Erinnerungen an Olivia Newton-John

Die "Grease"-Ikone und Sängern hätte am 26. September ihren 74. Geburtstag gefeiert

Stars Insider

26/09/22 | StarsInsider

Promis Künstlerin

Olivia Newton-John war eine unglaublich erfolgreiche Frau. Viele von uns lernten sie als Sandy aus "Grease" kennen, doch ihre Arbeit als Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin, Aktivistin und Unternehmerin ging weit über ihre ikonische Rolle hinaus. Sie verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger weltweit, hatte mehrere Nummer-Eins-Hits, gewann vier Grammys und diverse Country Music, American Music und People's Choice Awards. Sie besiegte aber auch schon erfolgreich Krebs und setzte seitdem einen großen Teil ihrer Zeit dafür ein, die Forschung und Behandlung der Krankheit voranzubringen.

Tragischerweise verstarb der Star am 8. August 2022 im Alter von 73 Jahren, nachdem sie bereits 2017 bekannt gegeben hatte, dass ihr Mammakarzinom im Jahr 2017 Metastasen im Kreuzbein gebildet hatte. Klicken Sie sich durch die folgende Galerie und erfahren Sie mehr über Olivia Newton-John und ihr Vermächtnis, das sie der Welt hinterließ.

Wurzeln
1/28 photos © Getty Images

Wurzeln

Dame Olivia Newton-John wurde am 26. September 1948 im englischen Cambridge geboren.

Berühmter Großvater
2/28 photos © Getty Images

Berühmter Großvater

Sie war die Enkelin eines Nobelpreisträgers, des Physikers Max Born. Er war Jude, floh also vor dem Zweiten Weltkrieg aus Deutschland nach Großbritannien, um den Nazis zu entkommen.

Umzug
3/28 photos © Getty Images

Umzug

Olivia und ihre Familie zogen nach Melbourne in Australien, als sie fünf Jahre alt war.

Der Durchbruch
4/28 photos © Getty Images

Der Durchbruch

Newton-John bekam einen ersten Eindruck vom Erfolg, als sie den beliebten australischen Talentwettbewerb "Sing, Sing, Sing" gewann.

Frühe Karriere
5/28 photos © Getty Images

Frühe Karriere

Mit 15 sang Newton-John bereits in einer Mädchenband, sie nannten sich Sol 4.

Frühe Karriere
6/28 photos © Getty Images

Frühe Karriere

Kurz darauf tat sie sich mit Pat Carroll (heute Pat Farrar) zusammen, mit der sie als Pat & Olivia durch Großbritannien und Europa tourte.

Eurovision
7/28 photos © Getty Images

Eurovision

1974 repräsentierte Olivia Newton-John Großbritannien beim Eurovision Song Contest mit dem Song "Long Live Love". Sie landete auf dem vierten Platz.

Ihr Gerichtsprozess gegen MCA Records veränderte die Musikindustrie
8/28 photos © Getty Images

Ihr Gerichtsprozess gegen MCA Records veränderte die Musikindustrie

Der Vertrag der Sängerin beim Plattenlabel sah vor, dass sie innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens eine bestimmte Anzahl an Alben zu veröffentlichen hatte. Eines ihrer Alben verspätete sich, was zu einem siebenjährigen Rechtsstreit führte.

Ihr Gerichtsprozess gegen MCA Records veränderte die Musikindustrie
9/28 photos © Getty Images

Ihr Gerichtsprozess gegen MCA Records veränderte die Musikindustrie

Dies resultierte darin, dass viele Plattenfirmen ihre Verträge dahingehend änderten, dass jetzt nur eine Anzahl an Alben, aber kein Zeitraum für die Veröffentlichung, festgelegt wurde.

"Grease"
10/28 photos © Getty Images

"Grease"

1978 explodierte Olivia Newton-Johns Popularität, weil sie neben John Travolta in "Grease" zu sehen war.

"Grease"
11/28 photos © Getty Images

"Grease"

Der Film war der erfolgreichste Film des Jahres und die Schauspielerin wurde für einen Golden Globe in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical" nominiert. Sie gewann zudem den People's Choice Awards als "Beste weibliche Schauspielerin".

"Grease"
12/28 photos © Getty Images

"Grease"

Und natürlich brachte auch der Soundtrack mehrere Nummer-Eins-Hits hervor. "You're the One That I Want" wurde mit dem Platinstatus ausgezeichnet und sowohl "Hopelessly Devoted to You" und "Summer Nights" erhielten Goldstatus.

"Grease"
13/28 photos © Getty Images

"Grease"

Als der Film 2018 40 Jahre alt wurde, sagte die Schauspielerin: "Ich denke, diese Songs sind zeitlos. Sie machen Spaß und strahlen eine großartige Energie aus. Die Musik der 50er war schon immer beliebt und ist für meine Generation pure Nostalgie und die Jungen scheinen sie alle zehn Jahre etwa neu zu entdecken. Die Menschen kaufen das Album, um sich an die Gefühle zu erinnern, die sie beim Schauen des Films hatten und um sich an die Gefühle jener Zeit zu erinnern. Ich bin dankbar, ein Teil eines Films zu sein, der immer noch so beliebt ist."

UN-Rolle
14/28 photos © Getty Images

UN-Rolle

1990 wurde Newton-John zur ersten Sonderbeauftragten des Umweltprogramms der Vereinten Nationen ernannt.

CHEC
15/28 photos © Getty Images

CHEC

1991 diente die Künstlerin als nationale Sprecherin für die Children’s Health Environmental Coalition (CHEC).

B rustkrebs
16/28 photos © Getty Images

B rustkrebs

Olivia Newton-John kämpfte drei Mal gegen den Krebs. Das erste Mal wurde die Krankheit bei ihr im Jahr 1992 diagnostiziert.

Krebshilfe
17/28 photos © Getty Images

Krebshilfe

Die Künstlerin gründete das Olivia Newton-John Cancer and Wellness Centre in Melbourne, das sie als "positives Heilungszentrum zur Unterstützung von Menschen auf ihrer Krebsreise" beschrieb.

Spendenmarsch
18/28 photos © Getty Images

Spendenmarsch

Im Jahr 2008 nahm die Künstlerin eine Reihe von Krebsüberlebenden und Berühmtheiten auf eine Wanderung entlang der Chinesischen Mauer mit und sammelte mehr als 2 Millionen US-Dollar für die Krebsforschung.

Medizinisches Cannabis
19/28 photos © Getty Images

Medizinisches Cannabis

Die Künstlerin nutzte medizinischen Cannabis und war der Ansicht, dass die Behandlung für Krebspatienten verfügbar sein sollte. "Dieses Jahr fühle ich mich durch die Behandlung und den medizinischen Cannabis fantastisch. Ich hoffe, bald in der Lage zu sein, jedem [medizinischen Cannabis] anzubieten – das ist mein Traum", sagte Newton-John 2019.

Grease-Memorabilia
20/28 photos © Getty Images

Grease-Memorabilia

Im November 2019 wurden Newton-Johns berühmte Lederjacke und die Hosen, die sie bei "You’re The One That I Want" in "Grease" trug, für über 405.000 US-Dollar verkauft.

Grease-Memorabilia
21/28 photos © Getty Images

Grease-Memorabilia

Alle Erträge gingen an das Olivia Newton-John Cancer and Wellness Centre. Zur Überraschung aller gab der Käufer die Lederjacke an die Künstlerin zurück, laut ihm gehörte diese zur rechtmäßigen Besitzerin, "nicht in den Schrank irgendeines Milliardärs".

One Tree Per Child
22/28 photos © Getty Images

One Tree Per Child

Newton-John war Mitgründerin dieser internationalen Schulinitiative. Das Ziel von One Tree Per Child ist es, dass alle Kinder unter 10 einen Baum pflanzen.

Olympia 2000 in Sydney
23/28 photos © Getty Images

Olympia 2000 in Sydney

Olivia Newton-John trat bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2000 in Sydney auf.

Olympia 2000 in Sydney
24/28 photos © Getty Images

Olympia 2000 in Sydney

Und sie hatte auch die Ehre, während des Olympischen Fackellaufs die Olympische Fackel zu tragen.

Unternehmerin
25/28 photos © Getty Images

Unternehmerin

2005 eröffnete Newton-John das preisgekrönte Gaia Retreat & Spa im australischen Byron Bay. Im Jahr 2019 brachte sie ihre Hautpflegeprodukte auf den Markt, Retreatment Botanics.

Karriere
26/28 photos © Getty Images

Karriere

Olivia Newton-John hat im Laufe ihrer Karriere mehr als 100 Millionen Alben verkauft und bleibt damit eine der Interpreten mit den weltweit meistverkauften Tonträgern.

Eine unvergessliche Ikone
27/28 photos © BrunoPress

Eine unvergessliche Ikone

Sie wird nicht so schnell vergessen werden.

Entdecken Sie auch: Von der Bühne auf die Leinwand – die besten Musicals aller Zeiten.

ARIA Hall of Fame
28/28 photos © Getty Images

ARIA Hall of Fame

2002 wurde die Künstlerin in die Australian Music Hall Of Fame aufgenommen.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren