Die tragischsten Unfälle bei Dreharbeiten

Nick Jonas brach sich bei einem Unfall am Set eine Rippe

Stars Insider

19/05/21 | StarsInsider

Promis Tragödie

Es braucht viel Energie, um einen guten Film zu produzieren. Meistens verlangt ein solcher Dreh jede Menge Schweiß, etwas Blut und einige Tränen. Manchmal allerdings bringt der Prozess ernsthafte Verletzungen oder kostet sogar ein unschuldiges Leben. 

Nick Jonas verletzte sich in der Nacht zum 15. Mai bei Dreharbeiten zu einem nicht näher benannten neuen Projekt. Er wurde sofort mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, berichtet ET. Glücklicherweise konnte der Sänger am 17. Mai zur Arbeit bei "The Voice" zurückkehren, wo er seinen Co-Stars erzählte, dass es ihm "schon mal besser ging" er aber "in Ordnung" sei und erklärte, dass er eine "gebrochene Rippe von einem Sturz von einem Fahrrad und ein paar andere Beulen und Prellungen" erlitten habe.

Er bat seinen Kollegen jedoch: "Blake, bitte bring mich nicht zu sehr zum Lachen."

Klicken Sie durch die Galerie und erfahren Sie mehr über die tragischsten Unfälle bei Dreharbeiten.

"Deadpool 2"
1/32 photos © BrunoPress

"Deadpool 2"

2017 verlor die Stuntfrau Joi Harris am Set die Kontrolle über ihr Motorrad und starb durch den fatalen Crash
"The Walking Dead"
2/32 photos © BrunoPress

"The Walking Dead"

Ein Stuntman namens John Bernecker stürzte von einem mehr als sechs Meter hohen Balkon. Er erlag seinen Verletzungen am folgenden Tag.
"Resident Evil: The Final Chapter"
3/32 photos © BrunoPress

"Resident Evil: The Final Chapter"

Ricardo Cornelius, ein Mitglied der Crew, wurde am Set von einem Fahrzeug zerquetscht. Das Stunt-Double Olivia Jackson erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, die aber zum Glück nicht tödlich waren.
"Power"
4/32 photos © Getty Images

"Power"

50 Cent teilte sein Beileid mit, nachdem ein Crewmitglied namens Pedro Jimenez während Dreharbeiten in New York City von einem Auto angefahren wurde.
"Blade Runner 2049"
5/32 photos © BrunoPress

"Blade Runner 2049"

2016 wurde ein nicht identifizierter Bauarbeiter während des Abbaus des Filmsets getötet. Der Vorfall ereignete sich im ungarischen Budapest.
"G.I. Joe: Die Abrechnung"
6/32 photos © BrunoPress

"G.I. Joe: Die Abrechnung"

Auch in New Orleans, Louisiana (USA) musste ein unbekannter Arbeiter sein Leben lassen. Er starb durch den Sturz von einer Scherenhebebühne.
"Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein"
7/32 photos © BrunoPress

"Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein"

Nach einem 19-Stunden-Tag am Set schlief der Kameramann Brent Hershman am Steuer seines Wagen ein und starb. Obwohl es nicht direkt am Set geschah, löste der Vorfall Proteste gegen die Praktiken der Filmstudios aus.
"Vampire in Brooklyn"
8/32 photos © BrunoPress

"Vampire in Brooklyn"

Sonja Davis, ein Stunt-Double von Angela Bassett (links), starb nach einem brutalen Sturz.
"The Skywayman"
9/32 photos © BrunoPress

"The Skywayman"

In diesem Film starben die Piloten Milton Elliott und Ormer Locklear (im Bild) während Dreharbeiten in der Nacht. 
"The Crow – Die Krähe"
10/32 photos © BrunoPress

"The Crow – Die Krähe"

Brandon Lee spielte den Titelhelden des Films. Einige Monate vor dem Erscheinen des Film wurde er von Resten einer Pistolenkugelattrappe getroffen und verstarb.
"Die Rückkehr der Musketiere"
11/32 photos © BrunoPress

"Die Rückkehr der Musketiere"

1988 starb der Schauspieler Roy Kinnear durch einen Reitunfall.
"Unheimliche Schattenlichter"
12/32 photos © BrunoPress

"Unheimliche Schattenlichter"

Dies ist vielleicht der tragischste Eintrag dieser Liste. Während dem Dreh von "Unheimliche Schattenlichter", einem Spielfilm zur Mystery-Serie "Twilight Zone", starben gleich drei Schauspieler. Vic Morrow und die beiden Kinderdarsteller Myca Dinh Le und Renee Shin-Ye Chen.
"xXx: Die Rückkehr des Xander Cage"
13/32 photos © BrunoPress

"xXx: Die Rückkehr des Xander Cage"

Während der Dreharbeiten an "xXx" starb Harry L. O'Connor (Vin Diesels Stunt-Double) bei einem Parasailing-Stunt.
"James Bond 007 – In tödlicher Mission"
14/32 photos © BrunoPress

"James Bond 007 – In tödlicher Mission"

Dieser Bond-Film beinhaltet die berühmte Verfolgungsjagd auf einer Bobbahn. Der Stuntman Paolo Rigon starb, nachdem sein Bob einen Baum streifte.
"Der weiße Reiter"
15/32 photos © Getty Images

"Der weiße Reiter"

Michael Bridger, ein Mitglied der Crew, starb beim Putzen eines Wassertanks.
"Luftschlacht um England"
16/32 photos © BrunoPress

"Luftschlacht um England"

Don Federico Iglesias Lanzos, ein spanischer Pilot der Luftwaffe, starb bei der Produktion des Films "Luftschlacht um England".
"The Expendables 2"
17/32 photos © BrunoPress

"The Expendables 2"

Ein Stuntman namens Kun Lieu starb bei den Dreharbeiten im bulgarischen Elin Pelin. Die Tragödie ereignete sich bei einer vorgespielten Explosion in einem Schlauchboot.
"The Five of Me"
18/32 photos © Public Domain

"The Five of Me"

In diesem Fernsehfilm mit David Birney (im Bild) in der Hauptrolle, wurde der Kameramann Jack Tandberg von einem Stuntauto getroffen und verstarb.
"Magnum"
19/32 photos © BrunoPress

"Magnum"

Während der Dreharbeiten an diesem Krimidrama war der Kameramann Rob Van Der Kar in einen tödlich endenden Helikoterunfall verwickelt.
"Kolilakkam"
20/32 photos © Public Domain

"Kolilakkam"

Jayan war ein indischer Schauspieler und eine Legende. Er starb bei einem Hubschrauberabsturz. 
"Im Auftrag des Drachen"
21/32 photos © BrunoPress

"Im Auftrag des Drachen"

David Knowles war ein Kletterer, Körperdouble und Fotograf, der während des Drehs von "Im Auftrag des Drachen" durch einen herabfallenden Felsen getötet wurde.
"Across the Border"
22/32 photos © iStock

"Across the Border"

Dies war eine der ersten tödlichen Vorfälle an einem Filmset. 1914 drehte Grace McHugh in einem Boot, das kenterte. Der Kameramann Owen Carter versuchte sie zu retten, aber zog sie aus dem Wasser auf Treibsand. Der Rest der Crew konnte nur zuschauen, wie die beiden vom Sand verschlungen wurden. 
"Ben-Hur"
23/32 photos © BrunoPress

"Ben-Hur"

Während der Arbeiten am Klassiker "Ben-Hur" aus dem Jahr 1925 verstarb ein unbekannter Stuntman. Es geschah beim Dreh der berühmten Wagenrenn-Szene.
"Ocean's Deadliest"
24/32 photos © Getty Images

"Ocean's Deadliest"

In einer Drehpause von "Ocean's Deadliest" wurde Steve Irwin von einem Stachelrochen gestochen. 
"CrossBones"
25/32 photos © Getty Images

"CrossBones"

Bei dieser Produktion starb der Kameramann Neal Fredericks, als der Jet, in dem er sich befand, abstürzte.
"Red Heat"
26/32 photos © BrunoPress

"Red Heat"

Bei Dreharbeiten in Österreich starb Stuntman Bennie Dobbins an einer Herzattacke.
"Swjasnoi"
27/32 photos © Public Domain

"Swjasnoi"

2002 musste um viele Leben getrauert werden. Bei den Arbeiten am Film "Swjasnoi" (dt. Kontaktmann) starben der Schauspieler und Regisseur Sergei Bodrow Jr. sowie Dutzende weiter Mitglieder der Filmcrew bei einem Lawinenunglück in der Karmadon-Schlucht im Kaukasus.
"Car-Crash, wir fahren den heißesten Reifen"
28/32 photos © Getty Images

"Car-Crash, wir fahren den heißesten Reifen"

Bei den Arbeiten an diesem Film, in dem Gia Carides (im Bild) zu sehen ist, starb der Kameraassisten David Brostoff. Der Unfall ereignete sich bei einer Motorradrennszene. 
"Talon im Kampf gegen das Imperium"
29/32 photos © BrunoPress

"Talon im Kampf gegen das Imperium"

George Maharis (in Bild) spielte die Hauptrolle im Film. Stuntman Jack Tyree starb bei der Durchführung eines Tricks in Los Angeles.

Entdecken Sie auch: Stars, die ihre Actionszenen lieber selbst drehen

"Fast & Furious 9"
30/32 photos © BrunoPress

"Fast & Furious 9"

Die "Fast & Furious"-Filme sind voller atemberaubender Stunts. 2019 erlitt das Stunt-Double von Vin Diesel bei den Dreharbeiten in Hertfordshire eine ernsthafte Kopfverletzung.
"Killers of the Flower Moon"
32/32 photos © Getty Images

"Killers of the Flower Moon"

Obwohl es nicht genau während der Dreharbeiten war, erlitt Robert De Niro eine Quadrizeps-Muskel-Verletzung, während er in seinem Haus in Oklahoma während der Dreharbeiten zu Martin Scorseses kommenden Streifen "Killers of the Flower Moon" war. Er begab sich in New York in ärztliche Behandlung, obwohl Deadline berichtet, dass die Produktion nicht gestoppt wird, da De Niro die kommenden drei Wochen sowieso nicht drehen sollte.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren