Leben und Karriere der Doris Day

Der allererste "Mädchen von nebenan" kam am 3. April 1922 zur Welt

Stars Insider

02/04/21 | StarsInsider

Promis Rückblick

Am 13. Mai 2019 verstarb Doris Day mit 97 Jahren in ihrem Haus in Kalifornien. Die Hollywood-Leinwandlegende bleibt der Inbegriff des All-American Girls. In den 1950er- und 1960er-Jahren war sie ein großer Film- und Musikstar. Ihr blitzsauberes Image und ihre samtige Stimme machten sie zu einer der beliebtesten Entertainerinnen des 20. Jahrhunderts. In ihren letzten Lebensjahren war sie nur noch selten in der Öffentlichkeit zu sehen, doch als leidenschaftliche Verfechterin des Tierschutzes setzte sie sich mit ihrer Doris Day Animal Foundation für den Schutz von Wildtieren auf der ganzen Welt ein. 

Klicken Sie sich durch die Galerie und erinnern Sie sich an das Leben und die Arbeit von Amerikas allerersten "Mädchen von nebenan".

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren