Die unterschätztesten Filme aller Zeiten

Diese Filmjuwelen sollte man nicht einfach ignorieren

Stars Insider

22/07/22 | StarsInsider

Filme Kino

Jedes Jahr werden in Hollywood hunderte von Filmen gedreht, da ist es kaum verwunderlich, dass so mancher Juwel von Blockbustern oder preisgekrönten Filmen in den Schatten gestellt wird. So gibt es viele Werke, die heute auf fast schon kriminelle Weise unterschätzt werden und nie die Aufmerksamkeit bekamen, die sie verdienen. Einige bekamen erstaunlich schlechte Kritiken, während andere zwar von Kritik und Publikum gut aufgenommen wurden, aber einfach nie ein breites Publikum fanden. Was sie alle gemein haben, ist die Tatsache, dass sie eine zweite Chance verdienen!

Neugierig? Klicken Sie sich durch diese Galerie mit unterschätzten Filmen, die Sie unbedingt an Ihrem nächsten Filmabend schauen sollten.

"Good Time" (2017)
2/30 photos © BrunoPress

"Good Time" (2017)

In diesem Film spielt Robert Pattinson einen Bankräuber, der seinen geistig behinderten Bruder anheuert, um ihm bei seinen kriminellen Unternehmungen zu helfen. Doch als sein Bruder verhaftet wird, muss er ihn irgendwie aus dem Gefängnis holen.

"Die Regeln des Spiels" (2002)
3/30 photos © BrunoPress

"Die Regeln des Spiels" (2002)

Basierend auf dem Roman "Einfach unwiderstehlich" von Bret Easton Ellis aus den 1980er-Jahren handelt diese düstere Satire von einer extrem überheblichen Gruppe von College-Kids an einer Kunsthochschule. Zu den Darstellern gehören Jessica Biel, James Van Der Beek, Ian Somerhalder und Kate Bosworth.

"Ungehorsam" (2017)
4/30 photos © BrunoPress

"Ungehorsam" (2017)

Der Film mit Rachel Weisz und Rachel McAdams in den Hauptrollen erzählt die Geschichte einer Frau, die zur Beerdigung ihres Vaters in eine orthodoxe jüdische Gemeinde zurückkehrt, die sie nicht mehr akzeptiert. Während sie dort ist, trifft sie die Frau wieder, mit der sie eine verbotene Beziehung hatte.

"Der Sternwanderer" (2007)
5/30 photos © BrunoPress

"Der Sternwanderer" (2007)

Dieser Film hat alles, was man für einen kultigen Fantasy-Film braucht: mörderische Könige, einen bezaubernden Stern, der die Gestalt eines schönen Menschen annimmt, und ein Trio böser Hexen, angeführt von Michelle Pfeiffer.

"99 Homes – Stadt ohne Gewissen" (2014)
6/30 photos © BrunoPress

"99 Homes – Stadt ohne Gewissen" (2014)

Der Film ist mit Andrew Garfield, Laura Dern und Michael Shannon hochkarätig besetzt und handelt von einem arbeitslosen, alleinerziehenden Vater, der für einen frustrierenden Immobilienmakler arbeitet, um sein zwangsversteigertes Haus zurückzubekommen.

"Chloe" (2009)
7/30 photos © BrunoPress

"Chloe" (2009)

In diesem Film mit Julianne Moore, Liam Neeson und Amanda Seyfried in den Hauptrollen geht es um eine Ärztin, die eine Begleitdame anheuert, um ihren Mann zu verführen, den sie verdächtigt, sie zu betrügen.

"Das Empire Team" (1995)
8/30 photos © BrunoPress

"Das Empire Team" (1995)

Dieser Kultklassiker dreht sich um einen epischen Tag in einem Plattenladen, an dem jede Figur etwas anderes in die Handlung einbringt.

"The Village – Das Dorf" (2004)
9/30 photos © BrunoPress

"The Village – Das Dorf" (2004)

Einige Kritiker halten diesen Film von M. Night Shyamalan für einen Flop, aber das ist eigentlich eine unfaire Bewertung. "The Village" handelt von einer isolierten religiösen Gemeinschaft, die versucht, einen unruhigen Waffenstillstand mit den Monstern zu halten, die ihr Dorf heimsuchen. Und am Ende gibt es eine große Wendung.

"Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt" (2012)
10/30 photos © BrunoPress

"Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt" (2012)

In dieser apokalyptischen Komödie spielen Steve Carell und Keira Knightley zwei Fremde, die eine unerwartete Verbindung eingehen und sich gegenseitig helfen, einen Schlussstrich zu ziehen, bevor ein Asteroid das Leben auf der Erde auslöscht.

"Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack" (2009)
11/30 photos © BrunoPress

"Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack" (2009)

Diese düstere Horrorkomödie mit Megan Fox und Amanda Seyfried in den Hauptrollen war zwar kein Mainstream-Film, hat aber dank seines intelligenten Drehbuchs und der Besetzung Kultstatus erreicht.

"We Need to Talk About Kevin" (2011)
12/30 photos © BrunoPress

"We Need to Talk About Kevin" (2011)

Das ist nicht der richtige Film, wenn Sie nach einem Feel-Good-Movie suchen. Tilda Swinton spielt die Mutter von Kevin. Sie kämpft damit, sich mit ihrem psychopathischem Sohn und den Gräueltaten, die er begangen hat, abzufinden.

"Auslöschung" (2018)
13/30 photos © BrunoPress

"Auslöschung" (2018)

"Auslöschung", dessen Drehbuch und Regie von Alex Garland stammen, handelt von einer Gruppe von Biologen und Soldaten, die sich für eine gefährliche Expedition zur Untersuchung einer anomalen Zone anmelden. Zur hochkarätigen Besetzung gehören Natalie Portman, Jennifer Jason Leigh, Gina Rodriguez, Tessa Thompson, Tuva Novotny und Oscar Isaac.

"The Fountain" (2006)
14/30 photos © BrunoPress

"The Fountain" (2006)

Der Film "The Fountain" von Darren Aronofsky mit Hugh Jackman und Rachel Weisz in den Hauptrollen umfasst drei Handlungsstränge, in denen es um Unsterblichkeit und die damit verbundene verlorene Liebe geht.

"Mississippi Masala" (1991)
15/30 photos © BrunoPress

"Mississippi Masala" (1991)

Dieser Film mit Denzel Washington in der Hauptrolle erforscht die Beziehung eines gemischtrassigen Paares im tiefen Süden, vom romantischen Beginn bis zum Drama, das sich entfaltet, als ihre Romanze bekannt wird.

"Owning Mahowny" (2003)
16/30 photos © BrunoPress

"Owning Mahowny" (2003)

Dan Mahowny, gespielt von dem verstorbenen Philip Seymour Hoffman, ist ein stellvertretender Bankdirektor, der unter einer lähmenden Spielsucht leidet. Als er Zugang zu einem Multimillionen-Dollar-Konto erhält, geht es drunter und drüber.

"Kiss the Cook – So schmeckt das Leben!" (2014)
17/30 photos © BrunoPress

"Kiss the Cook – So schmeckt das Leben!" (2014)

Dieser lustige und herzerwärmende Film handelt von einem Koch, der einen Imbisswagen eröffnet. Zur beeindruckenden Besetzung gehören Bobby Cannavale, John Leguizamo, Scarlett Johansson, Sofía Vergara und Robert Downey Jr.

"Das schnelle Geld" (2005)
18/30 photos © BrunoPress

"Das schnelle Geld" (2005)

In diesem Film arbeitet Matthew McConaughey mit Al Pacino zusammen. Es ist ein Drama über die dunkle Welt der Sportwetten. Es geht doch nichts über ein gutes Krimidrama!

"Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis" (1987)
19/30 photos © BrunoPress

"Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis" (1987)

Ein Horrorfilm aus den Achtzigern, in dessen Mittelpunkt ein Bauernsohn steht, der mit einer Gruppe von Vampiren auf Reisen geht – wie könnte man da nicht fasziniert sein?

"Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders" (2006)
20/30 photos © BrunoPress

"Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders" (2006)

Die Verfilmung des Romans von Patrick Süskind aus dem Jahr 1985 folgt dem Leben von Jean-Baptiste Grenouille, einem Mörder mit einer Obsession für Gerüche.

"That Thing You Do!" (1996)
21/30 photos © BrunoPress

"That Thing You Do!" (1996)

Dieser fantastische Film mit Tom Hanks in der Hauptrolle (er führte auch Regie) folgt einer Band, die in den 60er-Jahren zum Ruhm aufsteigt. Auf jeden Fall einen Blick wert.

"Sleeping with Other People" (2015)
22/30 photos © BrunoPress

"Sleeping with Other People" (2015)

Dieser Film ist ein absolutes Schmuckstück einer modernen Liebeskomödie. Alison Brie und Jason Sudeikis spielen die Hauptrollen in diesem Film, in dem es um zwei Menschen geht, die einen One-Night-Stand hatten und sich ein Jahrzehnt später wieder treffen. Er ist charmant, witzig und natürlich romantisch.

"Attentat auf Richard Nixon" (2004)
23/30 photos © BrunoPress

"Attentat auf Richard Nixon" (2004)

Der Film, der auf wahren Begebenheiten beruht, spielt im Jahr 1974 und handelt von einem Geschäftsmann, der extreme Maßnahmen ergreift, um seinen amerikanischen Traum zu verwirklichen.

"The One I Love" (2014)
24/30 photos © BrunoPress

"The One I Love" (2014)

Mark Duplass und Elisabeth Moss spielen ein Paar, das Probleme in seiner Beziehung hat. Die Dinge werden seltsam, als sie einen Therapeuten aufsuchen, der ihnen helfen soll, ihre Probleme zu lösen.

"In a World" (2013)
25/30 photos © BrunoPress

"In a World" (2013)

Der Film, in dem Lake Bell die Hauptrolle spielt, erzählt die Geschichte einer Gesangslehrerin, die gegen ihren eigenen legendären Vater und den derzeit größten Synchronsprecher antritt.

"Sunshine" (2007)
26/30 photos © BrunoPress

"Sunshine" (2007)

Als die Sonne stirbt und damit auch die Erde, wird ein Team von Astronauten ausgesandt, um die Sonne wiederzubeleben – und scheitert. Sieben Jahre später wird ein neues Team als letzte Hoffnung für die Menschheit ausgesandt.

"Monte Cristo" (2002)
27/30 photos © BrunoPress

"Monte Cristo" (2002)

Basierend auf dem Roman "Der Graf von Monte Christo" aus dem Jahr 1844 erzählt diese Verfilmung aus dem Jahr 2002 die Geschichte eines jungen Mannes, der dank seines Freundes fälschlicherweise inhaftiert wird. Später entkommt er und nutzt einen versteckten Schatz, um sich zu rächen.

"Total verknallt in Tad Hamilton" (2004)
28/30 photos © BrunoPress

"Total verknallt in Tad Hamilton" (2004)

Dieser Film hat alles, was eine großartige Liebeskomödie braucht. Ein Kleinstadtmädchen gewinnt ein Date mit einem Prominenten, und als das Date besser läuft als erwartet, entsteht ein Liebesdreieck zwischen dem Mädchen, dem Star und dem besten Freund des Mädchens.

"Daredevil" (2003)
29/30 photos © BrunoPress

"Daredevil" (2003)

In diesem Film spielen Ben Affleck als Titelheld und Jennifer Garner als Elektra die Hauptrolle. Die beiden tun sich zusammen, um ihre Stadt vor ihrem gemeinsamen Feind zu retten und den Mord an Daredevils Vater zu rächen.

"Vanilla Sky" (2001)
30/30 photos © BrunoPress

"Vanilla Sky" (2001)

Unter der Regie von Cameron Crowe spielt Tom Cruise in "Vanilla Sky" einen eitlen Verlagsmagnaten, der einen Autounfall erleidet, der von seiner nachtragenden Geliebten verursacht wird.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren