Diese Promis outeten sich 2022 bislang als LGBTQ+

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie

Stars Insider

17/05/22 | StarsInsider

Promis Famous

Mit jedem neuen Jahr des Fortschritts öffnen sich die Türen der Kleiderschränke weiter und weiter, und die Dinge scheinen nach außen hin nicht mehr so düster zu sein. Deshalb fühlen sich immer mehr Menschen wohl genug, um sich zu outen und ihre Zugehörigkeit zur LGBTQ+-Gemeinschaft zu bekennen – einer Gemeinschaft, die jeden Tag mehr und mehr Erfolge in Bezug auf Repräsentation und Akzeptanz feiern kann.

Von der Stärkung der intersektionalen Repräsentation Schwarzer und queerer Menschen bis hin zu den ersten Schritten der Transgender-Gemeinschaft und dem Erleben von Menschen, die sich mit einem Geschlecht und einer sexuellen Orientierung arrangieren, die ihnen nicht bei der Geburt zugewiesen wurden – es ist wirklich eine wunderbare Zeit, in der wir leben. Natürlich liegt noch ein weiter Weg vor uns, bis wir echte Gleichberechtigung feiern können, aber gerade deshalb ist es so wichtig, dass berühmte Persönlichkeiten den Mut haben, sich zu outen und anderen ein Beispiel zu geben – und hoffentlich auch für sie einzutreten. Klicken Sie sich durch diese Galerie, um die Stars zu sehen, die sich im Jahr 2022 bereits geoutet haben. 

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren