Bruce Willis: Leben und Wirken einer Hollywoodlegende

Der beliebte Schauspieler feiert seinen 68. Geburtstag

Bruce Willis: Leben und Wirken einer Hollywoodlegende
Stars Insider

19/03/23 | StarsInsider

Promis Film

Er ist einer der coolsten Actionhelden Hollywoods. Oder sollen wir Anti-Held sagen? Bruce Willis' Figuren scheinen immer einen Weg aus dem Chaos zu finden, auch wenn um sie herum alles auseinanderfällt. Der Schauspieler selbst ist da nicht anders. Mit Hit-Actionfilmen wie "Stirb Langsam" und übernatürlichen Psychothrillern wie "Sixth Sense" bewies Willis immer wieder, wie vielseitig er auf der Leinwand sein kann.

Im Jahr 2022 wurde bekannt, dass sich der Schauspieler aus gesundheitlichen Gründen von der Schauspielerei zurückzieht. Seine Familie teilte mit, dass bei Willis eine Aphasie diagnostiziert wurde, eine Erkrankung, die das Reden und das Verständnis von Sprache und die Fähigkeit zu lesen und zu schreiben beeinträchtigt. Später teilte seine Familie zudem mit, dass bei ihm eine Form der Demenz namens frontotemporale Demenz diagnostiziert worden war. Diese traurigen Nachrichten lösten eine Welle der Liebe und Unterstützung von Fans aus aller Welt und seinen Kollegen aus dem Showbusiness aus, die wohl alle von uns über die Vergänglichkeit des Lebens nachdenken ließ.

In dieser Galerie werfen wir einen Blick auf den Mann hinter dem Grinsen: sein Leben, seine Filme und seine Musik. Blättern Sie sich durch die Galerie und erfahren Sie mehr über Bruce Willis. 

Bruce Willis
1/33 photos © Getty Images

Bruce Willis

Bruce Willis wurde am 19. März 1955 im deutschen Idar-Oberstein geboren. Er zog zwei Jahre später mit seiner Familie in die USA.

Ein Star ist geboren
2/33 photos © Getty Images

Ein Star ist geboren

Werfen wir einen Blick auf einige seiner legendärsten Rollen.

"Das Model und der Schnüffler"
3/33 photos © Getty Images

"Das Model und der Schnüffler"

Bruce Willis gelang sein Durchbruch dank der Fernsehserie "Das Model und der Schnüffler", die von 1985–1989 ausgestrahlt wurde.

"Das Model und der Schnüffler"
4/33 photos © BrunoPress

"Das Model und der Schnüffler"

Bruce Willis spielte David Addison Jr., einen Privatdetektiv, der in einer vom ehemaligen Model Maddie Hayes (Cybill Shepherd) geführten Agentur arbeitet.

"Das Model und der Schnüffler"
5/33 photos © Getty Images

"Das Model und der Schnüffler"

Die Serie gewann sieben Emmys und drei Golden Globes.

"Stirb langsam"
6/33 photos © BrunoPress

"Stirb langsam"

1988 wurde Willis als NYPD-Polizist John McClane zum Actionstar.

"Stirb langsam"
7/33 photos © BrunoPress

"Stirb langsam"

Der Film war ein unfassbarer Erfolg und Bruce Willis' Ruhm erreichte ganz neue Höhen.

"Kuck mal, wer da spricht"
8/33 photos © Getty Images

"Kuck mal, wer da spricht"

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wer in der Originalversion von "Kuck mal, wer da spricht" den kleinen Mikey vertont: Es war Bruce Willis!

"Pulp Fiction"
9/33 photos © BrunoPress

"Pulp Fiction"

Und 1994 ergatterte er eine Rolle in Quentin Tarantinos Kultfilm "Pulp Fiction".

"Pulp Fiction"
10/33 photos © BrunoPress

"Pulp Fiction"

Willis spielt den Boxer Butch Coolidge, der von einem Gangsterboss dafür bezahlt wird, einen Kampf zu verlieren.

"Stirb langsam: Jetzt erst recht"
11/33 photos © BrunoPress

"Stirb langsam: Jetzt erst recht"

1995 kam der dritte Teil der "Stirb langsam"-Filmreihe in die Kinos. Diesmal waren Jeremy Irons und Samuel L. Jackson neben Willis zu sehen.

"12 Monkeys"
12/33 photos © BrunoPress

"12 Monkeys"

Noch im selben Jahr sahen wir den Schauspieler als James Cole, ein Häftling, der in die Vergangenheit reist, um eine Virusepidemie zu verhindern.

"12 Monkeys"
13/33 photos © BrunoPress

"12 Monkeys"

Hier sind Bruce Willis und Madeleine Stowe in einer der Filmszenen aus "12 Monkeys" zu sehen.

"Das fünfte Element"
14/33 photos © BrunoPress

"Das fünfte Element"

1997 kehrte Willis in die Sci-Fi-Welt zurück, diesmal als platinblond gefärbter Taxifahrer Korben Dallas, der zu einem Helden wird.

"Armageddon – Das jüngste Gericht"
15/33 photos © BrunoPress

"Armageddon – Das jüngste Gericht"

Und 1998 musste Willis erneut die Welt retten (und erhielt dafür eine Goldene Himbeere)! Das Beliebteste an "Armageddon" war wohl Aerosmiths Song "I Don't Want to Miss a Thing".

"Sixth Sense"
16/33 photos © Getty Images

"Sixth Sense"

Willis spielt den Kinderpsychologen Malcolm Crowe, der versucht Cole Sear (Haley Joel Osment) zu helfen, weil dieser tote Menschen sieht.

"Sixth Sense"
17/33 photos © Getty Images

"Sixth Sense"

Der übernatürliche Psychothriller aus dem Jahr 1999 gewann diverse Auszeichnungen und Nominierungen.

"Sin City"
18/33 photos © BrunoPress

"Sin City"

In diesem Neo-Noir-Film basierend auf den Graphic Novels von Frank Miller spielt der Schauspieler den Detective John Hartigan. 2014 gab es die Fortsetzung "Sin City: A Dame to Kill For".

"Stirb langsam 4.0"
19/33 photos © BrunoPress

"Stirb langsam 4.0"

Im Jahr 2007 tat sich John McClane mit dem jungen Hacker Matthew Farrell (Justin Long) zusammen, um gegen einen Cyber-Terroristen zu kämpfen.

"R.E.D. – Älter, Härter, Besser"
20/33 photos © Getty Images

"R.E.D. – Älter, Härter, Besser"

2010 spielte Willis den ehemaligen CIA-Topagenten Frank Moses. 2013 wurde die Fortsetzung ("R.E.D. 2") veröffentlicht.

"The Expendables 2"
21/33 photos © BrunoPress

"The Expendables 2"

2012 tat Willis sich erneut mit einer ganzen Truppe erstklassiger Actionstars zusammen, um "The Expendables 2" zu drehen.

"Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben"
22/33 photos © Getty Images

"Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben"

John McClane kehrte 2013 ein (angeblich) letztes Mal zurück auf die Leinwand.

Debütalbum
23/33 photos © Getty Images

Debütalbum

1987 veröffentlichte Bruce Willis sein erstes Album, "The Return of Bruno".

Musiker
24/33 photos © Getty Images

Musiker

Und Bruce Willis kann nicht nur singen, er spielt auch hervorragend Mundharmonika!

Planet Hollywood
25/33 photos © Getty Images

Planet Hollywood

1991 unterstützte Bruce Willis zusammen mit Sylvester Stallone, Demi Moore und Arnold Schwarzenegger die Eröffnung der Restaurantkette "Planet Hollywood" in New York. 

Erste Ehe
26/33 photos © Getty Images

Erste Ehe

Willis und Demi Moore heirateten 1987 und ließen sich im Jahr 2000 scheiden.

Familie
27/33 photos © Getty Images

Familie

Willis und seine Exfrau Moore haben drei gemeinsame Töchter: Rumer, Scout und Tallulah.

Freunde
28/33 photos © Getty Images

Freunde

Bis heute haben die beiden Schauspieler eine gute Beziehung zueinander.

Bruce Willis und Emma Heming
29/33 photos © Getty Images

Bruce Willis und Emma Heming

Bruce Willis und Emma Heming heirateten 2009. Das Paar hat zwei Töchter: Evelyn Penn und Mabel Ray. 

"Stirb langsam 2"
30/33 photos © Getty Images

"Stirb langsam 2"

1990 kehrte Willis als John McClane zurück auf die Kinoleinwand.

Zweites Album
32/33 photos © Getty Images

Zweites Album

1989 veröffentlichte er sein zweites Album, "If It Don't Kill You, It Just Makes You Stronger".

Bruce Willis
33/33 photos © Getty Images

Bruce Willis

Nach seiner Aphasie-Diagnose im Jahr 2022 kündigte Willis seinen Rückzug aus der Schauspielerei und aus dem Rampenlicht an. 2023 gab seine Familie ein weiteres Update zu seinem Gesundheitszustand. Leider war die Nachricht, dass bei ihm nun auch Demenz festgestellt worden war. Nach einer großartigen Karriere lebt Willis nun in der Obhut seiner großen und liebevollen Familie.

Auch interessant: Diese Promis hielten schwerwiegende Krankheiten geheim

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren