Für diese dummen Dinge verprassen wir zu viel Geld

So können Sie Tausende von Euro sparen

Für diese dummen Dinge verprassen wir zu viel Geld
Stars Insider

23/11/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Geld

Es ist nicht einfach, den Überblick über seine Finanzen zu behalten. Vor allem wenn Sie in einer Gesellschaft leben, in der es sich oft so anfühlt, als würde jeder versuchen, an Ihr Geld zu kommen. Wir alle kennen diesen schrecklichen Moment, in dem die Kreditkartenrechnung eintrifft und Sie sich ehrlich gesagt nicht erinnern können, so viel Geld ausgegeben zu haben.

Mehrausgaben gibt es in vielerlei Hinsicht, ob groß oder klein, und sie überraschen uns oft. Mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit können Sie sich Tausende von Euro sparen. Klicken Sie sich durch die Galerie und sehen Sie sich die dümmsten Dinge an, für die wir unser Geld verprassen.

Für diese dummen Dinge verprassen wir zu viel Geld
1/38 photos © Shutterstock

Für diese dummen Dinge verprassen wir zu viel Geld

Es ist nicht einfach, den Überblick über seine Finanzen zu behalten. Vor allem wenn Sie in einer Gesellschaft leben, in der es sich oft so anfühlt, als würde jeder versuchen, an Ihr Geld zu kommen. Wir alle kennen diesen schrecklichen Moment, in dem die Kreditkartenrechnung eintrifft und Sie sich ehrlich gesagt nicht erinnern können, so viel Geld ausgegeben zu haben.

Mehrausgaben gibt es in vielerlei Hinsicht, ob groß oder klein, und sie überraschen uns oft. Mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit können Sie sich Tausende von Euro sparen. Klicken Sie sich durch die Galerie und sehen Sie sich die dümmsten Dinge an, für die wir unser Geld verprassen.

Gebühren am Geldautomaten
2/38 photos © Shutterstock

Gebühren am Geldautomaten

Diese Gebühren können sich schnell summieren und das alles nur, weil Sie einfach einen Geldautomaten benutzen, der nicht zu Ihrer Bank gehört! Denken Sie an Ihr Bankkonto.
Grußkarten
3/38 photos © Shutterstock

Grußkarten

Die Emotionen, die diese Karten auslösen und ihre Fähigkeit, zu vermeiden, dass Sie die Worte selbst sagen müssen, rechtfertigen oft jeden Preis – oder vielleicht doch nicht? Denken Sie darüber nach.
Kaffee
4/38 photos © Shutterstock

Kaffee

Viele Menschen sehen Kaffee nicht als Sucht an, aber er leert Ihren Geldbeutel. Investieren Sie statt in Kaffee in eine Kaffeemaschine und einen To-Go-Becher.
Eilpost
5/38 photos © Shutterstock

Eilpost

Versandkosten sind ein riesiger Kostenfaktor, den die meisten Leute vergessen, wenn sie etwas online bestellen. Bei Dingen, die Sie regelmäßig bestellen, sollten Sie die Selbst-Versand in Betracht ziehen.
Die günstigste Variante kaufen
6/38 photos © Shutterstock

Die günstigste Variante kaufen

Obwohl es nicht intuitiv zu sein scheint, können billige Dinge Sie auf lange Sicht mehr kosten, weil Sie diese schneller ersetzen müssen.
Sparangebote
7/38 photos © Shutterstock

Sparangebote

Der größte Betrug ist, zu glauben, dass Sie Geld sparen, indem Sie für etwas Geld ausgeben, das Sie nicht brauchen. "Einen kaufen, den zweiten Artikel geschenkt bekommen".
Babyklamotten
8/38 photos © Shutterstock

Babyklamotten

Es besteht aus so wenig Material und es wird sehr bald fleckig oder zu klein. Egal, Sie geben die gleiche Menge an Geld aus, wie für Ihre eigenen Klamotten.
Abgefülltes Wasser
9/38 photos © Shutterstock

Abgefülltes Wasser

Heutzutage gibt es keine Entschuldigung dafür, dass Sie keine nachfüllbare Wasserflasche haben.
Essen bei der Arbeit
10/38 photos © Shutterstock

Essen bei der Arbeit

Wenn Sie Ihr eigenes Mittagessen mitbringen, könnten Sie jeden Monat Hunderte Euros einsparen und Sie wären wahrscheinlich viel gesünder unterwegs.
Kabel-TV
11/38 photos © Shutterstock

Kabel-TV

Es ist an der Zeit, nicht mehr für ein Programm zu bezahlen, das Sie eh nicht möchten, insbesondere im Zeitalter des Streamings.
Streaming-Abonnements
12/38 photos © Shutterstock

Streaming-Abonnements

Auf der anderen Seite verschwenden zu viele Abonnements auch jede Menge Geld. Überlegen Sie, welche Sie am häufigsten verwenden und kündigen Sie überflüssige.
Hokuspokus-Diäten
13/38 photos © Shutterstock

Hokuspokus-Diäten

Egal, ob es sich um Abführmittel handelt, die als Tee getarnt sind, oder um Gürtel, die Ihnen Bauchmuskeln wachsen lassen sollen. Sie wissen eigentlich, dass gutes Training und gutes Essen die einzige Option sind.
Ungenutzte Mitgliedschaften in Fitnessstudios
14/38 photos © Shutterstock

Ungenutzte Mitgliedschaften in Fitnessstudios

Apropos Sport: Wenn Sie über eine nicht genutzte Mitgliedschaft im Fitnessstudio verfügen, verlieren Sie nur Geld und es gibt zusätzlich Schuldgefühle.
Schlechte Gesundheitsgewohnheiten
15/38 photos © Shutterstock

Schlechte Gesundheitsgewohnheiten

Zigaretten, zu viele Happy-Hour-Drinks, Pommes mit Burger oder zuckerhaltige Snacks – Sie wissen bereits, dass Sie das nicht sollten.
Spezifische Reinigungsmittel für verschiedene Bereiche
16/38 photos © Shutterstock

Spezifische Reinigungsmittel für verschiedene Bereiche

Obwohl einige Materialien wie Holz unterschiedliche Produkte erfordern, benötigen Sie für bestimmte Bereiche keine speziellen Reinigungsmittel. Darüber hinaus ist es einfach, billige Allzweckreiniger selbst herzustellen.
Eitelkeit und Kosmetik
17/38 photos © Shutterstock

Eitelkeit und Kosmetik

Als The Cut Frauen in New York City aufforderte, "das Dümmste, wofür sie ihr Geld ausgeben" zu benennen, lautete die Top-Antwort "Vanity Maintenance" (Frisuren, Maniküren, Wachsen usw.).
Alles mit Autopay-Diensten
18/38 photos © Shutterstock

Alles mit Autopay-Diensten

Das automatische Belasten Ihres Kontos hat seine Vorteile, aber Sie sehen diese zusätzlichen Gebühren oder fragwürdigen Gebühren nicht und können sogar vergessen, dass Sie immer noch für etwas bezahlen, das Sie nicht verwenden!

Matratzen
19/38 photos © Shutterstock

Matratzen

Das Matratzen überteuert sind, ist mittlerweile allgemein bekannt. Wenn Sie nachforschen, können Sie Hunderte Euros sparen.
Internationale Telefongebühren
20/38 photos © Shutterstock

Internationale Telefongebühren

Durch den Kauf eines einmaligen internationalen Tarifs vor Reiseantritt können Sie die hohen Roaming-Gebühren sparen.
Lehrbücher, die von Professoren nicht verwendet wurden
21/38 photos © Shutterstock

Lehrbücher, die von Professoren nicht verwendet wurden

Es handelt sich um "prüfungsrelevante Texte", die keineswegs billig sind und die Studenten nicht glücklich machen.
Fast Fashion
22/38 photos © Shutterstock

Fast Fashion

Sie zahlen einen hohen Preis für einen Trend, der vergeht und aus billigem Material besteht, das nicht von Dauer ist. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und sagen Sie Fast Fashion den Kampf an.
Kauf von Markenprodukten
23/38 photos © Shutterstock

Kauf von Markenprodukten

In den meisten Fällen sind die Inhaltsstoffe im Wesentlichen identisch, aber die Marken ohne Namen sind in der Regel erheblich billiger.
Lottoscheine und Glücksspiel
24/38 photos © Shutterstock

Lottoscheine und Glücksspiel

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie vom Blitz getroffen werden, als im Lotto zu gewinnen. Sie haben also mehr Glück, wenn Sie dieses Geld in Ersparnisse stecken.
Emotionale Ausgaben
25/38 photos © Shutterstock

Emotionale Ausgaben

Ob es sich um eine "Einzelhandelstherapie" oder um Impulskäufe handelt, warten Sie in der Regel, bis die Emotionen verflogen sind, bevor Sie Ihre Kreditkarte zücken.
Autoversicherung
26/38 photos © Shutterstock

Autoversicherung

Niemand zahlt gerne für eine Kfz-Versicherung, daher zögern wir normalerweise, eine abzuschließen. Ein Vergleich der Versicherungskosten alle zwei Jahre kann Ihnen jedoch dabei helfen, steigende Prämien zu vermeiden.
Kommerzialisierte spirituelle Accessoires
27/38 photos © Shutterstock

Kommerzialisierte spirituelle Accessoires

Kristalle, bei denen Sie sich nicht wirklich sicher sind, Salbei, der Sie zum Husten bringt, Besuche bei Wahrsagern, die Sie auffordern, mehr Dinge zu kaufen. Sparen Sie sich das Geld.
Kreditkartenkosten
28/38 photos © Shutterstock

Kreditkartenkosten

Jährliche Gebühren, verspätete Gebühren, Kontoauszugsgebühren und Zinsgebühren sind eine der wichtigsten Möglichkeiten, mit denen Banken Geld verdienen. Stellen Sie also Fragen oder wechseln Sie den Anbieter.
Hotels
29/38 photos © Shutterstock

Hotels

Da zusätzliche Gebühren, Steuern und andere Zuschläge zum ohnehin schon teuren Zimmerpreis hinzukommen, kann ein Hotelaufenthalt Hunderte kosten, wenn Sie nicht auf Rabatt-Websites suchen.
Lebensmittel
30/38 photos © Shutterstock

Lebensmittel

Einkaufen, wenn Sie hungrig sind, auf irreführende Angebote hereinfallen und die Verfallsdaten genauestens einhalten, tragen zum Problem der Lebensmittelverschwendung bei.
Alles vorgeschnitten
31/38 photos © Shutterstock

Alles vorgeschnitten

Den Käse in Scheiben schneiden, die Früchte schneiden und die Knoblauchzehen selbst trennen. Sie können das schaffen.
Externe Lagerung
32/38 photos © Shutterstock

Externe Lagerung

Es wird immer Geldverschwendung sein, einen hohen Preis dafür zu zahlen, dass man an Dingen festhält, die man nicht braucht.
Phantomspeisung
33/38 photos © Shutterstock

Phantomspeisung

Phantomspeisung oder "Vampirenergie" ist Strom, der aus Steckdosen gezogen wird, wenn die Geräte ausgeschaltet, aber noch angeschlossen sind.
Erweiterte Garantien
34/38 photos © Shutterstock

Erweiterte Garantien

Die ultimative Geldbeschaffung für Einzelhändler: Erweiterte Garantien sind für Verbraucher in der Regel eine reine Geldverschwendung.
Den Reifendruck missachten
35/38 photos © Shutterstock

Den Reifendruck missachten

Reifen mit zu wenig Luft können den Kraftstoffverbrauch eines Autos verschlechtern. Das ist Geld, von dem viele Menschen nicht einmal wissen, dass sie es verlieren.
Fast Food
36/38 photos © Shutterstock

Fast Food

Hören Sie auf, diese kleine Stimme zu unterdrücken, die Sie daran erinnert, dass Sie zu Hause etwas zu essen haben und sparen Sie sich auch diese hinterhältigen unerwünschten Kalorien.
Internet
37/38 photos © Shutterstock

Internet

Nachdem Sie einer Aktion zum Opfer gefallen sind, steigen Ihre monatlichen Kosten, es fallen jährliche Gebühren an usw. Ihr Anbieter freut sich.

Sammelleidenschaften
38/38 photos © Shutterstock

Sammelleidenschaften

Was ist mit all den CDs und DVDs passiert, auf die alle so stolz waren?

Auch interessant: Oniomanie: Wenn Shopping zur Sucht wird

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren