Was ist Klangheilung, und wie genau funktioniert sie?

Eine uralte Heilmethode, welche die Zeiten überdauert hat

 Was ist Klangheilung, und wie genau funktioniert sie?
Stars Insider

03/05/24 | StarsInsider

Gesundheit Therapie

Bei der Klangtherapie handelt es sich um eine uralte Heilmethode, die sich im Laufe der Jahre immer größerer Beliebtheit erfreut und bei der es darum geht, die Kraft des Klangs zur Förderung von Entspannung und Heilung zu nutzen. Indem wir unseren Körper mit den Schwingungen von Instrumenten wie Glockenspielen und Gongs in Einklang bringen, werden eine Reihe wichtiger biochemischer Reaktionen ausgelöst.

Neugierig geworden? In dieser Galerie erfahren Sie mehr darüber.

Klang und Stimmung
2/31 photos © Shutterstock

Klang und Stimmung

Wenn Sie schon einmal eine Playlist aufgelegt haben, um sich vor dem Fitnessstudio in Schwung zu bringen, oder Walgeräusche gehört haben, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen, wissen Sie, dass Klänge Ihre Stimmung tatsächlich beeinflussen können.

Unterschiedliche Auswirkungen
3/31 photos © Shutterstock

Unterschiedliche Auswirkungen

Ob Klänge nun anregend, stressig oder schlaffördernd sind, sie haben die Fähigkeit, den Menschen auf neurologischer, physiologischer und biochemischer Ebene zu beeinflussen.

Einführung in die Klangheilung
4/31 photos © Shutterstock

Einführung in die Klangheilung

Klangheilung ist eine uralte Heilmethode, bei der die Kraft des Klangs genutzt wird, um Entspannung und Heilung zu fördern. Sie wird manchmal auch als "Klangbad" bezeichnet.

Was es beinhaltet
5/31 photos © Shutterstock

Was es beinhaltet

Kurz gesagt bedeutet Klangheilung, dass man sich in einen bequemen Raum legt und verschiedenen Klängen lauscht, die von Instrumenten wie Glockenspielen und Gongs erzeugt werden.

Traumähnlicher Zustand
6/31 photos © Shutterstock

Traumähnlicher Zustand

Es hat sich gezeigt, dass Klangheilung unsere Gehirnaktivität verlangsamt und uns in einen traumähnlichen Zustand versetzt. Sie kann sogar bei bestimmten Gesundheitsproblemen helfen.

Das Hauptziel
7/31 photos © Shutterstock

Das Hauptziel

Das Hauptziel einer Klangheilungssitzung ist es, sich in den Klängen zu "baden" und sie über sich hinwegspülen zu lassen, daher der Name "Klangbäder".

Wie es funktioniert
8/31 photos © Shutterstock

Wie es funktioniert

Die Sitzungen können einzeln oder in der Gruppe durchgeführt werden, und in der Regel stellt der Therapeut eine Yogamatte zur Verfügung oder bittet die Teilnehmer, ihre eigene mitzubringen.

Beginn der Sitzung
9/31 photos © Shutterstock

Beginn der Sitzung

Wenn Sie den Raum für Ihre Sitzung betreten, wird der Therapeut Sie bitten, sich auf Ihre Matte zu setzen oder zu legen. Er kann Ihnen eine Augenmaske, ein Nackenkissen und/oder eine Decke geben.

Den Klängen lauschen
10/31 photos © Shutterstock

Den Klängen lauschen

Im Laufe der Sitzung wird der Therapeut Sie bitten, sich auf seine Stimme sowie auf die Klänge verschiedener Instrumente wie Glockenspiel, Stimmgabel und Gong zu konzentrieren.

Keine Musik
11/31 photos © Shutterstock

Keine Musik

Die Klänge erzeugen keine Melodie, Sie werden also enttäuscht sein, wenn Sie Musik erwarten. Die Klänge sind jedoch sehr kraftvoll und können oft nicht nur gehört, sondern auch gefühlt werden.

Baden im Klang
12/31 photos © Shutterstock

Baden im Klang

Während Sie in den Klängen baden und Ihr Geist und Körper sich mit den Schwingungen synchronisieren, finden in Ihrem Körper verschiedene neurale, physiologische und biochemische Reaktionen statt.

Auf zellulärer Ebene
13/31 photos © Shutterstock

Auf zellulärer Ebene

Die Forschung zeigt in der Tat, dass Klänge uns auf zellulärer Ebene beeinflussen können und sich auf die Funktion von Gehirn, Nerven, Muskeln und Organen auswirken.

Intensive Erfahrung
14/31 photos © Shutterstock

Intensive Erfahrung

Klangheilung kann zwar ein Gefühl der Entspannung hervorrufen, aber auch sehr intensiv sein. Es kann sein, dass Sie wütend, traurig oder verärgert über die Gefühle sind, die Ihre Sitzung hervorruft.

Weinen ist okay
15/31 photos © Shutterstock

Weinen ist okay

Denken Sie daran, dass es in Ordnung ist, während Ihrer Klangheilungssitzung zu weinen. Das kann sogar ziemlich erlösend wirken.

Die Sitzung beenden
16/31 photos © Shutterstock

Die Sitzung beenden

Die Sitzung dauert in der Regel etwa eine Stunde, und am Ende wird Ihr Therapeut Sie auffordern, sich aufzusetzen und etwas Wasser zu trinken, um die Flüssigkeitszufuhr wiederherzustellen.

Psychische Gesundheit
17/31 photos © Shutterstock

Psychische Gesundheit

Die Forschung zeigt, dass Klangheilung sowohl bei psychischen Erkrankungen wie Angst und Depression als auch bei körperlichen Beschwerden wie chronischen Schmerzen eingesetzt werden kann.

Selbsthilfe
18/31 photos © Shutterstock

Selbsthilfe

Ein Klangbad ist auch eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen, abzuschalten und sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren.

Antike Praxis in der heutigen Zeit
19/31 photos © Shutterstock

Antike Praxis in der heutigen Zeit

Aus diesem Grund ist die uralte Praxis der Klangheilung heute beliebter als je zuvor. Bei all dem Stress des modernen Lebens ist sie eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und zu entschleunigen.

Ganzheitliche Wellness-Praxis
20/31 photos © Shutterstock

Ganzheitliche Wellness-Praxis

Ein weiterer Grund für die wachsende Beliebtheit der Klangheilung ist die allgemeine Hinwendung zu ganzheitlichen, alternativen Wellness-Praktiken auf der ganzen Welt.

Überlegene Form der Therapie
21/31 photos © Shutterstock

Überlegene Form der Therapie

Klangheilung ist nicht invasiv und wirkt ohne jegliche Medikamente, was sie in den Augen vieler Menschen über andere Therapieformen stellt.

Die besten Tipps
22/31 photos © Shutterstock

Die besten Tipps

Es gibt bestimmte Richtlinien, die Sie befolgen sollten, damit Sie die Klangheilung sicher praktizieren können. Erstens sollten Sie sich über Ihre Möglichkeiten informieren.

Prüfen Sie Ihre Optionen
23/31 photos © Shutterstock

Prüfen Sie Ihre Optionen

Nicht alle Klangheilungssitzungen sind gleich, und es lohnt sich, sich nach einer Sitzung umzusehen, die die für Sie geeigneten Methoden und Techniken anwendet.

Konsultieren Sie Ihren Arzt
24/31 photos © Shutterstock

Konsultieren Sie Ihren Arzt

Zweitens: Wenn Sie Bedenken haben, wie sich eine Klangheilungssitzung auf Ihre Psyche oder Ihren Körper auswirken könnte, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Konsultieren Sie Ihren Arzt
25/31 photos © Shutterstock

Konsultieren Sie Ihren Arzt

Wie bereits erwähnt, können Klangheilungssitzungen ziemlich intensive Emotionen hervorrufen, und es lohnt sich, darüber nachzudenken, was das für Sie bedeuten könnte.

Informieren Sie sich
26/31 photos © Shutterstock

Informieren Sie sich

Als Nächstes sollten Sie sich nach einem qualifizierten Therapeuten umsehen, der Erfahrung mit der Art von Heilung vorweisen kann, die Sie für sich persönlich bevorzugen.

Informieren Sie sich
27/31 photos © Shutterstock

Informieren Sie sich

Versuchen Sie, Ihren potenziellen Therapeuten über seine Ausbildung, seinen Hintergrund und die Art der Sitzungen zu befragen, die er durchführt, und stellen Sie ihm alle spezifischen Fragen, die Sie haben könnten.

Ziehen Sie sich bequem an
28/31 photos © Shutterstock

Ziehen Sie sich bequem an

Achten Sie auf bequeme Kleidung, wenn Sie zu Ihrer Sitzung kommen. Denken Sie daran, dass Bequemlichkeit der Schlüssel ist, wenn Sie das Beste aus der Sitzung herausholen wollen.

Ziehen Sie sich bequem an
29/31 photos © Shutterstock

Ziehen Sie sich bequem an

Ziehen Sie die Kleidung an, in der Sie sich am wohlsten fühlen, und denken Sie daran, eine Augenmaske, eine Decke und/oder ein Nackenkissen mitzubringen, falls diese nicht zur Verfügung gestellt werden.

Achten Sie auf eine sichere Umgebung
30/31 photos © Shutterstock

Achten Sie auf eine sichere Umgebung

Achten Sie schließlich darauf, dass Sie sich in einer geschützten Umgebung befinden. Es ist wichtig, dass Sie sich mit dem Klangtherapeuten und der Umgebung wohl fühlen.

Achten Sie auf eine sichere Umgebung
31/31 photos © Shutterstock

Achten Sie auf eine sichere Umgebung

Klangheilung kann Ihr Nervensystem auf tiefgreifende Weise beeinflussen (nicht alle davon sind positiv), daher ist es wichtig, dass Sie sich während der Erfahrung in einer ruhigen und sicheren Umgebung befinden.

Quellen: (Verywell Mind) (Healthline)

Auch interessant: Woran Sie fragwürdige Therapeut:innen erkennen

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren