Promis über die Schattenseite des Ruhms

Amanda Seyfried war "angewidert" von den Reaktionen männlicher Stars auf ihre Darstellung in "Girls Club"

Stars Insider

12/05/22 | StarsInsider

Promis Hollywood

So gut wie jeder hat schon mal in seinem Leben davon geträumt, berühmt zu sein, sei es, um auch so talentiert zu sein, oder um auch einen luxuriösen Lebensstil führen zu können. Aber beim Ruhm geht es um weit mehr als um Reichtum. Einige Prominente verstecken sich erfolgreich vor den Blicken der Öffentlichkeit, während andere das Rampenlicht genießen, aber am Ende gibt es viele Stars, die sich eher mit leidenschaftlichem Unmut darüber äußerten, in einer Welt zu leben, in der jeder den eigenen Namen kennt, man scheinbar keine Privatsphäre hat und insgesamt einfach nicht wie ein ganz normaler Mensch leben kann.

In einem Interview mit "Marie Claire" im Mai beschrieb Amanda Seyfried die Schattenseiten ihrer Durchbruchsrolle in dem Film "Girls Club – Vorsicht bissig!" aus dem Jahr 2004. Seyfried spielte Karen, ein eigenwillige, beliebtes Mädchen, das glaubte, das Wetter vorhersagen zu können, indem sie eine ihrer B rüste drückte. Sie erinnerte sich daran, dass die männlichen Fans des Films immer wieder auf diese spezielle Szene des Films verwiesen, was ihr Unbehagen bereitete. "Ich fühlte mich davon immer sehr angewidert", kommentierte sie. "Ich war damals 18 Jahre alt. Es war einfach eklig." Seyfried hat sich immer bemüht, das Rampenlicht zu meiden, aber sie konnte genau beobachten, wie es anderen jungen Stars geht, die nicht diesen Weg wählten. "Man muss sich in der Welt völlig unsicher fühlen."

In dieser Galerie sehen Sie, was andere Prominente über die Schattenseiten des Ruhms zu sagen haben. Klicken Sie weiter!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren