Die peinlichsten Mode-Fauxpas der Royals

Welcher dieser modischen Fehltritte aus dem Königshaus war der schrecklichste?

Stars Insider

23/08/22 | StarsInsider

Mode Looks

Ein Royal zu sein bedeutet normalerweise, dass man Zugang zu den feinsten Kleidern und Accessoires hat, aber leider kann man mit Geld keinen guten Geschmack kaufen.

Während wir daran gewöhnt sind, die Royals als Modeikonen in glamourösen Kleidern und extravagantem Schmuck zu sehen, machen sie es nicht immer zu 100 % richtig. In dieser Galerie sehen wir uns einige der schlimmsten royalen Fauxpas der Geschichte an.

Neugierig? Klicken Sie weiter und sehen Sie, ob Sie uns zustimmen.

Sarah Ferguson, 1997
1/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1997

Wie Sie in dieser Galerie sehen werden, ist die Herzogin von York ein Champion, wenn es um modische Fehltritte geht, einschließlich dieses Klebezettel-Looks. 

Meghan Markle, 2018
2/29 photos © Getty Images

Meghan Markle, 2018

Die Herzogin von Sussex trug dieses umwerfende rote Kleid, als sie im Oktober 2018 in Tonga ankam. Was ist das Problem, fragen Sie? Sie vergaß, das Etikett rauszuschneiden und es war am unteren Rand des Kleides sichtbar! 

Prinzessin Diana, 1981
3/29 photos © Getty Images

Prinzessin Diana, 1981

War Prinzessin Diana in einem Kostüm auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag, um als Unterhalterin zu arbeiten? Nein, Lady Di besuchte 1981 so tatsächlich das Pferderennen "Royal Ascot".

Sarah Ferguson, 1988
4/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1988

Okay, Ferguson war auf einer Modenschau in Los Angeles. Aber trotzdem gibt es kaum einen guten Grund, wie eine Mischung aus Carmen Miranda und einer Flamenco-Tänzerin auszusehen. 

Prinz William, 2019
5/29 photos © Getty Images

Prinz William, 2019

Wir lieben es, wenn die Royals ihre Sparsamkeit zur Schau stellen, aber diese Schuhe müssen wirklich ersetzt werden (ja, das ist ein Loch!).

Königin Máxima der Niederlande, 2005
6/29 photos © Getty Images

Königin Máxima der Niederlande, 2005

Nicht einmal eine Königin sollte in einem vom Amazonas-Regenwald inspirierten Kleid über den roten Teppich laufen. 

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie, 2011
7/29 photos © Getty Images

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie, 2011

Es ist leicht zu erkennen, warum die Outfits, die sie zur Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William trugen, im Internet berühmt wurden. Es gab sogar ein Meme, in dem sie mit den Stiefschwestern in "Cinderella" verglichen wurden.

Sarah Ferguson, 1987
8/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1987

"Ach, was für ein süßes 80er-Jahre-Hochzeitskleid", könnte man denken. Außer, dass es das nicht ist. Und nein, sie war auch nicht auf dem Weg zum Abschlussball. 

Charlotte Casiraghi, 2016
9/29 photos © Getty Images

Charlotte Casiraghi, 2016

Monacos Charlotte Casiraghi trug dieses schwarz-goldene Minikleid zur Vogue Foundation Gala 2016. Es hat mehr hektische Details als ein Renaissance-Gemälde.

Kate Middleton, 2012
10/29 photos © Getty Images

Kate Middleton, 2012

Der Fauxpas ist hier nicht unbedingt das Kleid, sondern die Tatsache, dass es sich um ein traditionelles Outfit von den Cook-Inseln handelt. Was das Problem ist, fragen Sie? Nun, sie trug es fälschlicherweise bei ihrem Besuch auf den Salomon-Inseln und es war ziemlich beleidigend für die Einheimischen. 

Königin Letizia von Spanien, 2004
11/29 photos © Getty Images

Königin Letizia von Spanien, 2004

Dieser rosafarbene Rüschenrock wäre in den 90ern wahrscheinlich durchgegangen, aber sie sieht einfach seltsam aus, wenn man im 21. Jahrhundert auf einer Hochzeit ist. 

Prinzessin Beatrice, 2008
12/29 photos © Getty Images

Prinzessin Beatrice, 2008

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie ein Royal als Regenbogen-Stieleis aussehen würde, hier sehen Sie es.

Zara Tindall, 2007
13/29 photos © Getty Images

Zara Tindall, 2007

Es gibt eine Menge Dinge, die an diesem Look schrecklich sind, aber der Paillettengürtel ist wirklich der Knaller. 

Sarah Ferguson, 1987
14/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1987

Die  Herzogin von York enttäuschte (mal wieder) nicht auf dem Cafe Society Royal Ball. Das gepunktete Kleid ist in der Tat sehr süß – wenn man ein Pin-up-Model der 1950er-Jahre ist.

Prinzessin Anne, 1995
15/29 photos © Getty Images

Prinzessin Anne, 1995

Dieser fruchtige Look, den sie zum Royal Ascot trug, kam nicht annähernd so süß an, wie sie es wahrscheinlich beabsichtigte.

Sarah Ferguson, 1988
16/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1988

Es ist beeindruckend, wie oft die Herzogin von York daneben greifen kann. Das ist ein bisschen zu viel für ein Abendessen des Marinestabs, finden Sie nicht auch?

Queen Elizabeth II, 1995
17/29 photos © Getty Images

Queen Elizabeth II, 1995

Wir sind uns nicht ganz sicher, worum es sich bei diesem Muster handelt, aber es sieht aus wie ein von einem Fünfjährigen gemaltes Bild aus Wassermalfarben.

Sarah Ferguson, 1986
18/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1986

"Unsere kleine Farm", kennt die jemand? Sie sieht allerdings süß aus. So auf Art Vintage-Tischdecke.

Sarah Ferguson, 1991
19/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1991

Die Herzogin von York zeigt ihr inneres Cowgirl bei einem Polospiel in Windsor. 

Zara Phillips, 2013
20/29 photos © Getty Images

Zara Phillips, 2013

Weder der Schnitt noch die Farbe dieses Kleides tun Zara Phillips einen Gefallen.

Prinzessin Anne, 1985
21/29 photos © Getty Images

Prinzessin Anne, 1985

Okay, es waren die 80er, also waren geraffte Schultern ganz im Trend. Aber vielleicht hätte sie es für eine Filmpremiere nicht ganz so übertreiben sollen?

Charlene Wittstock, 2012
22/29 photos © Getty Images

Charlene Wittstock, 2012

Die Farbe passt nicht besonders gut zu ihrem Teint, aber das Schlimmste ist wirklich diese super kurz geschnittene Jacke. 

Prinzessin Beatrice, 2017
23/29 photos © Getty Images

Prinzessin Beatrice, 2017

Prinzessin Beatrice trug dieses Kleid, das anscheinend aus einem viktorianischen Spitzenvorhang gefertigt wurde, zum V&A-Sommerfest 2017. 

Königin Máxima der Niederlande, 2018
24/29 photos © Getty Images

Königin Máxima der Niederlande, 2018

Königin Máxima hat normalerweise einen tollen Sinn für Mode, aber bei dieser Gelegenheit hat sie das Ziel verfehlt. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, dass man Muster nicht mischen sollte. 

Prinzessin Victoria von Schweden, 2004
25/29 photos © Getty Images

Prinzessin Victoria von Schweden, 2004

Dieses lindgrüne Kleid mit Spitzendetail war keine gute Wahl für die Hochzeit von Frederik, Kronprinz von Dänemark und Mary, Kronprinzessin von Dänemark.

Sarah Ferguson, 1986
26/29 photos © Getty Images

Sarah Ferguson, 1986

Wir kritisieren nicht jedes einzelne 80er-Jahre-Kleid, aber woraus ist dieses hier gemacht? Aschenputtel-Stoff, vielleicht?

Zara Tindall, 2008
27/29 photos © Getty Images

Zara Tindall, 2008

Wir haben es ja schon verstanden, beim Royal Ascot dreht sich alles um die Hüte. Aber es hilft, wenn der Rest des Outfits auch zusammenpasst.

Zara Tindall, 2005
28/29 photos © Getty Images

Zara Tindall, 2005

Es ist einfach ein bisschen zu viel los. Das gemusterte Kleid braucht seinen Freiraum, doch der schwarze Hut und die Stiefel erdrücken es. 

Prinzessin Anne, 1989
29/29 photos © Getty Images

Prinzessin Anne, 1989

Es gibt so etwas wie ein Zuviel an Übereinstimmung. Hier ist ein schönes Beispiel.

Quellen: (It's Rosy) (Hello!)

Entdecken Sie auch: Die peinlichsten Fashion-Fauxpas der Promis

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren