Die meistgehassten Folgen in beliebten Serien

"Game of Thrones", "Die Simpsons", "Friends" und mehr

Die meistgehassten Folgen in beliebten Serien
Stars Insider

20/01/23 | StarsInsider

TV Fernsehen

Die schlechtesten Episoden beliebter Serien kommen dann, wenn man sie am wenigsten erwartet, wenn man wirklich glaubt, dass die Macher ihr Material im Griff haben, und manchmal sogar dann, wenn man eine gute Folge am meisten braucht – oder ganz am Ende der Serie...

Ob es nun das Ergebnis von Experimenten, Gedankenlosigkeit oder schlechtem Geschmack ist, die schlechtesten Episoden von Fernsehserien werden selten vergessen. Klicken Sie sich durch diese Galerie, um die misslungenen Episoden von ansonsten erfolgreichen Fernsehserien zu entdecken. 

"Die Glocken" aus "Game of Thrones"
1/30 photos © BrunoPress

"Die Glocken" aus "Game of Thrones"

Die vorletzte Folge der Serie erhielt auf Rotten Tomatoes die schlechteste Bewertung in der Geschichte der Serie, gefolgt von "Die Letzten der Starks" aus der Vorwoche. Die letzte Staffel wurde als zu überstürzt angesehen und die Charaktere sind schlecht ausgearbeitet.
"Tag der Puertoricaner" aus "Seinfeld"
2/30 photos © BrunoPress

"Tag der Puertoricaner" aus "Seinfeld"

Diese Folge löste einen derartigen Eklat aus, dass sich NBC sogar dafür entschuldigte. Die Truppe bleibt während einer Parade im Verkehr stecken, es werden schreckliche Stereotypen in Szene gesetzt und Kramer verbrennt sogar eine puertoricanische Flagge, wenn auch aus Versehen.
"Reim dich oder ich fress dich" aus "How I Met Your Mother"
3/30 photos © BrunoPress

"Reim dich oder ich fress dich" aus "How I Met Your Mother"

Das Serienfinale "Die Liebe meines Lebens" ist eines der am meisten gehassten Serienfinale, aber was die regulären Episoden betrifft, so ist "Reim dich oder ich fress dich" das Maß aller Dinge. Der Clou an dieser Episode ist, dass sie die Form einer Gutenachtgeschichte annimmt, mit ständigen Reimen, die die Zuschauer nerven.
"Die verlorene Schwester" aus "Stranger Things"
4/30 photos © BrunoPress

"Die verlorene Schwester" aus "Stranger Things"

Die Fans hassten einhellig die Folge, in der Eleven nach Chicago reist, ihre Schwester Kali trifft und sich ihrer dunklen Seite stellt. Viele hielten die Folge für eine unbefriedigende Fortsetzung eines Cliffhangers aus der vorherigen Episode.
"Die Fliege" aus "Breaking Bad"
5/30 photos © BrunoPress

"Die Fliege" aus "Breaking Bad"

Obwohl sie die am häufigsten missbilligte Folge der Serie ist, gibt es ebenso viele Fans, die sie für eine der besten halten. Diese Episode spielt sich ausschließlich im Labor ab, wo Walt von einer Fliege besessen ist. Einige argumentieren, dass es eine Charakterentwicklung gibt, andere, dass sie zu langsam und unbedeutend war.
"Fremd in fremdem Land" aus "Lost"
6/30 photos © BrunoPress

"Fremd in fremdem Land" aus "Lost"

Die gesamte Serie hatte sich in sich selbst verirrt, was zu Füllepisoden wie dieser führte, in der die Herkunft von Jacks Tätowierungen erklärt wurde – etwas, das absolut niemanden interessierte.
"Der Investmentbanker" aus "The Office"
7/30 photos © BrunoPress

"Der Investmentbanker" aus "The Office"

Ein Investmentbanker kommt zu Toby, um sich über das Büro zu informieren, und der Rest der Folge ist eine Clipshow. Nach sechs Wochen der Stille war dieses Comeback ziemlich unbefriedigend.
"Fürchtet sie!" aus "Doctor Who"
8/30 photos © BrunoPress

"Fürchtet sie!" aus "Doctor Who"

In einer Umfrage aus dem Jahr 2015 schnitt die Folge, in der der Doktor und Rose nach London reisen, wo Kinder wegen der Zeichnungen eines Mädchens verschwinden, am schlechtesten ab. Die Schauspieler, das Setting und die Handlung waren für die meisten langweilig.
"Blutlinien" aus "Supernatural"
9/30 photos © BrunoPress

"Blutlinien" aus "Supernatural"

Während der 9. Staffel sollte es ein Spin-Off geben, für das diese Folge als Pilotfilm dienen sollte. Die schauspielerischen und schriftstellerischen Leistungen kamen so schlecht an, dass das Spin-off nie realisiert wurde.
"Franks Bruder" aus "It's Always Sunny in Philadelphia"
10/30 photos © Getty Images

"Franks Bruder" aus "It's Always Sunny in Philadelphia"

Bei der langen Laufzeit war eine schlechte Folge unvermeidlich. Die Serie experimentierte in der siebten Staffel mit der Einführung von Franks Bruder Gino und einer Rückblende in die 70er-Jahre, aber viele fanden das nicht lustig und der Großteil der Truppe war nicht dabei.
"Viel Frottee um nichts" aus "South Park"
11/30 photos © BrunoPress

"Viel Frottee um nichts" aus "South Park"

Eine weitere Folge, in der es nicht um die Hauptfiguren geht. Im Mittelpunkt steht Towelie, der seine Memoiren schreibt und in der "Oprah Winfrey Show" auftritt, wo die Dinge vulgär, gewalttätig und sinnlos werden – und das nicht auf eine lustige Weise.
"Sie küssten und sie schlugen sich" aus "Friends"
12/30 photos © BrunoPress

"Sie küssten und sie schlugen sich" aus "Friends"

Alle fünf Clipshows der Serie landen auf den hinteren Plätzen, wobei diese Folge zur schlechtesten aller Zeiten gewählt wurde. Die Fans wollten schon immer neue Inhalte!
"Schwarzmarkt" from "Battlestar Galactica"
13/30 photos © BrunoPress

"Schwarzmarkt" from "Battlestar Galactica"

Apollo schaut sich auf einem Schwarzmarkt um, schläft mit einer Prostituierten und tötet kaltblütig einen Kinderhändler in einer Art Film-Noir-Stil, den die Fans als unpassend für die Serie und als Zeitverschwendung empfanden.
"Das Bier der bösen Denkungsart" from "Buffy – Im Bann der Dämonen"
14/30 photos © BrunoPress

"Das Bier der bösen Denkungsart" from "Buffy – Im Bann der Dämonen"

Die Fans sind sich einig, dass diese eigenständige Folge, in der Buffy und ein paar Jungs Bier trinken, das sie in biersüchtige Höhlenmenschen verwandelt, ein Flop war. Die Moralgeschichte (Warnung vor Alkohol) wurde Berichten zufolge zum Teil geschrieben, um Geld vom Office of National Drug Control Policy zu erhalten.
"Kraft der Träume" aus "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert"
15/30 photos © BrunoPress

"Kraft der Träume" aus "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert"

Diese faule Clip-Show, die aus der Autorenstreik-Saison von 1989 stammt, war eine der am schlechtesten bewerteten Episoden in der Geschichte von "Raumschiff Enterprise" und hat derzeit eine Bewertung von 3,4 von 10 auf IMDb.
"Abschied" aus "Dexter"
16/30 photos © BrunoPress

"Abschied" aus "Dexter"

Die IMDb-Bewertung für das Serienfinale lag bei verblüffend niedrigen 4,7 Punkten, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass Dexters langjähriger Charakterbogen aufgegeben wurde.
"Weisheit Indiens" aus "Arrested Development"
17/30 photos © BrunoPress

"Weisheit Indiens" aus "Arrested Development"

Diese Folge war ein weiteres gutes Beispiel dafür, was passiert, wenn man eine Folge auf die uninteressantesten Figuren verwendet.
"An alle Einheiten!" aus "Die Sopranos"
18/30 photos © BrunoPress

"An alle Einheiten!" aus "Die Sopranos"

Die Fans nannten diese Folge enttäuschend, langsam und unbeholfen. Dass Bobby eine Torte neben seiner Frau vergräbt, war mehr als bizarr, und Janices Verhalten gegenüber Bobbys Kindern war schwer zu ertragen.
"Einführung in die Endgültigkeit" aus "Community"
19/30 photos © BrunoPress

"Einführung in die Endgültigkeit" aus "Community"

Ohne den Showrunner Dan Harmon war Staffel 4 ein Fehlschlag, am deutlichsten zu sehen am Staffelfinale. Hier wurde ein lustige Idee über eine ganze Folge gezogen. Außerdem erwies sich das "Es war alles ein Traum"-Ende als sinnlos.
"Der Stelzen-Traum" aus "The Big Bang Theory"
20/30 photos © BrunoPress

"Der Stelzen-Traum" aus "The Big Bang Theory"

Gegen Ende von Staffel 10 macht Penny, die wieder mit einem Ex zusammenkommt, Leonard eifersüchtig, und aus irgendeinem Grund gibt es eine Nebenhandlung, in der eine böse Bauchrednerpuppe eine Rolle spielt... im Ernst?
"Der Schwur" aus "The Walking Dead"
21/30 photos © BrunoPress

"Der Schwur" aus "The Walking Dead"

Die Entscheidung der Serie, die Gruppe aufzuteilen und eine Reihe von eigenständigen Episoden zu produzieren, war keine gute, und das gilt besonders für diese Episode, die sich auf Taras Soloabenteuer konzentriert.
"Der Fluch" aus "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI"
22/30 photos © Getty Images

"Der Fluch" aus "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI"

Der Tiefpunkt der Serie war für Mulder und Scully in Staffel 3, als die FBI-Agenten von einem Rudel verwilderter Katzen verfolgt wurden. 
"Das letzte Problem" aus "Sherlock"
23/30 photos © BrunoPress

"Das letzte Problem" aus "Sherlock"

Für eine Serie, die eigentlich kluge, logische Schlussfolgerungen ziehen sollte, war diese Folge sehr fantasiereich und ohne schlüssige Erklärungen, was die Fans zutiefst verärgerte.
"The End" aus "Lass es, Larry!"
24/30 photos © BrunoPress

"The End" aus "Lass es, Larry!"

Larry erfährt, dass er adoptiert ist, und verbringt die Episode mit seiner neuen Familie, dann erfährt er, dass er nicht adoptiert ist. Dann stirbt er und erwacht bald darauf wieder zum Leben. Das sind zwei Wendungen zu viel.
"Indianerhäuptling" aus "California High School"
25/30 photos © BrunoPress

"Indianerhäuptling" aus "California High School"

In dieser Folge der zweiten Staffel trug Zack eine ziemlich anstößige indianische Kleidung, die auf einem sehr dünnen Handlungsstrang beruhte, der ihn zu der Entscheidung brachte, dass er indianische Wurzeln hat.
"Einfach unwiderstehlich" aus "Charmed – Zauberhafte Hexen"
26/30 photos © BrunoPress

"Einfach unwiderstehlich" aus "Charmed – Zauberhafte Hexen"

Prue verwandelt sich in einen Mann, um einen menschenmordenden Dämon zu fangen, aber die Geschlechterklischees und die schlüpfrigen Kommentare sind einfach nur peinlich.
"Mein Märchen" aus "Scrubs – Die Anfänger"
27/30 photos © BrunoPress

"Mein Märchen" aus "Scrubs – Die Anfänger"

Die märchenhafte Aufbereitung dieser Folge war bestenfalls ein Gimmick, und die überzeichneten Charaktere erfüllten nicht die Funktion der Serie: die Leute zum Lachen zu bringen.
"Die Zeitreise" aus "Die wilden Siebziger"
28/30 photos © Getty Images

"Die Zeitreise" aus "Die wilden Siebziger"

In der ersten Folge von Staffel 4 hat Eric einen Traum, in dem er vorhersagt, was in den 80er-Jahren passieren wird, und obwohl die Serie nie allzu ernst war, war das für die Fans doch ein wenig übertrieben. 

Auch interessant: Die unrealistischsten Dinge in berühmten Fernsehserien

"Vater Frank, voller Gnade" aus "Shameless"
29/30 photos © BrunoPress

"Vater Frank, voller Gnade" aus "Shameless"

Nach 11 erfolgreichen Staffeln wurde am 11. April 2021 das Serienfinale von "Shameless" mit dem Titel "Vater Frank, voller Gnade" ausgestrahlt. Doch die Folge ließ viele Fans der Gallagher-Crew unzufrieden zurück, da der gestörte Patriarch, gespielt von William H. Macy, an COVID-19 stirbt und viele Fragen zu anderen Figuren unbeantwortet bleiben. Auch die Hoffnung der Fans, dass Emmy Rossum, die die Serie in der neunten Staffel verlassen hatte, für das Finale zurückkehren würde, um ihre Rolle erneut zu spielen, wurde nicht erfüllt, obwohl altes Filmmaterial gezeigt wurde. 

"Lisa wird gaga" aus "Die Simpsons"
30/30 photos © Getty Images

"Lisa wird gaga" aus "Die Simpsons"

Die mit Abstand am schlechtesten bewertete Folge auf IMdB handelt davon, wie Lady Gaga Lisa dabei hilft, ihr wahres Ich zu finden. Am Ende wirkte es aber eher so wie der billige Versuch, von beliebten Popstars zu profitieren.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren