The Royal Ascot: über ein Jahrhundert legendärer Looks

Die unglaublichsten Outfits von der berühmten Rennbahn in Ascot

Stars Insider

15/06/20 | StarsInsider

Mode Rückblick

In einem normalen Jahr stände jetzt das Royal Ascot vor der Tür, doch dieses Jahr musste das berühmte Event aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Das berühmte Royal Ascot blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Doch während viele sich vorrangig für die Pferderennen interessieren, beobachten andere ebenso begeistert die modischen Entscheidungen eines jährlichen Highlights – normalerweise ohne dabei enttäuscht zu werden.

Die Pferderennbahn von Ascot im englischen Ascot wurde 1711 von Königin Anne gegründet. Bereits 1813 war Ascot so bekannt, dass das Parlament ein Gesetz verabschiedete, um sicherzustellen, dass die Rennbahn eine öffentliche Rennbahn bleibt. Trotzdem war bis 1945 das einzige Rennen, das dort stattfinden konnte, das viertägige Royal Meeting.

Das Royal Meeting wurde erstmals 1911 in der dritten Juniwoche offiziell abgehalten, eine Tradition, die bis heute andauert. Königin Elisabeth II. und andere Mitglieder der britischen Königsfamilie nehmen jedes Jahr daran teil.

Im Jahr 2004 wurde die Rennbahn wegen Umbauarbeiten für 20 Monate geschlossen. Folglich wurde das Royal Meeting 2005 auf der Pferderennbahn York abgehalten. Die Königin, Eigentümerin des Anwesens in Ascot, eröffnete die Rennbahn 2006 wieder.

Heute nehmen mehr als 300.000 Menschen an der Königlichen Ascot-Woche teil, was sie zur bestbesuchten Veranstaltung ihrer Art in Europa macht.

Zweifellos ist die Royal Ascot der Ort, an dem Sport und Abstammung (der menschlichen und der pferdeartigen Vielfalt) aufeinander treffen. Aber wir dürfen nicht übersehen, welchen Einfluss die Veranstaltung auf die Mode hatte.

Wo haben Sie jemals einzigartigere Kopfbedeckungen gesehen? Mit Sicherheit nirgendwo.

Der Presseraum in Ascot muss ein ganz besonderer Anblick sein, denn hier mischen sich eine Woche lang Sport- und Modejournalisten, wann erlebt man das schon mal. Aber war das Royal Ascot schon immer des Moderummels würdig, den es erhält? Nun, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, also versuchen wir es mit ein paar Fotos!

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie für Vintage-Bilder der Royal Ascot im Laufe ihrer Geschichte.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren