Die gefährlichsten Straßen der Welt

Diese Straßen verlangen jedem Fahrer aus Äußerste ab.

Stars Insider

30/12/19 | StarsInsider

Reisen Highway

Todesopfer im Straßenverkehr sind eine Realität, mit der sich jede Regierung Jahr für Jahr auseinandersetzen muss. Einige Straßen und Autobahnen befinden sich jedoch in wirklich prekären Bedingungen, was sie extrem gefährlich macht! In dieser Galerie zeigen wir Ihnen die Straßen, auf denen jährlich die meisten Unfälle verursacht werden.

Die gefährlichsten Straßen auf diesem Planeten
1/28 photos © iStock

Die gefährlichsten Straßen auf diesem Planeten

Straßen sind nicht immer sicher. In dieser Galerie finden Sie die gefährlichsten Straßen der Welt, sodass Sie die notwendigen Vorkehrungen treffen können, wenn Sie diese Orte passieren müssen. Einige Straßen und Autobahnen befinden sich in einer wirklich prekären Lage, was sie extrem gefährlich macht. Lernen Sie sie kennen!
Zoji La, Indien
2/28 photos © iStock

Zoji La, Indien

Der Zoji La ist eine extrem enge Passstraße, deren Befahrbarkeit von den Wetterbedingungen abhängt. Sie liegt im westlichen Teil des Himalaya, einer Region, die für starke Winde und heftigen Schneefall bekannt ist.
Halsema Highway, Philippinen
3/28 photos © iStock

Halsema Highway, Philippinen

Dies ist eine der wichtigsten Straßen auf den Philippinen. Sie ist die einzige Verbindung zwischen der Stadt Baguio und den Bergen. Einige Teile dieser Schnellstraße sind extrem gefährlich – besonders während der Regenzeit, da Erdrutsche häufig sind und der Asphalt immer rutschig ist.
Stelvio Pass, Italien
4/28 photos © iStock

Stelvio Pass, Italien

Das Hauptmerkmal dieser Straße sind ihre 60 Kurven, mit denen sie sich durch die Ostalpen windet. Die starken Winde und scharfen Kurven machen vorsichtiges Fahren zu einem Muss.
Die transsibirische Straße, Russland
5/28 photos © iStock

Die transsibirische Straße, Russland

Neben der Antarktis hat dieser Teil Russlands die niedrigsten Temperaturen der Welt. Die Straße ist ständig mit Schnee und Eis bedeckt und nur zwei Monate im Jahr gut zu befahren.
Cotopaxi Volcan Road, Ecuador
6/28 photos © iStock

Cotopaxi Volcan Road, Ecuador

Die Bedingungen auf dieser Straße sind extrem prekär. Sie ist 40 km lang, hat unzählige Schlaglöcher und extrem rutschige Abschnitte.
Carretera Federal 1, Mexiko
7/28 photos © iStock

Carretera Federal 1, Mexiko

Diese Straße ist über 1.711 km lang, sie führt entlang der Halbinsel Baja California nach Cabo San Lucas. Obwohl sie in einigen Gebieten asphaltiert ist, ist sie meistens eine gefährliche Schotterpiste ohne Leitplanken – und das oft direkt neben lebensgefährlichen Klippen.
 Skippers Canyon Road, Neuseeland
8/28 photos © iStock

Skippers Canyon Road, Neuseeland

Die Skippers Canyon Road ist eine der bekanntesten Straßen Neuseelands. Sie ist eine enge und kurvige Straße. Will man sie befahren, um die atembraubende Landschaft zu genießen, benötigt man eine spezielle Genehmigung.
Pan-American Highway, Alaska – Argentinien
9/28 photos © iStock

Pan-American Highway, Alaska – Argentinien

Die "Panamericana" ist eine der längsten Straßen der Welt. Sie führt von Alaska nach Südamerika und durchquert verschiedene Landschaften: Von Bergen, über Dschungel bis hin zu Gletschern und Wüsten ist alles dabei.
Fairy Meadows Road, Pakistan
10/28 photos © iStock

Fairy Meadows Road, Pakistan

Das Gefährlichste an dieser Straße ist der Belag und die Tatsache, dass sie im höchsten Gebirge der Welt liegt, dem Karakorum.
Sichuan-Tibet-Highway, China
11/28 photos © iStock

Sichuan-Tibet-Highway, China

Diese Straße wurde 1850 gebaut und überwindet mit ihem Verlauf große Höhenunterschiede. Besonders im Winter ist sie gefährlich, wenn Erdrutsche und Lawinen häufig vorkommen.
Trollstigen, Norwegen
12/28 photos © iStock

Trollstigen, Norwegen

Die Landschaft und ihre Kurven machen diese Straße so besonders. Im Winter ist sie allerdings gesperrt, da es unmöglich ist, sie bei Eis und Schnee zu befahren.
Taroko-Schlucht-Straße, Taiwan
13/28 photos © iStock

Taroko-Schlucht-Straße, Taiwan

Die Landschaft rund um diese Straße ist einmalig. Die Enge der Straße, die in die Flanken der steilen Taroko-Schlucht getrieben wurde, macht sie aber auch besonders gefährlich. Zudem ist das Gebiet anfällig für Erdbeben und Taifune.
Guoliang-Tunnel, China
14/28 photos © iStock

Guoliang-Tunnel, China

Diese gefährliche Tunnelstrecke führt druch die Felswand eines Berges. Sie wurde 1972 von Einheimischen gebaut und gilt aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen als extrem gefährlich.
Yungas-Straße, Bolivien
15/28 photos © iStock

Yungas-Straße, Bolivien

Die Straße ist auch unter dem Namen "Todesstraße" bekannt. Sie ist sehr schmal, hat keine schützenden Leitplanken und ist ständig Staub und Regen ausgesetzt. Schätzungen zufolge sterben jedes Jahr etwa 300 Menschen auf dieser Straße.
Ruta Nacional 5, Chile
16/28 photos © iStock

Ruta Nacional 5, Chile

Eine lange, gut ausgebaute Straße mit wenig Verkehr. Scheint sicher, oder? Das Problem ist, aber die Monotomie in Kombination mit zu schnellem Fahren und plötzlich auftretendem Nebel, was jedes Jahr zu zahlreichen Unfällen führt.
Commonwealth Avenue, Philippinen
17/28 photos © iStock

Commonwealth Avenue, Philippinen

Diese Straße ist auch als "Killer Highway" bekannt Jedes Jahr ereignen sich mehrere Unfälle, in die Fußgänger, Radfahrer und Autofahrere verwickelt sind. Geschwindigkeitsübertretungen und schlechte Fahreigenschaften verpassen ihr den schlechten Ruf.
Luxor-al-Hurghada Road, Ägypten
18/28 photos © iStock

Luxor-al-Hurghada Road, Ägypten

Diese Straße birgt eine eher unübliche Art von Gefahr. Nachts müssen die Fahrer ihre Scheinwerfer ausschalten, damit sie nicht von Straßenräubern überfallen werden – dies führt oft zu Unfällen.
James Dalton Highway, Alaska
19/28 photos © iStock

James Dalton Highway, Alaska

Diese Straße gilt besonders im Winter als sehr gefährlich. Sie ist voller Schlaglöcher und hat eine extrem rutschige Oberfläche.
A682, England
20/28 photos © iStock

A682, England

Die A682 gilt als die schlechteste Straße Großbritanniens. Ein in 2007 veröffentlichter Artikel von Motorcycle News besagte, dass die Straße im letzten Jahrzehnt mehr als 100 Tote forderte. Bei mehr als der Hälfte aller Unfälle waren Motorräder involviert.
A44, Großbritannien
21/28 photos © iStock

A44, Großbritannien

Dies ist eine der wichtigsten Straßen in Großbritannien. Sie verbindet Oxford mit Aberystwyth (Wales). Frontalzusammenstöße sind hier keine Seltenheit.
BR-116, Brasilien
22/28 photos © iStock

BR-116, Brasilien

Die zweitgrößte Straße in Brasilien ist auch als "Highway des Todes" bekannt. 
Dalton Highway, Alaska
23/28 photos © iStock

Dalton Highway, Alaska

Die Straße ist mehr als 600 km lang und führt durch abgelegene Wälder, Tundren und entlang des Yukon River. Das größte Problem sind die sehr langen Abschnitte ohne Tankstellen. Außerdem wird sie öfter von Lawinen überrollt.
Vitim-Brücke, Russland
24/28 photos © iStock

Vitim-Brücke, Russland

Diese Brücke ist so schmal, dass sie immer nur ein einziges Auto überqueren kann – eine äußerst schwierige Aufgabe. Aufgrund des extremen sibirischen Klimas ist sie auch fast immer zugefroren.
U.S. Highway 1, Florida
25/28 photos © iStock

U.S. Highway 1, Florida

Laut einem Bericht der Website Geotab ist der Highway 1 die gefährlichste Straße in den USA. Grund sind die zahrleichen Zusammenstöße. Mehr als 1.000 Leute starben hier in den letzten 10 Jahren.
Straßen im Himalaya
26/28 photos © iStock

Straßen im Himalaya

Fast allem Himalaya-Straßen sind extrem gefährlich. Vor allem, weil sie oft nicht getert sind, in großer Höhe verlaufen und sehr eng sind.
U.S. Route 550, Vereinigte Staaten
27/28 photos © iStock

U.S. Route 550, Vereinigte Staaten

Starke Winde, steile Klippen und enge Kurven ohne Geländer. Dies sind die fatalen Eigenschaften, die dieser Straße ihren Spitznamen "Million Dollar Highway" gaben. 
Straße von Kabul nach Jalalabad, Afghanistan
28/28 photos © iStock

Straße von Kabul nach Jalalabad, Afghanistan

Auf dieser Straße ereigenen sich soviele Unfälle, dass die Behörden vor einigen Jahren aufgehört haben, die Todesfälle zu zählen. Eine Person am Tag ist keine Seltenheit.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren