Gesunde Snacks für den Schreibtisch

Leckere Kleinigkeiten, die helfen, den Tag zu überstehen

Gesunde Snacks für den Schreibtisch
Stars Insider

29/07/20 | StarsInsider

Genuss Arbeitsplatz

Snacken hat oft einen schlechten Ruf, dabei muss es gar keine schlechte Angewohnheit sein! Wenn sie richtig gewählt werden, können Snacks richtige Nährstoffbomben sein, die im wahrsten Sinne den Tag retten. Vor allem all diejenigen, die einen Bürojob haben, können vermutlich bestätigen, dass ein kleiner, leckerer Happen zwischendurch wahre Wunder wirken kann. Ob am Morgen oder am Nachmittag, ein Snack kann Energie spenden, eine hilfreiche Pause bieten und eine Belohnung für die Sinne sein. Es gibt allerdings gute und schlechte Angewohnheiten beim Snacken – und vor allem Letzteres kann schnell zur Falle werden.

Klicken Sie sich durch die Galerie und erhalten Sie einige leckere Snackideen, mit denen Sie in Form bleiben, aber trotzdem eine sinnliche Pause genießen können.

Geröstete Kichererbsen
2/30 photos © Shutterstock

Geröstete Kichererbsen

Egal ob selbstgemacht oder gekauft, sie lassen sich einfach transportieren und man kann sie bei Zimmertemperatur aufbewahren. Außerdem sind sie eine hervorragende Proteinquelle.

Vollkorn-Knäckebrot
3/30 photos © Shutterstock

Vollkorn-Knäckebrot

Wenn man die richtigen Cracker finden, mit Ballaststoffen und Vollkorn, kann das dieses Verlangen nach etwas Knusprigem auf gesunde Weise stillen.

Muffins mit Gemüsefüllung
4/30 photos © Shutterstock

Muffins mit Gemüsefüllung

Die meisten Menschen vergessen, dass Backwaren gut eine Woche lang essbar bleiben, wenn sie luftdicht aufbewahrt werden. Mit einer Füllung aus Zucchini und Möhren kann man den Nachmittagssnack ohne schlechtes Gewissen genießen.

Einfacher Instant-Haferbrei
5/30 photos © Shutterstock

Einfacher Instant-Haferbrei

Dieser kalorienarme, aber trotzdem füllende Snack bietet die perfekte Grundlage, um mit Nüssen, Zimt oder getrockneten Früchten zu experimentieren – ganz ohne Zuckerzusatz und mit Vollkorn! 

Zuckerschotenchips
6/30 photos © Shutterstock

Zuckerschotenchips

Dieser leichte, knusprige Snack aus getrockneten grünen Erben und Reis, zu knusprigen Zuckerschoten geformt, bietet Eiweiß und Ballaststoffe, die satt machen.

Energy Balls
7/30 photos © Shutterstock

Energy Balls

Man kann sie kaufen, aber auch ganz leicht selber machen. Eine gute Mischung besteht beispielsweise aus Datteln, Walnüssen, Kakaopulver und einem Schuss Espresso für den besonderen Kick.

Gerösteter Seetang
8/30 photos © Shutterstock

Gerösteter Seetang

Dieser salzige und knusprige Snack ist eine kalorienarme Alternative zu Chips und bietet zudem noch wichtige Mineralstoffe und Vitamine.

Popcorn
9/30 photos © Shutterstock

Popcorn

Wer gesundes Popcorn kauft, also ohne extra Salz oder Zucker, kann erstaunlich viel davon snacken – immerhin besteht es fast nur aus Luft. Außerdem enthält Popcorn erstaunlich viele Ballaststoffe.

Nussbutter
10/30 photos © Shutterstock

Nussbutter

Natürliche Nussbutter ist einfach aufzubewahren und unglaublich sättigend. Schon an sich ist sie ein hervorragender Snack, aber sie passt auch gut zu vielen der noch kommenden Dinge auf dieser Liste. 

Fruchtchips
11/30 photos © Shutterstock

Fruchtchips

Getrocknete Apfel- oder Birnenscheiben geben wunderbare Chips ab, die eine natürliche Süße beinhalten.

Wasabi-Erbsen
12/30 photos © Shutterstock

Wasabi-Erbsen

Wer seinen Snack gerne mit einer gewissen Schärfe wünscht, sollte knusprige Wasabi-Erbsen auf dem Schreibtisch stehen haben. Man kann sie einfach so essen oder unter Salate und in Suppen mischen. 

Studentenfutter
13/30 photos © Shutterstock

Studentenfutter

Man kann einfach Geld sparen, indem man sich seine eigene Nussmischung zusammenstellt. Dann kann man auch die persönlichen Favoriten hinzufügen. Dieser Snack ist dank der enthaltenen gesunden Fette, Ballaststoffe und Eiweiß eine gute Wahl. 

Reiswaffeln
14/30 photos © Shutterstock

Reiswaffeln

Reiswaffeln sind die ideale Grundlage für jede Art von Aufstrich, da sie so leicht und geschmacksneutral sind. Um das Verlangen nach etwas Süßem zu stillen, kann man sie mit ein wenig Nussbutter und Honig bestreichen.

Dunkle Schokolade
15/30 photos © Shutterstock

Dunkle Schokolade

Man sollte immer dunkle Schokolade am Schreibtisch haben, da sie Antioxidantien enthält und von Stress befreien kann.

Getrocknete Früchte
16/30 photos © Shutterstock

Getrocknete Früchte

Den Hunger nach Süßem stillt man am besten mit ballaststoffreichen, getrockneten Früchten wie Aprikosen, Rosinen, Preiselbeeren und anderen.  Man sollte allerdings auch hier auf die Menge achten! 

Trockengerästete Edamame
17/30 photos © Shutterstock

Trockengerästete Edamame

Diese unglaubliche Quelle für pflanzliches Protein ist geröstet einfach köstlich und zudem sehr vielseitig. 

Müsliriegel
18/30 photos © Shutterstock

Müsliriegel

Man kann sie gut am Schreibtisch aufbewahren. Müsliriegel sind voller Eiweiß, Ballaststoffe und gesunder Kohlenhydrate und dementsprechend ein großartiger Snack.

Rohe Nüsse
19/30 photos © Shutterstock

Rohe Nüsse

Nüsse haben manchmal einen schlechten Ruf, weil sie reich an Fetten und Kalorien sind, aber das sind grundgesunde Fette. Außerdem sind Nüsse sättigend und voller Eiweiß und Ballaststoffe.

Entdecken Sie auch: Welche Nüsse sind die perfekten Gesundheits-Booster?

Samen
20/30 photos © Shutterstock

Samen

Diese Proteinquellen sind gut haltbar und leicht zu lagern. Sie passen zu vielen Dingen, etwa Toast, Joghurt oder Haferflocken. Auch eine großartige Idee: Chiapudding!

Dörrfleisch
21/30 photos © Shutterstock

Dörrfleisch

Man muss nicht Campen gehen, um Dörrfleisch zu essen! Dieser leicht zu transportierende Snack hält sich lange und bietet genau den richtigen Eiweißboost.

Müsli
22/30 photos © Shutterstock

Müsli

Man kann es einfach so snacken oder als Beilage verwenden, darum ist Müsli – am besten selbst gemacht – ein wunderbarer Snack.

Gefriergetrocknete Früchte
23/30 photos © Shutterstock

Gefriergetrocknete Früchte

Süß, ohne zusätzlichen Zucker und lange haltbar! Außerdem kann man die Früchte einfach rehydrieren, indem man Flüssigkeit hinzugibt, weshalb sie eine gute Beilage zu Haferflocken oder Müsli sind.

Gemüsechips
24/30 photos © Shutterstock

Gemüsechips

Beete, Zucchini, Rüben und Süßkartoffeln lassen sich wunderbar in den Klassiker unter den Snacks verwandeln.

Apfelmus
25/30 photos © Shutterstock

Apfelmus

Apfelmus wird oft in haltbarer Verpackung verkauft, weshalb es sich gut am Arbeitsplatz aufbewahren lässt. Es ist süß, ballaststoffreich und enthält gesunde Kohlenhydrate, die lange sättigen.

Proteinriegel
26/30 photos © Shutterstock

Proteinriegel

Es gibt Proteinriegel in jeder Geschmacksrichtung, für jede Ernährungsweise und in jeder Konsistenz. Vorsicht nur beim zusätzlichen Zuckergehalt!

Frische Früchte
27/30 photos © Shutterstock

Frische Früchte

Diese lassen sich nicht so lange auf dem Schreibtisch lagern, aber Obst wie Äpfel, Bananen, Organen oder Beeren sind natürlich trotzdem ein klassischer Snack für Zwischendurch!

Pitachips
28/30 photos © Shutterstock

Pitachips

Es gibt sie mit Geschmack oder neutral und man kann sie allein oder mit einem Dip essen. 

Fruchtleder
29/30 photos © Shutterstock

Fruchtleder

Dieser natürlich süße, haltbare Snack ist voller Ballaststoffe. 

Avocados
30/30 photos © Shutterstock

Avocados

Sie eigenen sich als Belag für Cracker, beispielsweise mit etwas Salz und Zitronensaft. Auf welche Art und Weise man sie auch bevorzugt – Avocados enthalten gesunde Fette, Vitamine und Ballaststoffe, die mit der nötigen Energie versorgen.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren