Sex, Drugs & Crime: Diese Playmates starben eines tragischen Todes

Die dunkle Geschichte der Playboy-Models

Stars Insider

22/04/20 | StarsInsider

Promis Prominente

Playmates scheinen ein gefährliches Leben zu haben. Immer wieder werden Models aus dem Magazin die Opfer von brutalen und mysteriösen Gewaltverbrechen. Die Beispiele reichen vom Jahr 1962 bis zum tragischen Suizid von Ashley Mattingly 2020.

Das ehemalige Playmate (sie war Playboy's Miss March im Jahr 2011) nahm sich am 15. April das Leben. Es geschah in ihrem Zuhause im texanischen Austin, wo sie auch einen Abschiedsbrief hinterließ. Ihre Familie teilte mit, dass sie mit Medikamentenmissbrauch zu kämpfen hatte und dass die "Schutz-vor-Ort"-Verordnung in Texas aufgrund der Coronavirus-Epidemie nicht gerade hilfreich gewesen sei, da dies zu großer Einsamkeit geführt hätte. Mattingly wurde nur 33 Jahre alt.

Sie ist damit nicht das erste Ex-Playmate, das durch tragische Umstände ums Leben kam. Klicken Sie sich durch die Galerie und lernen Sie, welche anderen Playboy-Models frühzeitig von uns gingen!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren