Diese Stars trinken keinen Alkohol

Chrissy Teigen feiert ein Jahr ohne Alkohol

Stars Insider

20/07/22 | StarsInsider

Promis Alkoholfrei

Exzesse sind Teil der Hollywood-Kultur, und Alkohol ist da keine Ausnahme. Es gibt jedoch einige Prominente, die sich dafür entscheiden, ein alkoholfreies Leben zu führen. Einige dieser Promis mögen den Geschmack einfach nicht, während andere in der Vergangenheit ein schwieriges Verhältnis zum Alkohol hatten.

Chrissy Teigen sprach erstmals über ihre Alkoholprobleme in einem Interview im Jahr 2017, wo sie sagte: "Ganz offen, ich trinke einfach zu viel" und dass sie seither immer an einer gesünderen Beziehung zum Alkohol arbeitete. Am 18. Juli feierte sie nun ein Jahr der kompletten Nüchternheit – ihre ersten 365 Tage ohne einen einzigen Drink. Sie berichtete davon auf Instagram, wo sie auch ein paar Bilder von ihrem Familienurlaub mit ihrem Ehemann, John Legend, und ihren zwei jungen Kindern, Luna und Miles, teilte.

"Keinen Tropfen Alkohol in 365 Tagen! Ich vermisse es manchmal, mich angeheitert und sorgenfrei zu fühlen, aber um ehrlich zu sein, am Ende war ich sowie so nicht mehr so lustig. Ich trank, um diese heftigen Angstzustände zu beenden, die am Ende weggingen als ich – hört euch das an – mit dem Trinken aufhörte! Seufz. Wie dem auch sei, ich fühle mich wirklich gut. Manchmal frustriert es mich richtig, wenn ich auf Tage zurückblicke, an die ich mich viel besser erinnern sollte, als ich das aufgrund des Alkohols tue."

Klicken Sie sich durch die Galerie, um herauszufinden, welche anderen Prominenten es vorziehen, nüchtern zu bleiben. 

Patricia Heaton
1/32 photos © Getty Images

Patricia Heaton

Im Juli 2021 verriet Patricia Heaton, dass sie seit drei Jahren nüchtern ist. Sie sprach offen über ihre vergangenen Probleme mit Alkohol und erzählte von dem peinlichen Moment, der sie realisieren ließ, dass sie ein Problem hat: Heaton war bei einem Abendessen bei einem ihrer Söhne zuhause, bei dem auch dessen Freunde waren. Sie füllte ständig ihr Glas nach, dachte aber, sie sei noch relativ nüchtern. Erst als sie das Wort "tradition" auch nach mehreren Versuchen nicht korrekt aussprechen konnte, wurde ihr bewusst, wie betrunken sie war. "Großartig, Mom. Du kannst nicht mal mehr sprechen", klagte einer ihrer Söhne.

Heaton erinnert sich immer noch daran, wie beschämt sie war, aber auch wie verwirrt sie über die Wirkung des Alkohols auf ihr Gehirn war. Das war der Moment, in dem sie beschloss, dass es Zeit für eine Veränderung ist und sie schwor dem Alkohol ab.

Megan Fox
2/32 photos © Getty Images 

Megan Fox

Megan Fox sprach über die Nacht, die dazu führte, dass sie keinen Alkohol mehr trinkt. Bei den Golden Globes 2009 saß Fox mit Promis wie Blake Lively und den Jonas Brothers an einem Tisch. Der Tisch war voller Champagner-Flaschen und Fox trank wohl mehr als nur ein paar Gläser. Als sie später mehr als angetrunken auf dem roten Teppich erschien, gab sie einige Kommentare ab, die sie besser nicht gesagt hätte. "Ich war streitlustig und habe jede Menge Mist erzählt, den ich nicht hätte sagen sollen", erinnert sich Fox. Sie war damals erst 22, aber der Abend führte dazu, dass sie seitdem keinen Alkohol mehr anrührt.

Kim Kardashian
3/32 photos © Getty Images

Kim Kardashian

Khloé Kardashian erklärte gegenüber Cosmopolitan, dass ihre Schwester den Geschmack von Alkohol nicht mag und selten trinkt.

Jim Carey
4/32 photos © Getty Images

Jim Carey

In einem Interview mit CBS sagte der Schauspieler, dass das Leben zu schön sei, um Alkohol zu trinken und Drogen zu nehmen.
Blake Lively
5/32 photos © Getty Images

Blake Lively

Sie hat oft darüber gesprochen, dass sie nicht gerne Alkohol trinkt. Gegenüber Vogue sagte sie, dass sie Alkohol dafür gern beim Kochen benutzt.
Katy Perry
6/32 photos © Getty Images

Katy Perry

Seit 2010 hat sie keine Lust mehr zu trinken.
Natalie Portman
7/32 photos © Getty Images

Natalie Portman

Sie sagte in einem Interview mit Marie Claire, dass sie wenig mit Drogen und Alkohol anfangen kann und schon lange nicht mehr betrunken war.
Tyra Banks
8/32 photos © Getty Images

Tyra Banks

Das Model sagte, sie sei mit 12 das erste Mal richtig betrunken gewesen und habe seither nicht mehr getrunken.
Eminem
9/32 photos © Getty Images

Eminem

Alkohol und Drogen haben den Rapper über Jahre begleitet, aber seit über 10 Jahren fasst er keinen Alkohol mehr an.
Joe Manganiello
10/32 photos © Getty Images

Joe Manganiello

Der Schauspieler hat aufgehört sich zu betrinken, weil er das Gefühl hatte, es schade seiner Karriere.
Eva Mendes
11/32 photos © Getty Images

Eva Mendes

Im Jahr 2008 war sie im Entzug. Seither ist sie trocken.
Kelly Osbourne
12/32 photos © Getty Images

Kelly Osbourne

Kelly, Tochter von Sharon und eine der legendärsten Trinkerinnen aller Zeiten, war mehrere Male in der Entzugsklinik, ist aber seit 2010 trocken.
Russell Brand
13/32 photos © Getty Images

Russell Brand

Der Komiker ist seit 15 Jahren trocken. Er geht sehr offen mit seinen Suchtproblemen um.
Calvin Harris
14/32 photos © Getty Images

Calvin Harris

Gegenüber BBC sagte er, dass die Entscheidung gegen Alkohol seiner Karriere wirklich weitergeholfen habe.
Shania Twain
15/32 photos © Getty Images

Shania Twain

Sie hält nicht sehr viel von Drogen und Alkohol.
Tyler The Creator
16/32 photos © Getty Images

Tyler The Creator

Tyler hat nie getrunken oder Drogen genommen, worauf er stolz ist.
Daniel Radcliffe
17/32 photos © Getty Images

Daniel Radcliffe

Gegenüber dem Telegraph sagte er, dass er während des sechsten "Harry Potter"-Films alkoholabhängig wurde. Heutzutage ist er aber abstinent.
 Bradley Cooper
18/32 photos © Getty Images

Bradley Cooper

Cooper sagte dem GQ Magazin im Jahr 2013, dass er nicht mehr trinke und es die beste Entscheidung seines Lebens war, damit aufzuhören.
James Franco
19/32 photos © Getty Images

James Franco

In einem Interview mit dem Telegraph im Jahr 2011 sagte er, dass er nicht trinke.
Kim Catrall
20/32 photos © Getty Images

Kim Catrall

Sie sagt, dass sie nicht mehr trinkt, weil sie davon Kopfweh bekommt.
 Matthew Perry
21/32 photos © Getty Images

Matthew Perry

In einem Interview mit BBC Radio 2 gab er zu, dass er sich an drei Staffeln von "Friends" nicht erinnern könne, wegen seines Alkoholkonsums. Heute lebt er ohne Alkohol.
Eric Clapton
22/32 photos © Getty Images

Eric Clapton

Er hat seit 1987 nicht mehr getrunken.
Colin Farrell
23/32 photos © Getty Images

Colin Farrell

Gegenüber dem Telegraph sagte er, im Jahr 2014 dass er sehr froh sei, keinen Alkohol oder Drogen in seinem Leben zu brauchen.
Jennifer Hudson
24/32 photos © Getty Images

Jennifer Hudson

Sie hat noch nie getrunken und möchte damit auch nicht anfangen.
Gerard Butler
25/32 photos © Getty Images

Gerard Butler

In einem Interview mit dem Men's Journal sagte der Schotte, dass er seit 15 Jahren trocken sei.
Kristin Davis
26/32 photos © Getty Images

Kristin Davis

Die Schauspielerin hat mit 22 aufgehört zu trinken.
Tobey Maguire
27/32 photos © Getty Images

Tobey Maguire

Tobeys Pressesprecher sagte, der Schauspieler trinke so gut wie nie, da er im Zweifel eher zu viel trinke.
Jada Pinkett-Smith
28/32 photos © Getty Images

Jada Pinkett-Smith

Die Schauspielerin sprach wiederholt darüber, dass sie früher zu viel trank, aber seit Anfang 2000 nicht mehr trinkt.
Ewan Mcgregor
29/32 photos © Getty Images

Ewan Mcgregor

Er sagte in einem Interview, dass er bis 2001 heftig getrunken, seither aber aufgehört habe.
Christina Ricci
30/32 photos © Getty Images

Christina Ricci

Sie hat nicht mehr getrunken, seit sie ein Teenager war.
Chris Martin
31/32 photos © Getty Images

Chris Martin

Als er jünger war, betrieb er Alkoholmissbrauch und hörte deshalb ganz mit dem Trinken auf.
Leona Lewis
32/32 photos © Getty Images

Leona Lewis

Die Sängerin trinkt nie Alkohol und hat ihr Leben lang keinen Schluck getrunken.

Auch interessant: Diese Stars starben an Alkoholismus

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren