Letzter Wille: Die verrücktesten Testamente von Stars

Aretha Franklins drei handschriftliche Testamente wurden entdeckt

Stars Insider

16/08/19 | StarsInsider

Promis Erbe

Jeder sollte sich Gedanken über sein Testament machen. Für viele bedeutet das, zu klären, was mit seinem Vermögen nach dem Tod geschehen soll. Testamente sind ziemlich wichtig und es ist gut sicherzustellen, dass Sie Ihren Lieben etwas weitergeben. Viele Promis haben allerdings ziemlich ungewöhnliche letzte Willen und Wünsche.

Kürzlich wurden Aretha Franklins drei handschriftliche Testamente in ihrem Haus in Michigan entdeckt. Sie hatte sie in den Sofakissen versteckt. Während ihre Nachkommen sich anscheinend zu entschieden hatten, das Anwesen der Sängerin, das Millionen wert sein könnte, in die Hände ihrer Nichte, Sabrina Owens, zu legen, scheinen die Testamente zu beweisen, dass Franklin ihren Sohn, Kecalf Franklin, als Repräsentanten ihres Nachlasses vorgesehen hatte.

Klicken Sie sich durch diese Galerie und schauen Sie sich die seltsamsten Testamente und letzten Wünsche von Promis an.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren