt, immer dann aufzutauchen, wenn man es am wenigsten erwartet, und genau die seltsamen Dinge zu tun, nach denen er sich in jenem Moment gerade fühlt. Klicken Sie sich durch die Galerie und entdecken Sie Bill Murrays urkomischste Auftritte abseits der Leinwand.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren