Demi Lovato: Ihr Kampf um Abstinenz

Der ehemalige Disneystar feiert ein Jahr ohne jegliche Drogen

Stars Insider

25/07/19 | StarsInsider

Promis Leben

Demi Lovatos Leben ist eine einzige Achterbahnfahrt aus Drama und Tragödien, seit sie im Juni 2018 mit dem Song "Sober" zugab, dass sie nach sechs Jahren Abstinenz wieder zurück in die Drogensucht gefallen war.

Am 24. Juli letztes Jahr, wurde die Popsängerin mit einer lebensbedrohlichen Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert. Es war ein Rückfall, der alles hätte beenden können. Aber sie bekam eine zweite Chance.

Exakt ein Jahr nach diesem heftigen Erlebnis feiert Lovato nun die Rückkehr zum drogenfreien Leben. Sie lud ihre Freunde zum Abendessen ein, und am Ende gab es ein großes Gruppenfoto, mit dem dieser wichtige Moment in Erinnerung bleiben soll.

Sich wieder zurückzukämpfen war sicherlich nicht einfach für den Star, vor allem, weil sie neben all dem persönlichen Drama immer noch mit vielen anderen Dingen beschäftigt ist – mit ihrer Musik, ihrem Aktivismus und weiteren Projekten. Klicken Sie sich in dieser Galerie durch das Auf und Ab in Demi Lovatos Leben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren