Was Sie noch nicht über Joe Biden wussten

Der Commander in Chief feiert am 20. November 79. Geburtstag

Stars Insider

20/11/21 | StarsInsider

Promis Politik

Nach einer der medienwirksamsten und nervenaufreibendsten Präsidentschaftswahlen der amerikanischen Geschichte wurde Joe Biden zum gewählten Präsidenten erklärt. Er kennt sich zwar schon aus mit einem Leben in der Öffentlichkeit, da er acht Jahre lang unter Barack Obama als Vizepräsident tätig war, aber nun ist das Scheinwerferlicht ausschließlich auf ihn gerichtet.

Biden ist schon Ende 70 und hat ein erfahrungsreiches Leben geführt. Er musste die schrecklichsten Tragödien erleben, die man sich vorstellen kann, doch er kämpfte sich mehr als einmal zurück. Die Welt hofft darauf, dass seine Erfahrungen ihn zu einem fairen und ausgeglichenen Präsidenten machen, der dieses zerrissene Land vereinen kann.

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie und erfahren Sie alles Wichtige und mehr über den Mann der Stunde, Joe Biden.

Kindheit
1/31 photos © Getty Images

Kindheit

Joe Biden wurde 1942 als Kind katholischer Eltern geboren. Hier sieht man ihn mit seiner Mutter Catherine, die 94 Jahre alt wurde.

Geburtsort
2/31 photos © BrunoPress

Geburtsort

Er wurde in Scranton, im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania, geboren. Ja, das ist dieselbe Stadt, in der auch "The Office" spielt!
Sprachfehler
3/31 photos © Getty Images

Sprachfehler

Biden stotterte als Kind. Die anderen Schulkinder nannten ihn "Bye-Bye", wenn er versuchte, seinen Nachnamen auszusprechen.
Sprachfehler
4/31 photos © Getty Images

Sprachfehler

Er erzählt, dass er vor dem Spiegel Gedichte aufsagte, um sein Stottern zu bekämpfen. Es hat sich massiv verbessert.
Neilia Hunter Biden
5/31 photos © Getty Images 

Neilia Hunter Biden

Biden heiratete seine erste Frau, Neilia, im Jahr 1966. Die beiden hatten drei Kinder, Beau, Robert und Naomi.

Kandidatur als Senator
6/31 photos © Getty Images 

Kandidatur als Senator

Im Dezember 1972 wurde Biden zum Senator von Delaware gewählt. Er war damals erst 29 Jahre alt und damit einer der jüngsten Senatoren aller Zeiten.

Die erste Tragödie
7/31 photos © Getty Images

Die erste Tragödie

Doch kurz darauf geschah eine unfassbare Tragödie. Neilia fuhr mit den Kindern im Auto, als sie in einen schrecklichen Unfall verwickelt wurde. Bidens Ehefrau und seine zweijährige Tochter starben, seine beiden Söhne wurden verletzt.
Im Krankenhaus vereidigt
8/31 photos © Getty Images 

Im Krankenhaus vereidigt

Er dachte über seinen Rücktritt nach, um sich um seine Söhne zu kümmern, wurde aber davon überzeugt, es nicht zu tun. Beide Söhne sollten sich vollständig erholen. Er wurde im Krankenzimmer eines seiner Söhne eingeschworen.

Das Leben in der Politik
9/31 photos © Getty Images 

Das Leben in der Politik

Biden verbrachte tägliche mehrere Stunden damit, nach Washington zur Arbeit zu pendeln, damit er jeden Abend zuhause bei seinen Kindern sein konnte. Er gab zu, dass er zu jener Zeit seine Lust an Politik und dem Leben an sich verlor.

Dann fand er Jill
10/31 photos © Getty Images

Dann fand er Jill

Biden war fünf Jahre lang ein alleinerziehender Vater, bis sein Bruder ihn auf ein Blind Date mit Jill Jacobs schickte. Die beiden heirateten 1977.
Die zukünftige First Lady
11/31 photos © Getty Images

Die zukünftige First Lady

Jill Biden ist Lehrerin und scheint eine erstaunliche First Lady abgeben zu werden. In einer Rede sagte Biden mal: "Stellen Sie sich Ihre Lieblingslehrerin vor, die Ihnen Ihr Selbstvertrauen schenkte – so eine First Lady wird Jill sein."
Erster Präsidentschaftswahlkampf
12/31 photos © Getty Images 

Erster Präsidentschaftswahlkampf

Joe Biden stellte sich schon zweimal zur Wahl. Sein erstes Mal war 1987, aber er entschloss sich zum Rücktritt, als mehrere Skandale aufkamen.

Erster Präsidentschaftswahlkampf
13/31 photos © Getty Images 

Erster Präsidentschaftswahlkampf

Ihm wurde Diebstahl geistigen Eigentums vorgeworfen, nachdem er angeblich vergessen hatte, dem Inhalt einer seiner Reden die korrekte Quelle zuzuweisen. Es wurde zu einem riesigen Skandal, der seine Kampagne beeinträchtigte.

Der Oberste Gerichtshof
14/31 photos © Getty Images 

Der Oberste Gerichtshof

Gleichzeitig diente er als Vorsitzender des Justizausschusses des Senats und versuchte verzweifelt, einen von Präsident Ronald Reagan vorgeschlagenen konservativen Richter vom Obersten Gerichtshof fernzuhalten. Er beschloss, sich aus dem Präsidentschaftswahlkampf zurückzuziehen und seine Bemühungen auf diese eine Aufgabe zu konzentrieren.

Medizinische Probleme
15/31 photos © Getty Images 

Medizinische Probleme

Der Senat hielt den Richter erfolgreich vom Obersten Gerichtshof fern, sodass seine Entscheidung gerechtfertigt war. Wenige Monate später traten jedoch ernste gesundheitliche Probleme bei ihm auf.

Gehirn-Aneurysma
16/31 photos © Getty Images 

Gehirn-Aneurysma

1988 brach Biden plötzlich zusammen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es stellte sich heraus, dass er an einem Gehirn-Aneurysma litt. Er unterzog sich schnellstmöglich einer Operation.

Erholung und neuerlicher Fokus
17/31 photos © Getty Images 

Erholung und neuerlicher Fokus

Im April desselben Jahres trat ein zweites Aneurysma auf, doch auch hiervon erholte er sich glücklicherweise. Er konzentrierte sich wieder auf seine politische Karriere und sollte die nächsten zwei Jahrzehnte als Senator fungieren.

Violence Against Women Act
18/31 photos © Getty Images 

Violence Against Women Act

Eine seiner stolzesten Errungenschaften war seine Arbeit am Gesetz gegen Gewalt gegen Frauen ("Violence Against Women Act"). Das daraus resultierende Bundesgesetz war bahnbrechend in seiner Anerkennung der Schwere von häuslicher Gewalt.

Zweiter Präsidentschaftswahlkampf
19/31 photos © Getty Images

Zweiter Präsidentschaftswahlkampf

Biden kandidierte 2008 erneut als Präsident, zog sich jedoch zugunsten des zukünftigen Präsidenten, Barack Obama, aus dem Rennen zurück.
Die Bromance im Weißen Haus
20/31 photos © Getty Images

Die Bromance im Weißen Haus

Biden und Obama wurden zum präsidentiellen Traumpaar, als Obama 2008 gewählt wurde.
Biden und Obama
21/31 photos © Getty Images

Biden und Obama

Ihre innige Freundschaft und Partnerschaft war während der beiden Amtszeiten im Weißen Haus immer spürbar.
Familienangelegenheiten
22/31 photos © Getty Images 

Familienangelegenheiten

Joe Biden war nicht der einzige in seiner Familie, der eine Erfolgsgeschichte erzählen kann. Sein ältester Sohn Beau, der den Autounfall Jahrzehnte zuvor überlebte, wuchs zu einem Major in der US-Armee und zum Generalstaatsanwalt von Delaware auf.

Eine zweite Tragödie
23/31 photos © Getty Images

Eine zweite Tragödie

Doch 2015 kam der zweite Schlag für die Familie: Beau starb mit nur 46 Jahren an einem Hirntumor.

Cancer Moonshot
24/31 photos © Getty Images

Cancer Moonshot

In seiner letzten Rede als Präsident machte es Barack Obama Biden zur nationalen Aufgabe, Krebs zu beseitigen.
Schwere Entscheidungen
25/31 photos © Getty Images

Schwere Entscheidungen

Trotz seines Alters und seiner gescheiterten Kandidaturen beschloss Biden, sich noch einmal zur Wahl zu stellen. Seine Entscheidung war von den beunruhigenden Dingen, die während Trumps Präsidentschaft vor sich gingen, motiviert.

Biden und Harris
26/31 photos © Getty Images

Biden und Harris

Am 11. August 2020 ernannte er Kamala Harris zu seiner Kandidatin für die Vizepräsidentschaft. Drei Monate später schrieben beide Geschichte.
Ältester Präsident der Geschicht
27/31 photos © Getty Images

Ältester Präsident der Geschicht

Joe Biden ist er älteste Kandidat, der zum Präsidenten gewählt wurde. Bei seiner Amtseinführung war er 78 Jahre alt.
Präsidentielle  Haustiere
28/31 photos © Getty Images

Präsidentielle Haustiere

Viele freuten sich darüber, dass es wieder Hunde im Weißen Haus gibt. Biden und seine Frau haben zwei Deutsche Schäferhunde namens Champ (im Bild) und Major (ein Adoptivhund). Aber nachdem Major einen Mitarbeiter gebissen hatte, mussten beide Hunde ausziehen.

Die meisten Stimmen aller Zeiten
29/31 photos © Getty Images

Die meisten Stimmen aller Zeiten

Da er mit mehr als 76 Millionen Stimmen die meisten Stimmen aller US-Präsidenten in der Geschichte erhalten hat, hoffen wir alle, dass er der Herausforderung gewachsen ist, sein Land zu heilen und zu einigen.

Quellen: (The New York Times) (Independent) (Time) (PBS)

Auch interessant: Kuriose Fakten über alle 46 US-Präsidenten

Charlottesville, 2017
31/31 photos © Getty Images

Charlottesville, 2017

Seine Familie und seine Berater sagen, dass es der gewalttätige Zusammenstoß in Charlottesville war, der ihn wirklich zum Handeln zwang. Ein Protest wurde gewalttätig, als ein weißer Nationalist mit seinem Auto in die Menge fuhr, was den Tod einer jungen Frau zur Folge hatte.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren